Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2001
    #1

    regel verschieben

    moin!

    folgendes problem: meine freundin und ich wohnen ziemlich weit auseinander, und weil wir in nächster zeit ziemlich viel zu tun haben, können wir uns erst in 2 wochen wiedersehen. nur: genau an diesem wochenende wird sie ihre tage kriegen, weil pillenpause :smile: ich hab gehört, dass man mittels pille die tage verschieben kann. also meine frage: kann man die regel so ca. eine woche verschieben und wenn ja, wie geht das? danke für eure antworten :smile:

    ------------------
     
    • Danke (import) Danke (import) x 7
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Regel verschieben
    2. Regel verschieben
    3. Regel verschieben
    4. regel verschieben
    5. Regel verschieben
  • NoANGEL
    Gast
    0
    9 April 2001
    #2
    Wenn sie ihre Tage verschieben will, dann muß sie gleich nach Ende der alten Packung mit der neuen Packung anfangen. Sie darf also keine Woche Pause machen. Dann nimmt sie praktisch zwei Packungen am Stück. Sollte man aber nicht zu oft machen.
    Viel Spaß dann noch :grin:

    ------------------
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    9 April 2001
    #3
    Das Wichtigste hat NOAngel hier schon gesagt, ABER :zwinker:: Es ist nicht sonderlich gesund, die zweite Packung komplett hinterherzunehmen. Das bringt den Körper ziemlich durcheinander, Zwischenblutungen können auftreten usw.. Da ist es besser, nach der ersten Packung gleich mit der zweiten anzufangen und dann aus dieser zweiten Packung auch wirklich nur eine Woche lang Pillen zu nehmen- und dann aufzuhören und sich auf seine Periode zu freuen *sarcastic* :zwinker:.Nach der Regel muss man dann natürlich mit einer ganz neuen Packung beginnen, sonst hat man für den nächsten Zyklus ja nicht genug Pillen...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
  • Angelina
    Gast
    0
    9 April 2001
    #4
    Hi!

    Oder sie lässt die Pille vorher aus, so dass sie vor eurem treffen die Periode bekommt und dann danach die Pille nach dieser Pillenpause wieder nimmt - so mache ich das jedenfalls! :zwinker:

    Aber die andere Methode ist natürlich auch gut! :smile:

    Bye Angie!


    ------------------
    Erst durch das Lesen lernt man wieviel man ungelesen lassen kann!
     
  • Norialis
    Norialis (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    9 April 2001
    #5
    Sorry, aber habt ihrs so nötig, dass ihr ihren Rhythmus durcheinander bringen müsst ? Meine Freundin und ich wohnen auch weit auseinander und sehen uns max. alle drei Wochen. Da sind die Tage níe ein Problem gewesen, man muss sich doch nicht immer aufs miteinander schlafen konzentrieren...

    Es gibt soviel ergiebige zweisamkeiten, da kann man getrost auf sex verzichten.

    Ich bin persönlich absolut kein Fan von solchen Manipulationen, ich finds schon schwierig genug, überhaupt präparate zu nehmen, aber damit herumexperimentieren???

    ------------------
    -Norialis-

    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2001
    #6
    @ norialis: da hast du recht. aber ich finde es genauso legitim dass wenn man sich schon mal ein WE sieht, auch "ganz" haben möchte. und ihr ist es unangenehm während der regel mit mir zu schlafen, obwohl mich es nicht tört. und da wir nicht in dei sitution kommen möchten, dass sie etwas tut, was sie nicht 100%ig will, finde ich meine frage berechtigt.

    ------------------
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste