• xni17
    xni17 (17)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    22 März 2019
    #1

    Reicht Kondom zur Verhütung trotz Eisprung?

    Bin über's Wochenende bei meinem Freund und wir wollen uns mal wieder richtig sexuell austoben, weil er die Wohnung dieses Wochenende für sich hat. So, ich nehme allerdings nicht die Pille weil ich kein Freund von hormoneller Verhütung bin. Ich befinde mich gerade in der Zykluszeit meines Eisprungs, in der ich ja am fruchtbarsten bin. So nun zu meiner Frage: ist es sicher genug, wenn wir nur mit Kondom verhüten? Dieses kann ja platzen oder so und dann bin ich ja mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schwanger, was absolut nicht erwünscht ist, da wir beide erst 17 sind.

    Liebe Grüße
     
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.971
    248
    1.250
    vergeben und glücklich
    22 März 2019
    #2
    Sofern man das Kondom richtig behandelt, kann da eigentlich nichts passieren.
    Wenn es dir zu unsicher ist, kann er ja zusätzlich dazu noch vorher rausziehen - aber große Gedanken würde ich mir da nicht machen.
    Hier verhüten einige seit Jahren ohne große Zwischenfälle mit Kondom.

    Aber im allgemeinen erst mal Daumen hoch dafür, dass du dir Gedanken über Verhütung machst!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    22 März 2019
    #3
    Off-Topic:
    Sag doch einfach du betreibst NFP und müsstes jetzt mit Kondom verhüten, dann weis jeder was gemeint ist.


    Kondome an sich sind sicher, aber klar sie können platzen. Daher wäre meine Frage habt ihr schon mal mit Kondome verhütet. Habt ihr eine geeignete Marke bzw. größe gefunden und wisst ihr wie man mit Kondome umgeht, denn meistens ist das die Ursache das Kondome platzen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 22 März 2019 ---
    Dazu kommt noch das man beim geplatzten Kondom immer noch die Möglichkeit zur Pille danach hat.
     
  • Armorika
    Armorika (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    229
    28
    91
    offene Beziehung
    22 März 2019
    #4
    Off-Topic:
    Weiß man doch gar nicht, ob sie NFP betreibt
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.416
    348
    2.647
    Verlobt
    22 März 2019
    #5
    In der richtigen Größe und richtig angewendet sind Kondome sehr sicher. Wir verhüten für gewöhnlich mit NFP und benutzen in der heißen Phase Kondome. Da ist noch nie etwas passiert.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    22 März 2019
    #6
    Off-Topic:
    Ok sorry für diese Unterstellung. Kommt aber aufs selber heraus...
     
  • Vegaa
    Vegaa (29)
    Klickt sich gerne rein
    160
    18
    17
    Single
    22 März 2019
    #7
    Ich würde das von deinem Freund abhängig machen. Wie gut kennt er sich und sein "Kommen"? Kondome sind an sich sicher aber klar, die können auch mal reißen. Gerade, wenn man wenig erfahren ist und es was wilder wird.
    Es gibt Männer, die kommen eher schwer und können das ziemlich genau abschätzen, wann es soweit ist. Darum haben wir mit NFP und in der heißen Phase mit Kondomen verhütet. Bin dabei aber dabei mit Kondom nie gekommen und wir haben das dann eben "anders" beendet. Wenn dein Freund das so hinbekommt, wärst du auf jeden Fall auf der sichereren Seite. Aber zu 100% sicher ist es eben nie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2019
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    1.974
    248
    1.015
    in einer Beziehung
    22 März 2019
    #8
    Wenn der Eisprung schon war, hilft das nicht so viel, weil man nicht weiß, ob die PD auch die Einnistung verhindern kann.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    22 März 2019
    #9
    Das ist richtig 100% sicherheit gibt es nicht.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 22 März 2019 ---
    Was hat das denn mit Kondom reißen zu tun? Wenn das Kondom gerissen ist kann sie auch schwanger werden trotzdem das du nicht gekommen bist. Klar alle das kann das Risiko minimieren aber sich sicher zu fühlen nur weil man nicht gekommen ist???
     
  • Vegaa
    Vegaa (29)
    Klickt sich gerne rein
    160
    18
    17
    Single
    22 März 2019
    #10
    Du hast Recht, ich habe mich da nicht ganz richtig ausgedrückt. Hab's angepasst.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    22 März 2019
    #11
    Off-Topic:
    Macht ja nix habe mich auch nicht richtig ausgedrückt und gleich die watsch von zwei Frauen bekommen. :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Armorika
    Armorika (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    229
    28
    91
    offene Beziehung
    22 März 2019
    #12
    Off-Topic:
    Wollte nur sichergehen, ich kann als NFP-Aktivistin nicht anders :grin:
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    22 März 2019
    #13
    Aber nochmal auf das Thema für die TS zu kommen 100% Sicherheit gibt es nicht. Darum geht es auch nicht sondern das du die Konsequenzen deines Tuns bewusst bist. Willst du nicht enthaltsam Leben musst du halt verhüten und sich dem Riskio bewusst sein. Der Eisprung kann sich stark verschieben, das Kondom kann platzen, die Pille wirkt (aus bekannten Gründen) nicht etc.

    Wenn ihr also mit Kondom verhüten wollt solltet ihr diese zumindest mal verwendet haben.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 386
    386 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    113
    97
    nicht angegeben
    24 März 2019
    #14
    Klar reicht das. Informiert euch nur über die richtige Anwendung und übt vorher. Zudem braucht er die passende Größe (da kann man zB auf mysize.de nachschauen, gibt aber sicher auch sonst viel im Internet). Wir verhüten mit Kondom und es gab nie einen Zwischenfall. Auch in meinem Freundeskreis wird größtenteils mit Kondom verhütet und da ist auch noch nie was passiert.
     
  • User 136306
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.887
    348
    2.603
    nicht angegeben
    24 März 2019
    #15
    Ob es sicher genug ist, hängt davon ab, wie risikobereit du bist. Grundsätzlich hast du für ein vernünftiges Maß an Sicherheit gesorgt, wenn ihr ein passendes Kondom korrekt benutzt. Wenn dir das aber immer noch zu heikel ist, würde ich raten darauf zu verzichten, dass er in dir (vaginal) kommt, damit reduziert ihr das Risiko einer Schwangerschaft nochmals deutlich.

    Letztlich ist es aber eure Entscheidung, welches Risiko für euch akzeptabel ist.
     
  • transuse
    transuse (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    93
    1
    Single
    6 April 2019
    #16
    100% sicher ist keine verhütungsmethode. Allerdings ist es bekannt, dass der Pearl-Index also die versagerquote beim Kondom mindestens zehn mal so hoch ist wie bei der Pille. Das heißt zwar immer noch, dass normalerweise nichts passiert, ein Kondom allein aber trotzdem nicht zu den wirklich sicheren verhütungsmethoden gehört. In der Regel kommt es allerdings nur dann zur Schwangerschaft, wenn das Kondom kaputt geht und in diesem Fall bemerkt man das und kann zur Not zur Pille danach greifen.
     
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    7.832
    398
    4.464
    vergeben und glücklich
    6 April 2019
    #17
    Wenn es passt und richtig angewendet wird - wie soll es dann unsicher sein?

    Klar sind Kondome sicher.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 6 April 2019 ---
    Von wo ist das bekannt?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (38)
    Meistens hier zu finden
    1.808
    148
    116
    Single
    6 April 2019
    #18
    profamilia.de: Pearl-Index

    Die Aussage an sich ist leider richtig, aber das heißt nicht das Kondom unsicher sind, sondern das die Verwendung öfters falsch ist. Was kein Wunder ist weil eine Pille zu schlucken ist wesentlich einfacher und die muss man auch nicht bei der Hitze des Gefechts schlucken.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    7.832
    398
    4.464
    vergeben und glücklich
    7 April 2019
    #19
    Thank you for Info :smile:

    Ja, eben :zwinker:
    Deswegen sag ich ja.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten