Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • jerrie
    Gast
    0
    23 November 2004
    #141
    Hi,

    bin zufällig auf den Thread gestoßen, und nachdem ich alles durchgelesen habe, bin ich froh, dass es die Möglichkeit gibt, Euch folgende Frage zu stellen.
    Neulich hat mich mein Bruder im Beisein meiner Freundin ziemlich heftig angemacht. (Mein Bruder ist 16 Jahre alt, 21/2 Jahre jünger als ich). Irgendwann hat er mich so genervt, dass ich auf ihn losgegangen bin. Ich habe ihn in den Schwitzkasten genommmen, und er hat sich natürlich gewehrt. Relativ schnell war der Kampf aber entschieden, und zwar - zur Überraschung aller - für ihn. Er hatte mich im Griff, ohne dass ich eine Chance hatte, mich zu wehren.
    Natürlich hat er das auch einige Zeit ausgekostet, bis er mich gehen ließ. Was mich gewurmt hat, war, dass meine Freundin sich über seinem Sieg richtig gefreut hat.
    Sie hat sogar eine Revanche im Armdrücken vorgeschlagen. Auch um die Rangordnung wiederherzustellen, habe ich mich bereit erklärt und habe leider wieder verloren (so überraschend ist das vielleicht gar nicht, weil mein Bruder spielt Basketball und ist vielleicht auch deshalb in den letzten Jahren ziemlich kräftig geworden).
    Na ja, das war vor so etwa vier Wochen, und fast immer, wenn meine Freundin bei mir ist und mein Bruder kommt rein, fordert sie ihn auf, gegen mich zu ringen. Und leider ist mein Bruder auch meistens bereit dazu und
    legt mich dann um.
    Ich frage mich: warum will meine Freundin unbedingt, dass wir gegeneinander kämpfen? Findet sie den Kampf selbst interessant? Oder vielleicht findet sie es erotisch, wenn ich unterlegen bin? Oder vielleicht findet sie es schön, meinen Bruder gewinnen zu sehen? Hat sie sich vielleicht am Ende ein bisschen in ihn verliebt?
    Was meint ihr? (Ich traue mich nicht, sie direkt zu fragen).
    Danke für Eure Hilfe
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    23 November 2004
    #142
    @jerrie:
    Ich denke, dass Deine Freundin es geil findet Dich kämpfen UND noch geiler, Dich verlieren zu sehen. Genauso gehts mir ja auch. Wenn Du den ganzen Thread gelesen hast, weißt Du ja, dass es mich total angemacht hat, als ich sah dass meine Freundin vie schwächer war als ihre Gegnerin und keine Chance hatte.
    Meine letzte Freundin -also nicht die hier schon oft genannte- hat wie ich auch im gleichen Verein Kampfsport gemacht und hat mir auch mal ganz deutlich gesagt, dass sie es geil fände, wenn sie sieht, dass ich einen Kampf verliere oder im Training unterlegen bin - je deutlicher um so geiler. Besonders heiß fand sie es - sagte sie jedenfalls - als ich mal im Training gegen einen etliche Jahre jüngeren Anfänger überraschend ganz ohne jede Chance war.
    Ich fands etwas komisch, ich fands auch eher peinlich für mich, obwohl ich es ja in Hinblick auf meine Freundinnen genauso emppfinde. Diese letzte war aber ziemlich stark und hat "leider" selten gegen andere Mädels verloren, zumindest wars immer sehr knapp.

    Also wenn Deine Freundin Dich immer wieder auffordert gegen Deinen Bruder zu kämpfen oder mit ihm Armdrücken zu machen und sie weiß, dass Du schwächer bist, dann findet sie genau das geil, ziemlich sicher.
    Dass sie in Deinen Bruder verliebt ist glaube ich nicht, das würdest Du an ganz anderen Sachen merken.
    Und ziemlich sicher findet sie den Kampf und das Kräftemessen als solches erotisch, wenn sie das selber vorschlägt. Ringt ihr denn unereinander auch manchmal, oder sie gegen andere und guckst Du zu?
    Vielleicht hat Dein Bruder ja auch eine Freudin oder bringt eine Bekannte mit, dann wären eure Kämpfe ein super Anlaß auch mal Deine Freundin zu motiviern ihre Kräfte zu messen.
    Also reden würd ich mit ihr darüber auf jeden Fall mal.

    @ttt-dog:
    Versteh ich vollkommen. Ich hatte zwar noch nie eine Freundin die stärker war, aber ich denke das wäre gewöhnungbedürftig für mich. Allerdings stehen könnte ich dazu schon, glaube ich .
    Weiß Deine Freundin, dass es Dich anmacht zu unterliegen und würde sie auch mit anderen Mädels kämpfen und Dich zusehen lassen?

    @felbie:
    Wie alt war denn das Mädel und wie alt warst DU?
    Hat Deine Schwester denn auch mal mit ihr gekämpft? Das hätte ich wenigstens verlangt, wenn ich schon verloren hätte!
    Oder gings Dir doch hauptsächlich darum der Freundin "näher" zu kommen?
    :zwinker: :zwinker:

    @trine:
    Na ob Du Deinen Freund inzwischen mit den wahren Kräfteverhältnissen vertraut gemacht hast und vor Allem: Hat mein Griff geklappt?????? :eek:

    LG Moloko
     
  • jerrie
    Gast
    0
    23 November 2004
    #143
    @moloko
    danke für die Antwort.
    Nein, ich habe noch nie mit meiner Freundin gerungen, das wäre auch sinnlos, weil ich einfach körperlich viel zu überlegen bin (ich kenne überhaupt kein Mädel, das stärker sein könnte als ich). Ich wusste bisher ja auch gar nicht, dass sie darauf stehen könnte.
    Mein Bruder hat keine Freundin.

    Ich wäre erleichtert, wenn meine Freundin kein Problem damit hat, mich gegen meinen kleinen (!) Bruder verlieren zu sehen, aber bin mir gar nicht so sicher, vielleicht hält sie mich auch für einen Waschlappen.
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    23 November 2004
    #144
    @jerrie:
    Das können wahrscheinlich die Mädels hier beser beantworten; Glaub ich aber überhaupt nicht. Sonst würde sie es doch nicht selbst noch vorschlagen.
    Also ich hätte mir das jedenfalls damals mit meiner Ex nicht lang angeschaut, wenn ich es nicht geil gefunden hätte.
    Vielleicht hast eher Du das Problem gegen Deinen "kleinen" Bruder zu verlieren, kann ich verstehen, ich fands auch immer unagenehm vor meiner Freundin als der Schwächere dazustehen, wenns dazu kam.
    Aber rede besser mit ihr! Nur sie kann es wissen! Würde es Dich denn anmachen sie ringen zu sehen?
    Ganz anderer Vorschlag:
    Trainieren.....damit Du auch mal gewinnst!
    :karate-ki
     
  • ttt-dog
    ttt-dog (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    24 November 2004
    #145
    Ich denke, sie würde auch mit anderen kämpfen und mich zusehen lassen,
    wenn sich das so ergeben würde.Ich hab sie bisher aber noch nicht gefragt.
    Sicherlich weiß sie auch, das mich das Kämpfen sexuell anregt,
    obwohl wir da noch nie so direkt darüber gesprochen haben.
    Aber, wir haben bisher noch jedes Mal Sex danach gehabt, also kann Ihr die Tatsache nicht entgangen sein.
    Und sie selber wird dadurch ja auch sexuell angeregt.

    Das Problem ist nur, wie schon zuvor angesprochen: Wie verkaufe ich das den Freunden und Bekannten?
    Kann doch sein, daß man schnell zur Witzfigur abgestempelt wird.
    Mir ist auch schon manchmal ein Grinsen bei Leuten aufgefallen,
    wenn meine Freundin so bestimmte Andeutungen in der Richtung gemacht hat.

    @jerrie
    Ich glaube auch nicht, daß sich Deine Freundin in Deinen Bruder verliebt hat.
    Das wäre dann doch zu plump, Euch immer wieder zum Kampf animieren.
    Ich bin überzeugt, Deine Freundin würde es eher geheimhalten, wenn da was wäre.

    Nein, ich glaube sie hat Spaß daran, Euch ringen zu sehen.
    Möglicherweise wird sie auch davon sexuell angeregt.
    Habt Ihr denn danach Sex oder ist sie in der Richtung danach dann irgendwie anders als sonst?
    Es gibt auch nicht wenige, die vom Amsehen von Ringkämpfen sexuell erregt werden. Das wäre nicht ungewöhnlich.
    Das Dir es peinlich ist gegen den jüngeren Bruder zu verlieren, kann ich
    nachvollziehen.
    Du hast ja selber von der normalen Rangordnung geschrieben
    und die ist nun plötzlich verändert worden. Das muß man logischerweise auch erstmal verdauen. Es geht mir mit meiner Freundin ja nicht anders.
    Aber mal eine andere Frage.
    Wie ist es denn bei Dir? Hast Du Spaß daran mit Deinem Bruder zu kämpfen?
    Wenn dem so ist und Deine Freundin es auch so toll findet, wäre doch alles in Ordnung.
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    24 November 2004
    #146
    Das werde ich auf jeden Fall mal probieren und lass mich natürlich nicht unterkriegen. :karate-ki
    Dass die Reiterin den Bodybuilder schlägt ist wirklich krass, find ich aber irgendwie gut. Ich hätte nicht gedacht, dass man durchs Reiten soviel Kraft bekommt. :zwinker:
    Ach so, :bier:
    bisher habe ich mich noch nicht so richtig getraut. :schuechte
    Wir haben zwar letztes Wochenende ein bisschen gerauft, aber das war nicht ganz so ernst.
    Ich hab auch Deinen Griff mal getestet, bin mir noch nicht so sicher, ob ich ihn so halten kann,
    wenns richtig ernst wird. Ich komm auch mit der Hand nicht dahin, wo ich hin will. :eek:
    Na ja, mal sehen, was das nächste Wochenende so bringt. :grin:


    Sie hat kein Problem damit und hält Dich auch nicht für einen Waschlappen.
    Wenn es so wäre, wäre es ihr peinlich, Dich kämpfen zu sehen und
    sie würde es dann sicherlich nicht immer wieder von Dir verlangen.
    Wahrscheinlich macht es ihr einfach Spass, Euch zuzusehen. :bier:
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    24 November 2004
    #147
    Ich glaube, dass sie 17 ist. sie ist bei meiner schwester in der klasse.
    meine schwester ist 16. kann auch 16 gewesen sein. weiss ich nicht mehr so genau.
    mit meiner schwester hat sie auch schon öfter mal gekämpft, deshalb wusste
    sie ja auch wie stark ihre freundin ist.
    Ich hab das aber nicht gesehen.

    es ging nicht hauptsächlich ums näherkommen, es ging auch darum,
    aber nicht hauptsächlich, eher darum meiner schwester zu zeigen,
    dass sie unrecht hatte.
    Findest du es denn nur dann erotisch wenn deine freundin verliert?
    ich meine es gibt ja immer eine verliererin, du könntest dich dann ja auf die konzentrieren.


    @Hans69
    Und? hat sie dich auch flachgelegt? :grin:

    und wie hat sie sich mit typen angelegt? beim kampfsport? :rolleyes2
    und wie ging es aus?
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    25 November 2004
    #148
    hatte das thema zwar schonmal erstellt,aber ich sags nochmal:
    ich kann mir irgendwie echt nich vorstelln,dass es frauen gibt,die stärker als normal-kräftige männer sind..

    an felbie:
    hand aufs herz,bist du denn eher schwach oder normal stark?(sehr stark schließe ich schonmal aus)
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    25 November 2004
    #149
    Ein Brecher bin ich leider nicht. normal stark oder eher schwach kann ich nicht so genau sagen.
    wahrscheinlich eher etwas unter dem Durchschnitt.
    ich bin mit sicherheit auch stärker als die meissten Mädels aber diese eine war einfach stärker.
    Ich hab mich ja selber darüber gewundert.
    Normal sind Männer stärker das ist keine frage, aber es gibt Frauen die sich mit männern messen können.
    Nicht mit den Stärksten Männern, aber mit den schwächeren Männer.
     
  • Hans 69
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    1
    nicht angegeben
    26 November 2004
    #150
    Zum Glück hat sie mich nicht flachgelegt, jedenfalls nicht so wie das hier gemeint ist.
    Sie hatte schon viel Kraft gehabt, das hab ich manchmal beim Kebbeln gemerkt.

    Sie war in eine Schlägerei verwickelt und hat dabei einen anderen k.o.
    gehauen. (Kampfamazone :karate-ki )
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    26 November 2004
    #151
    Nicht nur, aber das vor Allem. Hier geht es ja um die sexuellen Seite des Themas und da macht es mich mehr an, wenn ich meine Partenerin in der "schwachen" Position sehe, weil das auch meinen Vorlieben entspricht beim Sex, ich habe da lieber den dominaten Part. Deshalb finde ich es besonders geil, wenn ich meine Partnerin dann bei einem Kräftemessen unterliegen sehe (oder ich stärker bin, klar), wo sie es sich ja nicht "nur" als "Rolle" ausgesucht hat, sondern objektiv schwächer ist. Der Kick für mich ist dabei, dass diese sexuelle Machtverteilung die mich anmacht sich durch den Kampf erst ergibt und bis dahin beide dominant sein wollen.

    Das mit der Konzentration auf die Verlierin stimmt natürlich, tue ich auch wenn ich Gelegenheit dazu habe.

    Wie alt warst Du denn als Du mit der Freundin deiner Schwester gerauft hast? Kann sein dass sie schwerer und größer war? Das würde schon mal einiges erklären.

    @thomasasas:
    Kräfteverhältnisse sind doch immer relativ. Nur weil ich noch keine stärkere Freundin hatte, würd ich mich nicht trauen zu sagen, so eine gibts's nicht. Und ich bin denke ich normal-kräftig - was immer das heißt.

    @Hans69:
    Hast Du deine Freundin irgendwann mal mit anderen Mädels kämpfen sehen?

    LG Moloko
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    26 November 2004
    #152
    Das war genau vor einem Jahr, da war ich 18.
    Anfangs war mir das auch doppelt peinlich.
    Eimal weil es ein Mädchen war und dann war sie auch noch jünger.
    Aber es ist alles halb so wild. Hat ja auch spass gemacht.
    Klein war sie übrigens nich, aber ich glaube nicht grösser als ich(1,75m),
    Sie war aber bestimmt schwerer.
    ich hab zu der Zeit auch nur ca. 60 kg gewogen. Sie könnte bestimmt 70 oder 75 kg gehabt haben.
    Kam mir so vor.

    Wie war denn das mit Deiner letzten Freundin.(die mit Dir Kampfsport gemacht hat)
    Hast Du mit ihr auch Kräfte gemessen? und wenn ja, hast Du immer gewonnen?
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    27 November 2004
    #153
    Gerauft haben wir oft und auch ab und zu Armdrücken gemacht,da war ich aber immer klar stärker. Beim Ringen hatte sie aber eine ziemlich gute Technik, das war manchmal ziemlich eng und sie hat mich auch manchmal eine Weile unten halten können. Unterm Stirch hab ich aber meistens gewonnen. Ich denke, das sich die größere Kraft auf jeden Fall durchsetzt, wenn auf beiden Seiten auch etwas Technik da ist -und so wars bei uns auch. Aber für ein Mädel war sie schon recht stark.
    Sie wußte auch, dass mich das Kämpfen und zugucken auch sexuell anmacht und ihr gings ja zum Glück auch so.
    Wir haben das dann auch ein paar mal mit befreundeten Pärchen privat ausprobiert, die Mädels hatten gegen sie aber nie ne´ Chance, weder von der Kraft noch von der Technik her. Da bin ich dann leider nicht ganz auf meine Kosten gekommen :flennen: Sie schon eher.

    Ist eigentlich klar, das Du gegen das Mädel verloren hast, bei 15 kg Unterschied. Es ist eher selten, dass jemand der größerer und schwerer ist trotzdem weniger Kraft hat - meine (schwache) Exfreundin war da wohl ne Ausnahme.

    LG Moloko
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    28 November 2004
    #154
    Kraft hat mit größe und Gewicht zwar auch zu tun, aber es kommt auch auf den Muskeltonus an, welcher bei den Männern eigentlich um einiges straffer ist.
     
  • Hans 69
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    1
    nicht angegeben
    28 November 2004
    #155
    Ja, aber nicht solche Kämpfe wie sie hier gemeint sind.
    Das waren dann sportliche Auseinandersetzungen beim Kickboxen,
    oder einmal hat sie sich mit einer Tusse auf einer Party angelegt.
    Die andere hat sich ein paar saftige Ohrfeigen eingefangen.
    Und wie gesagt, ich hab auch gesehen wie sie sich mit Typen angelegt hat.
    Der eine hatte sie so blöd angemacht und sie wollte sich mit ihm prügeln.
    Er hat den Kopf hingehalten und sie aufgefordert den ersten Schlag zu machen.
    Das hat sie dann echt gemacht und der Typ ist umgekippt und
    verdrehte die Augen. Der wusste nicht mehr was los war und hatte dann auch keine Lust mehr.
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 November 2004
    #156
    Die Kräfteverhältnisse sind geklärt.
    Der Griff hat nur zum Teil geklappt.
    Ich konnte ihn anfangs so nicht halten.
    Später gings dann besser, als er schwächer wurde. :karate-ki :karate-ki
    Manchmal gibt es im Leben sehr eigenartige Zufälle.
    Am Freitag erklärte mir mein Freund, dass er doch gerne mal wieder so richtig mit mir ringen möchte, um endgültig festzustellen, wer der Stärkere bei uns ist.
    Ich dachte, ich höre nicht richtig, weil ich ja genau dasselbe vorhatte. :zwinker:
    Das nun der Vorschlag ausgerechnet von ihm kam,??? komischer Zufall.
    Weiter meinte er, unsere Raufereien , wären ja immer nur spielerisch gewesen
    und möchte doch lieber mal so richtig kämpfen.
    Wir haben das dann gestern auch gemacht. :grin:
    Was soll ich sagen,
    es war super und wir sind beide davon so sexuell erregt worden, :eek4:
    dass wir danach den besten Sex seit langem hatten. :tongue: :tongue:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    28 November 2004
    #157
    Glückwunsch!!
    Ich bin neidisch!! :zwinker:
    Dein Freund hat wirklich Glück.
    Nur: Wie gings denn jetzt aus? Warst Du stärker wie sonst auch?

    LG Moloko
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 November 2004
    #158
    Ja, aber es war schwerer, als ich gedacht habe. :rolleyes2
    Wir haben 3 Runden ausgemacht.
    Ich hab aber alle gewonnen. :zwinker:
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    29 November 2004
    #159
    Erzähl doch mal wie es war, interessiert mich echt und konntest Du sie inzwischen auch schon mal in den Griff nehmen?? :grin: :grin: :grin:


    @ Trine:
    Auch Glückwunsch, aber kannst Du das ganze noch etwas genauer beschreiben. :grin: :grin:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    1 Dezember 2004
    #160
    ....und er hat kein Problem mehr mit dem Verlieren gehabt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.