Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    10 März 2008
    #1

    Rezept für super-schokoladigen Schokokuchen gesucht!

    Hallo zusammen!

    Da mein Freund diesen Freitag Geburtstag hat, wollte ich ihm einen leckeren Kuchen backen :smile:. Am liebsten was Schokoladiges.

    Das Problem ist nur, dass die meisten Schokoladenkuchen so unglaublich trocken sind :ratlos: . Ich will so ein richtig saftig-schokoladiges Teil -versteht ihr, was ich meine? Gern auch mit Marmelade gefüllt (so à la Sachertorte) und halt mit Unmengen an Schoki, damit es eben nicht so staubtrocken wird *g*.

    Daher suche ich von Euch erprobte und für gut befundene Rezepte und keine chefkoch-Links :zwinker:.

    Vielen Dank!

    LG,
    Daylight
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    10 März 2008
    #2
    der beste schokokuchen, den ich je gegessen hab :herz:
    schön saftig, super schokoladig :smile:

    der ulitimative schokoladenkuchen

    6 eier und 250 gr zucker schaumig ruehren
    derweilen:
    200 gr beste!! Bitterschokolade und 200 gramm butter auf kleiner flamme aufloesen
    die mischung in die eiermasse ruehren, einen essloeffel mehl reinruehren und in eine gebutterte form geben und ca. eine halbe stunde bei 180 grad im ofen garen. Der kuchen ist fertig, wenn sich ander oberflaeche risse bilden. Er soll innen noch etwas weich sein.


    Off-Topic:
    hier das komplette menü dazu, falls es dich interessiert :zwinker: schmeckt unglaublich gut... :drool:
    http://www.chefkoch.de/forum/2,33,248591/unkompliziertes-menue-fuer-alle-gelegenheiten.html
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    10 März 2008
    #3
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    10 März 2008
    #4
    ich glaube sonntag beim promidinner gabs auch schokokuchen und da gibts noch weitere schokokuchen rezpete.. einfach auf
    www.vox.de mal gucken:zwinker:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    11 März 2008
    #5
    Danke, das klingt doch schon alles sehr vielversprechend :smile:.

    @ Samaire: Nein, so war das auch nicht gemeint :zwinker: . Können gerne auch Links sein -Hauptsache, ihr habt sie schon einmal ausprobiert und für gut befunden *g*.

    Ich glaube, ich werde den von Kathi1987 mal ausprobieren. Schokocreme mag ich nicht so gern im Kuchen :schuechte. Bin aber natürlich noch für weitere Rezepte offen.
     
  • velvet paws
    0
    11 März 2008
    #6
    schon ein paar mal ausprobiert: sehr lecker und schokoladiger geht gar nicht

    230 g gute bitterschokolade
    1/4 cup ungesüsstes kakaopulver (das sind 4 esslöffel...rezept aus einem englischen buch)
    4 eier
    1/2 cup puderzucker (8 EL)
    1 EL maisstärke
    2/3 cup sahne (noch besser: creme double), entspricht 160 ml

    1. sahne schlagen
    2. schokolade in einer schüssel im wasserbad schmelzen. dann vom herd nehmen und kakaopulver einrühren, abkühlen lassen bis die mischung lauwarm ist
    3. in der zeit mit dem handmixer eier, zucker und maisstärke aufschlagen, bis sich volumen verdoppelt.
    4. mit einem grossen löffel erst schokomasse, dann die geschlagene sahne unterheben
    5. in eine gefettet und mit backpapier ausgelegte springform (durchmesser 18-22cm) giessen und 50-60 minuten (zahnstochertest!) im vorgeheizten ofen bei 180 grad backen.
    6. abkühlen lassen, mit puderzucker bestreuen und mit sahne plus evtl kirschen servieren.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    11 März 2008
    #7
    der aller beste schokoladen kuchen (schokoladen torte):

    150g butter
    230g zucker
    6 eigelb
    1 prise salz
    1 päckli vanille zucker ----> schaumig rühern (eier nach und nach beigeben)


    200g schokolade
    3 esslöffel wasser auflösen und beigeben (nicht heiss machen! nur bis die schokolade flüssig ist!)

    125g mandeln gem.
    125g zwieback gerieben ---> zugeben

    6 eiweisse stief geschlagen, darunter ziehen (nicht rühren)


    = springform 24cm durchmesser gut einfetten und mehlen

    in der untersten rille bei 180°C ca 50-60 minuten backen.

    glasur:

    375g puderzucker
    4 esslöffel wasser
    1-2 esslöffel kirsch
    4 esslöffel schokoladen pulver ---> zusammen glatt rühren und auf der torte verstreichen.


    die aller beste schokoladen torte! :zwinker:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    11 März 2008
    #8
    Waaah, das klingt ja alles so lecker -kann mich gar nicht entscheiden :schuechte !
    Ich glaube, ich backe meinem Freund fünf verschiedene Schokoladenkuchen, das wird das Beste sein :tongue: ...
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    11 März 2008
    #9

    mein rezept ist fast schon von oma :grin:

    ich kenne ne familie die macht seit über 20 jahren NUR die torte zu jedem gebrutstag. :grin:

    und die torte ist auch am schnellsten weg von nem dessert buffet :zwinker:...

    naja, kannste ihm ja jedes jahr ne andere backen :zwinker: hehe

    ICH finde es wichtig, das es flüssige schokolade im kuchen drin hat, nicht nur pulver. das ist das ziehmlich wichtigste, denn so wird er sehr feucht und fein!
    sonst ist er meist zu trocken.
    auf das würd ich einfach achten. "egal" was für einen du am ende machst :zwinker:

    (tip von einer bäcker/konditorin :grin: ne muss natürlich nix heissen gell! :zwinker: hehe ist den meisten bewusst :zwinker: )
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    11 März 2008
    #10
    Ich kann die Backmischung von Dr.Oetker empfehlen. Der geht superschnell und einfach, nur Butter und Eier dazu geben, alles andere ist in der Packung.
    Und er Kuchen ist wirklich saftig, schokoladig und einfach lecker! :smile:
     
  • Starla
    Gast
    0
    11 März 2008
    #11
    Genau, nämlich 'ne Menge Chemie :wuerg: Ich glaube, ich werde das von Samaire gepostete Rezept zu Ostern mal ausprobieren... (hoffentlich liest das mein Freund nicht, soll doch 'ne Überraschung sein *g*)
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    11 März 2008
    #12
    Off-Topic:
    :grin: :grin: war auch nicht ganz so ernst/böse gemeint :grin:


    @Starla
    Guten Appetit ;-)
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    11 März 2008
    #13
    DER ist wirklich geil! Richtig was für Schokoladenjunkies! *sabber* Kanni ch auch nur empfehlen! :grin:
     
  • Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    11 März 2008
    #14
    Der hier ist auch wirklich sehr gut und saftig:

    12 dag Butter,
    20 dag Staubzucker
    4 Eier
    12 dag zerlassene Schokolade
    20 dag Mehl
    1 Pkg. Backpulver
    1/8 l Milch
    1 EL Rum

    Schnee schlagen.
    Butter, Staubzucker und Eier schaumig rühren, dann die restlichen Zutaten dazu, am Schluss den Schnee unterheben.
    40-45 min bei 170° backen.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    11 März 2008
    #15
    Off-Topic:
    Verdammt, hätt ich hier mal nicht reingeschaut :tongue:
     
  • Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    11 März 2008
    #16
    Off-Topic:
    *hihi* da hast du wirklich recht ;-) ich hab mich vorhin auch gleich auf die Suche nach Schokolade gemacht :grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    11 März 2008
    #17
    Nää, nää! Doch keine Backmischung :eek: !
    Ist schließlich der Geburtstag meines Freundes und da muss es schon was Selbstgemachtes sein.

    Hm...für einen werde ich mich letztlich entscheiden müssen -aber ich werde sicherlich alle irgendwann mal durchprobieren und Euch dann berichten, wie sie geschmeckt haben :cool1: .

    Off-Topic:

    Off-Topic:
    Zu spät :grin:
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    11 März 2008
    #18
    Zu allem Überfluss hab ich auch noch in "Was hast du zuletzt gegessen" gelesen, dass daylight ein 30cm Sub verdrückt hat. So, ihr könnt mich alle mal. Ich geh mir mein Salatschüsselchen essen!:tongue:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    12 März 2008
    #19
    Ja, ich bin schrecklich verfressen :schuechte ...
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    12 März 2008
    #20
    Also ich mach am liebsten Sachertorte (bzw. halt in Kuchenform), wenn ich etwas schokoladiges backen will.
    Durch die Marmelade ist er so richtig schön saftig und total lecker.
    Schlagsahne dazu und alles ist perfekt! :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste