Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • einsund2
    einsund2 (21)
    Ist noch neu hier
    19
    3
    2
    nicht angegeben
    12 Dezember 2017
    #1

    reiterstellung oder verkehrte reiterstellung?

    bevorzugt ihr die reiterstellung wobei man sich küssen kann und die titten drücken kann, oder die verkehrte reiterstellung wobei sie ihren kitzler reiben kann und seine eier drücken kann?
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.652
    398
    4.208
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2017
    #2
    "Verkehrt rum" merke ich nichts. Wirklich gar nichts. Mit keinem Mann bisher. Falscher Winkel? Keine Ahnung... Also fällt das raus.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 161012
    Öfters im Forum
    217
    53
    42
    Single
    12 Dezember 2017
    #3
    Das kann sie doch, egal wie rum.
    Mir ist beides recht, das erste häufiger, aber es ist auch ein schöner Anblick, dabei ihren Po im Blick zu haben. Bei der "verkehrten" Stellung muss man nur etwas mehr darauf achten, den Penis nicht schmerzhaft zu "knicken". :what:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.846
    348
    1.836
    nicht angegeben
    12 Dezember 2017
    #4
    richtig rum.. die reiterstellung gibt mir schon wenig aber falschrum gleich gar nix
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.776
    288
    4.957
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2017
    #5
    Nach vorne. Rückwärts merke ich gar nichts. Meine Sexpartner bisher auch nicht. Vorne herum kann ich mich wenigstens noch festhalten und somit mehr Kraft ausüben.

    Ich spüre in der Stellung auch nur was, wenn ich wirklich richtig stark und schnell reite.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Lena251896
    Lena251896 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Verheiratet
    12 Dezember 2017
    #6
    Verkehrte Reiterstellung in nach doggy im Moment meine liebste Stellung
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • einsund2
    einsund2 (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    19
    3
    2
    nicht angegeben
    12 Dezember 2017
    #7
    lehnst du dich dabei zurück auf seinen oberkörper, oder stützt du dich auf seinen oberschenkeln ab?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    12 Dezember 2017
    #8
    Bei uns hat die verkehrte Reiterstellung nicht geklappt. Wegen der Geometrie.
    Wir haben es bald aufgegeben. Es gab genug andere Stellungen.
     
  • Lena251896
    Lena251896 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Verheiratet
    12 Dezember 2017
    #9
    Es ist eigentlicheine Mischung aus beidem
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 12 Dezember 2017 ---
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    13 Dezember 2017
    #10
    Richtig rum ist eher was für mich, verkehrt herum eher für den Partner, aber auch nur weil das Optisch für ihn wohl sehr reizvoll ist und weil man schön anal Fingern kann.
    Leicht vorgebeugt kann ich davon auch kommen, aber es ist schon deutlich schwächer, als richtig rum.

    Anal ist da besser, klappt aber auch nicht mit jedem Mann.
    Sandwich so rum ist sogar richtig geil.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 154004
    Meistens hier zu finden
    3.470
    138
    982
    Single
    13 Dezember 2017
    #11
    Bei der normalen Reiter, merke ich nichts. Weder vaginal, noch irgendeine Stimmulation klitoral.Es it gähnend langweilig.

    Bei Reverse geht da schon mehr. Trifft bei mir ziemlich gut.

    Ansonsten sind beide keine präferierten Stellungen für mich.
     
  • boarnub
    Verbringt hier viel Zeit
    563
    88
    306
    in einer Beziehung
    13 Dezember 2017
    #12
    Beides nicht wirklich was für mich aber wenn dann die normale Reiterstellung.

    Find es geiler ihre Erregung in den Augen und im Gesichtsausdruck zu sehen. Bei umgekehrt kann ichs leider nur hören^^
     
    • Heiß Heiß x 1
  • MissCulotte
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    28
    23
    in einer Beziehung
    13 Dezember 2017
    #13
    Ich finde die verkehrte Reiterstellung irgendwie interessanter.

    Die Stellung ergibt sich aber bei uns meistens automatisch, wenn wir mit 69 fertig sind, und er noch nicht abgespritzt hat :link:
     
    • Heiß Heiß x 4
    • Interessant Interessant x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 153996
    Öfters im Forum
    147
    53
    34
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2017
    #14
    Ich die revers stellung - und wer sagt,d ass ich meinen Kitzler selber reiben muss :tongue: dass "lass ich schön machen"^^ - und an meinen Po kommt er dabei auch sehr gut^^
     
    • Heiß Heiß x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • chrissi1
    chrissi1 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    3
    Verliebt
    14 Dezember 2017
    #15
    Ich bevorzuge die normale Reiterstellung, da ich es mag, wenn meine Brüste geknetet und wenn ich mich nach vorne beuge meine Nippel geleckt werden.
     
    • Heiß Heiß x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • berlin-ek
    berlin-ek (18)
    Ist noch neu hier
    14
    1
    0
    Single
    15 Dezember 2017
    #16
    Also ich mag die „normale“ Reiterstellung lieber als verkehrt rum.

    Ich mag es in dem Gesicht der Frau ihre Erregung zu sehen. :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 167625
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    28
    33
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2017
    #17
    Hat beides seine Reize, verkehrt komme ich besser zu den Eiern und dem Damm, außerdem hab ich mir sagen lassen dass der Anblick meiner Rückseite beim Sex sehr anregend wirkt. Klitoral stimulieren ist bei beiden Stellungen kein Problem und wird auch sehr gern praktiziert ^^
    Normale Reiterstellung hat wiederum den Vorteil dem Partner dabei in die Augen sehen zu können, er sieht wenn ich mit meinen Brüsten spiele oder mich selbst verwöhne. Wenn ich mal Gas gebe während er seine Finger an meinem Kitzler hat ist es die normale Reiter auch praktischer, wenn man dabei nicht gerade aufrecht sitz. Ich mag beides total gern!
     
    • Heiß Heiß x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Berryton
    Benutzer gesperrt
    22
    3
    2
    nicht angegeben
    22 Dezember 2017
    #18
    Die Damen mit denen ich bis jetzt "verkehrt" habe standen auf Gesicht zu Gesicht nicht so wirklich... aus verschiedenen Gründen
    Interessanterweise war es verkehrt herum eine ganz andere Geschichte...
     
  • Wurstautomat
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    22 Dezember 2017
    #19
    Finde beide Varianten gut, aber die mit dem Gesicht zu Gesicht ist am schönsten finde ich.
     
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    348
    28
    62
    nicht angegeben
    23 Dezember 2017
    #20
    Hat beides was für sich. Bei der klassischen ist natürlich der Augenkontakt gegeben. Das hat was für sich. Deswegen wenn ich mich entscheiden müsste, dann normal.

    Aber Abwechslung ist doch mit das wichtigste. Dann macht man halt beides mal. Hauptsache beide haben ihren Spaß.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste