Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kathy161
    kathy161 (27)
    Benutzer gesperrt
    166
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #1

    Regelschmerzen@w

    Hallo

    Mich würde es mal interessieren ob ihr auch solche regelschmerzen habt wie ich.

    Wenn ihr abgestimmt habt könnt ihr ja noch tipps geben was man dagegen machen.

    danke

    kathy
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Regelschmerzen!!
    2. An die Frauen hier: Hilft euch ein Orgasmus bei Regelschmerzen?
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #2
    Bei mir hilft ein warmes Kirschkernwärmekissen oder eine warme Bettflasche ganz gut.
    SB wirkt aber noch besser. Für mich gibt es nichts besseres als einen Höhepunkt. Der entkrampft und wärmt von Innen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #3
    ja hab ich, manchmal sehr sehr stark. :geknickt:

    bettflasche auf den bauch und ins bett liegen und zwar auf den bauch. das tut mir am besten.

    zudem meist noch ein shcmerzmittel, wenn ichs nicht mehr aushalte. meist muss ich noch schlafen..., da ich in 3-4 stunden wieder arbeiten gehen muss etc... dann nehm ich sicher ne shcmerztablette, sonst wird das mit dem schlafen nichts und mit arbeiten sowiso nicht (auf jedenfall nichts gutes)
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #4
    Ja, ich habe Regelschmerzen!
    Früher waren sie total stark, mittlerweile ist es total unterschiedlich. Ab und zu nur leicht, dann wieder etwas schlimmer.

    Am Besten wirken Kirschkernkissen und Wärme, Sport macht alles nur noch viel schlimmer.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #5
    Ich hab meistens richtig dolle Regelschmerzen, wo nicht mal mehr Tabletten helfen :ratlos: Wenn ich ne Wirkung erzielen will, muss ich 3 auf einmal nehmen. Hab auch schon mehrere auspobiert.
     
  • kathy161
    kathy161 (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    166
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #6

    Findest du das nicht ein bisschen eklig wenn du das ganze bult an den finger hast ??
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #7
    Nimmst du die Pille?
    Ich hatte nämlich auch sehr starke Regelschmerzen, bevor ich mit der Pille angefangen hab. Seitdem sind sie zumindest erträglich.

    Aber nur deswegen sollte man natürlich auch nicht zu den Hormonen greifen, außer die Schmerzen schränken dich wirklich extrem im Alltag ein.
     
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #8
    Das bedeutet ja nicht dass ich meinen Finger in mich rein stecke wenn ich meine tage haben und SB mache. Mit einem Tampon bleibt alles Sauber und an meine Klitoris komme ich (oder mein Vibi) immer noch. Und glaub mir, es hilft.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #9
    Bei mir hat damals nur die Pille geholfen. Ansonsten: Wärmflasche. Sämtliche Schmerzmittel konnte ich vergessen, die haben nicht geholfen.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #10
    Früher hatte ich ziemlich starke Regelschmerzen, bis ich mit 16 angefangen habe, die Pille zu nehmen. Seitdem sind es normalerweise nur noch ganz leichte Schmerzen und wenn es doch mal etwas fester weh tun sollte, hilft die gute alte Wärmflasche meistens.
     
  • kitzi
    Gast
    0
    6 Juni 2008
    #11
    Ja, ich bin auch froh dass ich jetzt die Pille nehme, denn ich hatte immer schlimme Regelschmerzen..Ohne Paracetamol ging da gar nichts mehr :frown:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #12
    dank der pille hab ich keine (ist aber auch schon der einzige Vorteil der Pille in meinen Augen).

    Was hilft:
    Wärmeflasche
    Tee am besten Kamille
    Schmerztabletten
    Schlafen
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    6 Juni 2008
    #13
    Dank Pille nur ganz leichte (eine normale Schmerztablette schafft da Abhilfe).
    Ohne Pille waren sie stärker. Hab sie auch mit Schmerztabletten bekämpft, wenn ich mich eben nicht ins Bett legen konnte.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #14
    Seit ich die Yasmin nehme, habe ich keine Schmerzen mehr.
    Vorher hatte ich manchmal heftige Schmerzen, da hab ich mir eine Schmerztablette und eine Wärmflasche geschnappt.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #15
    Vor der Pille war es nahezu unertraeglich und es hat auch nichts geholfen. Seit der Pille hatte ich nie mehr Regelschmerzen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #16
    Seitdem ich die Pille nehme, habe ich selten Regelschmerzen. Wenn sie doch mal stärker sind, dann nehm ich Buscopan und leg mir ein Kirschkernkissen auf den Bauch.
     
  • Anlu
    Anlu (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #17
    bei mir auch: Kirschkernkissen bzw Wärmflasche und wenns gar nicht mehr geht nehme ich ein Schmerzmittel (kommt aber eher selten vor!)
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #18
    Ich hatte vor Pillenzeiten NIE Schmerzen. Die erste Pille hat mir dann die übelsten Schmerzen überhaupt beschert, da konnte ich kaum noch gehen. Unter anderem deswegen habe ich sie nach 7 oder 8 Monaten wieder abgesetzt. Danach hatte ich wieder keinerlei Schmerzen, nicht in der pillenfreien Zeit und auch nicht während ich die zweite Pille genommen habe (ca. 5 Jahre lang). Die habe ich jetzt vor 10 oder 11 Monaten abgesetzt (weil ich nicht mehr hormonell verhüten will) - und seither habe ich wieder Schmerzen. Die sind allerdings erträglich, so gesehen. Und auch ich habe dafür ein Kirschkernkissen :smile:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #19
    hab nur leichte regelschmerzen..bisschen unterlaibschmerzen und kopfschmerzen...
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #20
    Nein, Regelschmerzen hab ich bis jetzt zum Glück nie gehabt......komme da wohl weder nach Mutter noch meinen 3 jüngeren Schwestern :tongue:

    Wenn dann hab ich 3-4 Tage vorher ganz leichte im Unterleib, aber das sind dann ja nur ,,Ankündigungsschmerzen", oder k.A. wie ich das jetzt nennen soll.........kennt ihr das auch? :hmm:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste