Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    1 Dezember 2004
    #161
    Ja, es war einfach so, daß mein Freund diesmal wirklich mit voller Kraft losgelegt hatte und er hat mich sogar nach unten bekommen.
    Das ging auch eine ganze Weile so hin und her.
    Irgendwann hab ich es dann aber geschafft, meine Beine um seinen Bauch zu schließen und konnte ihm so nach und nach die Luft wegnehmen.
    Danach hatte er dann keine Kraft mehr und ich konnte noch einiges an Griffen ausprobieren. :grin:
    Dein Griff hat bestens geklappt, ich schreib Dir nochmal eine PN, wenn Du willst? :zwinker:


    Anfangs hat es ihm schon noch Probleme bereitet, aber nicht mehr so schlimm wie früher.
    Das Ganze ging ja auch direkt in Sex über, die letzte Runde war bei mir nur noch sexuell motiviert und so nach und nach fand "er" auch Gefallen daran. :grin:
    Hinterher hat er mir gestanden, daß es für ihn der beste Sex war, seit langem war. :smile:
    Das fand ich übrigens auch. :zwinker:
    Also muß ihn das wohl auch ziemlich angemacht haben. :tongue:
    Allerdings will er nicht, das jemand von seinen Freunden davon erfährt. :rolleyes2
     
  • |Lisa|
    Gast
    0
    2 Dezember 2004
    #162
    hi, also wir hatten uns spaßeshalber in den haaren...wegen nem typen wen er lieber mag aber halt voll aus spaß war net ernst gemeint. dann hab ich ihr einfach so ne kleine orfeige gegeben:grin: das fand sie nich so toll und musste sich rechen. hat auch gut geklappt aber ich hatte ja noch den trumpf in den händen. sie wollte gerade auf mich drauf da hab ich sie mit beiden händen an ihren busen weggeschoben :smile: hihi sie war geschockt das sie runter musste ich bin auf sie drauf hab erstmal versucht ihre hände zu fixieren und dann mit der anderen konnte ich alles machen. ich hab auch an ihrer kleinen speckfalte rumgespielt. ich glaubs ihr hats gefallen denn viel gegenwehr kam da nicht nur so ein unterlegegnes jammern oder so. naja als sie sich richtig gewert hat kam sie schnell wieder raus und dreht den spieß eigendlich wie sie will. verloren hab ich dennoch. naja so war das

    @trine dann leg mal los...wie gesagt intressiert mich!
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    2 Dezember 2004
    #163
    Gut, ihm ist es wahrscheinlich immer noch etwas peinlich schwächer als seine Freundin zu sein.
    Kann ich nachvollziehen, würd mir anfangs ähnlich gehen, glaub ich.
    Aber wenn es ihn sexuell anturnt wird sich das legen. Er sollte vor allem mal mitbekommen, dass es gar nicht so wenige Leute gibt, die es geil macht mit dem Partner zu ringen und dabei auch mal verlieren, und das sogar gerne.
    Seit dem ich damit offener umgehe - insbesondere mit meiner letzten Freundin - haben wir mitbekommen, dass es allein in unserem Freundesjreis zwei Paare gab, die das genauso geil fanden wie wir.
    Wir haben dann sogar öfter mal so kleine "Turniere" veranstaltet, wo die Männer und die Frauen gegeneinander gerungen haben und auch die Pärchen untereinander. Das hat uns total angemacht, die Kräfteverhältnisse auch im Freundeskreis zu klären. Und peinlich wars niemand, obwohl natürlich schnell klar war, wer der/die Stärkere war und es deshalb fast immer gleich ausging.
    Aber ich hab dabei gesehen, dass nicht nur mich das anmacht und konnt dann viel offener damit umgehen. Wir haben dann sogar mal ne Anzeige aufgegeben und es haben sich wirklich über 10 Paare gemeldet die mit uns ringen wollten. Mit drei Pärchen hat das dann geklappt, die anderen waren eher auf PT aus, was nicht unser Ding war.
    Aber mit den dreien war das super, vorallem total spannend weil man die Kräfteverhältnisse noch nicht kannte und zwei Pärchen auch um einiges älter waren als wir, das dritte Pärchenn war ziemlich jung, die Ergebnisse waren für uns dann auch teilweise total überraschend :cry: :flennen: , weil man die Kräfte eben doch schwer einschätzen kann, wenn man jemand nicht kennt. Das war noch ein zusätzlicher Kick, diese Unsicherheit.

    Also.. ich hoffe Dein Freund merkt bald, das ihm das alles nicht peinlich sein muss, ich hab mich auch viel zu lange nicht gertraut drüber zu reden und bin meiner Ex heute noch dankbar, dass sie mich da etwas angeschoben hat.

    @ILisaI:
    Hast Du gegen sie überhaupt eine Chance, wenn sie ernst macht?
    Wenn Du sie schin unten hattest und die Arme fixiert hast muss sie ziemlich kräftig sein um sich wieder zu befreien oder bist Du viel leichter als Sie?

    LG Moloko
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    2 Dezember 2004
    #164
    Denn ist Deine Freundin wohl doch um einiges stärker als Du, wenn sie so leicht den Spieß umdrehen kann.
    Wie gross und wie schwer seid ihr denn so?
    Ist da ein größer Unterschied?
    Ich überleg mir noch mal ein paar Tricks für Dich, womit Du sie überraschen kannst. :zwinker:

    @moloko
    Ist ja irre, dass sich so viele leute auf so eine Anzeige melden.
    ich kann mir vostellen, das die Turniere spass gemacht haben.
    Ich glaub meine nächste freundin sollte auch spass am kämpfen haben.
    Das hört sich alles sehr interessant an. :zwinker:

    @Trine
    Welche griffe hast Du denn noch so ausprobiert? :zwinker:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    2 Dezember 2004
    #165
    Hat uns auch total gewundert.
    Hat auch etwas Überwindung gekostet das dann auch zu machen, das waren ja fremde Leute.
    War aber total aufregend, weil wir wirklich nicht wußten was uns erwartet, und wie die Kämpfe ausgehen würden. Das macht nen Rie senunterschied, wen man nicht vorher einigermaßen weiß, welche Chancen man hat. Für uns wardas richtig geil, vor allem auch dem anderen beim Kampf mit einem "unbekannten" Gegner zugucken zu können. Kribbell!!
    Ich will das auf jeden Fall auch wiederholen, deshalb stimm ich Dir völlig zu, auch meine nächste Freundin muss wieder Spaß am Kämpfen haben.

    LG Moloko
     
  • ttt-dog
    ttt-dog (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    3 Dezember 2004
    #166
    Hallo Trine,
    dann geht es Deinem Freund ja genau wie mir und ich kann ihn auch sehr gut verstehen, wenn er nicht möcht, daß andere von seiner Situation erfahren.
    Man erntet doch nur dumme Sprüche und das ärgert mich. Ich habe immer das Gefühl, man belächelt mich. Als Mann wird man auch weniger ernst genommen von den Kumpels.
    "Ah, da ist ja das Weichei, das sich von der eigenen Freundin umhauen läßt.
    Mußt Du zuhause auch Staubwischen??,HaHaha" usw. usw..
    Vor ein paar Tagen haben wir für meine Freundin neue Klamotten gekauft. Bei der Anprobe kam auch von der Verkäuferin so ein blöder Spruch.
    "Oh, toll so ein muskulöser Körper, da hat ihr Freund bestimmt Angst, wenn Sie mal böse werden, oder?"
    Und meine Freundin spring auch immer darauf an und haut meistens noch einen drauf. Man muß schon eine Menge Selbstvertrauen haben, um damit gut umgehen zu können.

    Respektiere seinen Wunsch und behaltet es als euer Geheinmis und warte ab,
    bis er selber mit anderen darüber spricht.
    Wie gesagt, ich kann mich gut in ihn hineinversetzen.
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    3 Dezember 2004
    #167
    Ich werde auf alle Fälle daran arbeiten. Mir liegt auch sehr viel daran, daß man locker mit dem Thema umgehen kann.
    Aber wir sind jetzt immerhin schon einen sehr großen Schritt weiter. :zwinker:

    Was das Thema angeht, hast Du ja mit Deiner letzten Freundin ja auch Glück gehabt.
    Und es ist gut daß Du dadurch nun zu Deiner Vorliebe stehen kannst.
    Am besten suchst Du Dir deine nächste Partnerin wieder beim Kampfsport aus.
    Dann könnt ihr ja zuhause immer weiter trainieren.
    Es gibt ja anscheinend eine ganze Menge Päarchen, die das Thema interessiert, sonst hätten ihr ja auch nicht so viele Antworten auf eure Anzeige bekommen.
    Was meinst Du denn mit überraschenden Ergebnissen bei euren Turnieren?
    Zum Beispiel das Muskelreiten oder das was [Lisa] beschrieben hat, auf dem Bauch sitzen und die Arme einklemmen.
    Das geht übrigens auch gut wenn man sich anders herum setzt. :karate-ki

    So Sprüche haben wir uns auch schon öfter anhören müssen.
    Ich muß auch sagen, daß es nicht leicht ist, sich dabei zurückzuhalten, aber ich tu es, meinem Freund zuliebe. :herz:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    6 Dezember 2004
    #168
    @ttt-dog:
    Ich glaub Dir, dass die Sprüche nerven und vielleicht macht Deine Freundin nur mit, um das ein bisschen lockerer rüberzubringen - Flucht nach vorne, das ist immerhin besser als ix zu sagen und es peinlich zu finden.
    Aber eigentlich gehts doch darum, dass Deine Freundin offensichtlich überdurchnittlich stark ist, also sicher stärker als die meisten Frauen und wahrscheinlich auch stärker als ein paar von den lästernden Männern. Also bist Du doch grundsätzlich nicht zu schwach. Deshalb kein Grund es peinlich zu finden aus meiner Sicht. Ringt Ihr beide auch mal gegen andere ? Dann hättest Du einen Vergleich. Wie war das denn bei Deiner letzten Freundin?

    Ich glaub schon, dass sich einige Pärchen dafür interessieren, die drei die wir getroffen haben, hats auf jeden Fall auch angemacht , den Partner ringen zu sehen. Das besonders Aufregende dabei war, dass wir uns alle vorher nur ein- zweimal gesehen hatten und uns kräftemäßig eigentlich nicht einschätzen konnten.
    Insbesondere zwei deutlich ältere Pärchen haben wir dann beide ziemlich unterschätzt. Wir waren total sicher, dass wir klar gewinnen. Kam dann leider aber ganz, ganz anders......... :flennen: :eek: Wenns Dich oder andere hier interessiert, gern Näheres.
    Wir habens dann noch gegen ein ziemlich junges Paar ausprobiert, da wars nicht ganz so einseitig, aber auch die waren viel stärker als wir dachten und wir haben nicht viel gerissen.
    Aber genau das war das Geile. Das Ergebnis war gar nicht soo entscheidend.
    Bei unseren Freunden wußten wir ja eigentlich vorher wie es ausgeht, jedenfalls meine Freundin war da klar überlegen.
    Bei den fremden Pärchen hat es mich total angemacht, vorher nicht zu wissen, wer stärker ist, meiner Freundin gings genauso und es war uns am Ende auch nicht peinlich, den Kürzeren zu ziehen.
    Wir hatten übrigens danach immer auch sehr geilen Sex fand ich. :zwinker:

    LG Moloko
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    7 Dezember 2004
    #169
    Interessiert mich schon und ich denke auch einige andere hier. :bier:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    7 Dezember 2004
    #170
    @Trine:
    Was möchtest Du denn vor allem wissen?
    Es gibt da jede Menge zu berichten.
    Wenn ich einfach so drauf los schreibe, wird das Posting ziemlich lang :zwinker:

    LG Moloko
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    7 Dezember 2004
    #171
    Mich interressiert das auch.
    Z.B auch wie die Mädels bzw Frauen bei den Kämpfen ausgesehen haben.
    Haben sie auch mit euch Männern gekämpft oder nur unter sich?
    Wer war denn der und die Stärkste?
     
  • ttt-dog
    ttt-dog (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    8 Dezember 2004
    #172
    Die meisten sehen es leider nicht so wie Du. Es wird das Paar gesehen und es wird gesehen, daß da was anders ist und schon wird gelästert oder mindestens komisch geguckt.
    Gut, Du hast sicherlich recht, wenn ich kein Problem damit hätte, würde mich das alles gar nicht stören und ich könnte es mit Humor nehmen, aber zur Zeit ist das leider nicht so.
    Ich sehe mich allgemein auch ganz bestimmt nicht als Schwächling nur neben so einer Frau kann man sich manchmal so vorkommen.
    Mittlerweile geht sie manchmal sogar zweimal am Tag in die Muckiebude und sie hat schon Muskeln wie ein Kerl.
    Ich hab auch schon mal den Verdacht gehabt, daß sie irgendwelche Mittelchen einnimmt,
    da sie für meine Begriffe schon etwas unnatürlich verändert hat.
    Egal, das ist ja ein anderes Thema.
    Was Du noch wissen wolltes, wir ringen nicht mit anderen und meine letzte Freundin war auch bei weitem nicht so stark, wie die jetzige.
    Da war ich eindeutig der Stärkere.
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    8 Dezember 2004
    #173
    Ich würde gerne wissen, wie die Kämpfe ausgegangen sind, ich meine, mit welchen Griffen?
    Und ob nur Frauen gegen Frauen und Männer gegen Männer gerungen haben.
    Habt ihr denn beide nur verloren?
    Immerhin habt ihr doch Kampfsport gemacht und Du hast ja auch geschrieben, daß Deine Freundin sehr stark war. :rolleyes2
    Ich meine, dann müssen die anderen ja sehr gut drauf gewesen sein?

    Stimmt, wir ernten auch manchmal solche Sprüche.
    mich stört es überhaupt nicht. Ich finde es eher lustig,
    aber mein Freund kann das auch nicht so locker wegstecken.
    Besonders sein Vater macht öfter mal solche Andeutungen und ich glaube, das stört ihn besonders. :rolleyes2
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    8 Dezember 2004
    #174
    @ttt-dog:
    Also ich mag ja muskulöse Frauen.
    Hast Du aber mit Deiner Freundin mal darüber gesprochen, dass Du ein Problem mit Ihrer Stärke und ihren Muskeln hast? ZWEIMAL am Tag Training ist schon viel.... zugegeben.
    Wenn ihr miteinander ringt, wer fängt denn an und findet ihr es beide geil?

    Ja waren sie. Die beiden älteren Pärchen waren befreundet und haben regelmäßig miteinander gerauft und Kräfte gemessen. Die eine Frau hat sich dann auf unsere Anzeige gemeldet und gefragt, ob wir mitmachen wollen.
    Wir waren da am Anfang beide ziemlich gehemmt, war halt doch was ziemlich Neues :schuechte
    Wir haben dann ausgemacht, dass zuerst mal nur Männer gegen Männer und Frauen gegen Frauen kämpfen, immer über fünf Runden.
    So vom ersten Eindruck her, Größe und Gewicht halt, hab ich uns ganz gute Chancen gegeben.
    Ich hab dann zuerst gegen den Mann gekämpft, aber leider gar keine Chance gehabt, der war viel zu stark und konnte seine Griffe extrem lang und kräftig halten - alle fünf Runden verloren :flennen:
    Ein paar mal hat er unter meinen Schultern durch von hinten seine Hände hinter meinem Kopf verschränkt und dadurch meine Arme nach oben gedrückt. Da war nix mehr zu machen, sah wohl auch ziemlich jämmerlich aus. :eek:
    Meine Freundin hat dann gegen die Frau die ersten drei Runden verloren, aber vor allem weil sie sehr zurückhaltend war am Anfang, lag wohl doch daran, dass es fremde Leute waren. Eigentlich war sie aber wohl stärker, das hat man dann am Ende gemerkt, als sie die Frau zweimal auf den Rücken drehen konnte und sie mit den Schultern am Boden hielt.
    Das andere Pärchen war dann noch stärker und auf jeden Fall erfahrener als wir. Da hat auch meine Freundin keinen Punkt machen können. Die Frau hat sofort mit voller Kraft losgelegt und sie immer wieder in den Schwitzkasten genommen und auf den Boden geworfen, dann Beine um den Oberkörper und zugedrückt bis meine Freundin aufgegeben hat oder sie auf den Rücken gedreht und Arme und Schultern auf den Boden gedrückt bis sie ausgezählt war. Ich war auch nicht erfolgreicher, meistens bin ich schon aus dem Schwitzkasten gar nicht mehr raus gekommen.
    Zu unsere Ehre muss man aber sagen dass alle vier jahrelange Kampfsporterfahrung hatten, die Männer kamen beide vom Vereinsringen einer war sogar Trainer, die Frauen haben auch regelmäßig gerungen, bzw Jiu-jitsu gemacht. Die waren für ihr Alter auch super austrainiert. Wir beide hatten damals erst kurze Kampfsporterfahrung, das war sicher ein Grund. Das zweite Paar war aber auch körperlich stärker als wir.

    Das jüngere Pärchen hatte mit denen nix zu tun, die wollten das einfach mal probieren. Die hatten auch keinen kampfsportlerischen Hintergrund und keine Technik, da gings dann vor allem um Kraft.
    Bei uns Jungs wars recht ausgeglichen, er war aber um einiges schwerer als ich, so 10 kg etwa, das war schon ein Nachteil, zwei Punkte hab ich aber gemacht. Das Mädel hatte gegen meine Freundin dann gar keine Chance, die waren zwar etwa gleich groß und schwer, das Mädel war aber ziemlich unsportlich glaube ich und hatte kaum Kraft- ziemlich einseitige Geschichte,aber geil zuzusehen. Meine Freundin konnte als sie auf ihr saß mit einer Hand ihre beiden Arme zusammen ausgestreckt auf den Boden pressen und das Mädel konnte sich nicht befreien, obwohl sie sich irre angestrengt hat und ihr Freund sie die ganze Zeit angefeuert hat. Daher der Griff den ich weiter oben beschrieben habe @trine, meine Freundin hatte eine Hand frei!!!!
    Dem Mädel wars ziemlich peinlich vor ihrem Freund, sie hatte sich wohl viel mehr ausgerechnet.Sie hatte auch auf unsere Anzeige geantwortet und hat auch gesagt, sie hätte ihren Freund erst überreden müssen mitzumachen. Der war dann aber sogar erfolgreicher als sie.

    Aber die Ergebisse waren für mich eigentlich gar nicht so wichtig!?!?. :grrr:
    Es war super spannend und erotisch die eigenen körperlichen Grenzen gezeigt zu bekommen, gerade vom Unbekannten und vorher einfach nicht zu wissen wie es ausgeht.
    Bei unseren Freunden waren die Kräfteverhältnisse ja geklärt. Das eine Paar hatte gegen uns beide keine Chance, beim anderen hat wenigstens meine Freundin immer gewonnen. Da wird man dann schnell bequem und etwas selbstgefällig...... :tongue:
    Mit den Freunden haben wir auch Männer gegen Frauen gerungen.
    Diese Exfreundin von mir war aber für eine Frau schon ziemlich stark und ich halte mich auch nicht für schwach ...ist aber eben relativ und davon abhängig mit wem man es zu tun hat. Für mich wars jedenfalls geil auch diese Exfreundin bei den älteren Pärchen mal als die Schwächere von zwei Frauen zu sehen.

    @felbie:
    Was meinst Du "wie haben die Frauen ausgesehen"? Was sie an hatten? Bei den "Fremden" T-Shirts und Shorts, wie die Männer auch. Wir waren vielleicht ein wenig verklemmt, aber es war der erste Versuch.
    Die Stärksten waren auf jeden Fall das zweite ältere Paar, die haben auch gegen ihre Freunde klar gewonnen.

    UPS.... ewig lang geworden das Ding, sorry, bei Interesse gerne mehr.


    LG Moloko
     
  • frankfurt
    frankfurt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2004
    #175
    Hey Trine,
    was hast Du denn gemacht, um ihn zu überzeugen???? :grin: :grin:
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    9 Dezember 2004
    #176
    Dann muß Deine Freundin wohl wesentlich stärker gewesen sein, als die andere.
    Das hat bei mir und meinem Freund so jedenfalls nicht geklappt. :geknickt:

    Ich kann mir vorstellen, daß es aufregend war, mit wildfremden Leuten
    zu ringen, aber da Ihr Kampfsport gemacht habt, hattet ihr ja schon ein bisschen Erfahrung.
    Habt Ihr sowas dann noch öfter gemacht?
    Ich brauchte nur mit einem gewissen Körperteil zu spielen
    und dadurch wurde "er" dann ganz langsam überzeugt. :grin:
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    9 Dezember 2004
    #177
    Oh, no, sry
    ich meinte damit, wie sie so gekämpft haben, nicht das Aussehen
    an sich.
    Wenn deine damalige Freundin so stark war, hat sie denn auch gegen die Männer gewonnen?
    Ich finde das Thema sehr interessant, kannst ruhig noch mehr berichten, wenn Du willst.(zum besp. wie groß und schwer die Kampfpartner waren)
     
  • ttt-dog
    ttt-dog (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    9 Dezember 2004
    #178
    Hallo moloko,
    ich hab meine Freundin schon ein paarmal angedeutet, daß sie meiner Ansicht nach viel zu viel trainiert, vor allem, weil sich ihr Körper auch inzwischen
    nachteilig verändert, wie ich finde; sie sieht das natürlich ganz anders.
    Gut ich muß das respektieren. Ich hab ihr allerdings noch nicht gesagt, daß ich selbst ein Problem mit ihrer Stärke habe.
    Die Blöße wollte ich mir noch nicht geben, sie ist, was ihren Sport angeht,
    augenblicklich auch zu besessen, als daß sie was daran ändern würde.
    Mit dem Ringen hat sie angefangen.
    Sie wollte mir irgendwann mal zeigen, wie stark sie durch das Training geworden ist und kam auf die Idee, mit mir zu ringen.
    Sie hat da auch so ein bisschen Geltungssucht und muß immer wieder zeigen,
    wie stark sie ist.
    Als Vorspiel zum Sex aber finden wir es beide gut, wobei sie meistens die
    antreibende Kraft ist.
     
  • Trine
    Trine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    9 Dezember 2004
    #179
    Allerdings,
    sie wird sich wohl im Moment nicht davon abbringen lassen.
    Ich hatte auch schom mal so eine Phase. Da hatte ich auch jeden Tag 2-3 Stunden Krafttraining gemacht.
    Zu der Zeit hätte ich auch niemals damit aufgehört.
    Irgendwann hab ich dann aber festgestellt, daß sich mein Körper zu sehr verändert.
    Es ist ja schön, wenn das Fett verschwindet, aber es verschwindet auch
    an Stellen, wo man als Frau doch ganz gerne noch ein bisschen hätte. :geknickt:
    Spätestens wenn irgendwer Deine Freundin darauf aufmerksdam macht,
    fängt sie an darüber nachzudenken, ob es richtig ist sooo viel
    zu trainieren. :bier:
     
  • moloko
    moloko (50)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    10 Dezember 2004
    #180
    @ttt-dog:
    Wie hat sie sich denn nachteilig verändert oder magst Du generell keine Muskeln an Frauen ?
    Dass sie ihre Kraft ausprobieren will versteh ich schon, die ganze Plackerei soll ja auch für was gut sein.
    Vielleicht wärs mal hilfreich, wenn sie auf eine/einen stärkeren Gegnerin/Gegner trifft, das kühlt etwas runter. Wenn sie die ganze Zeit nur an Dir ihre Kräfte misst und Du schwächer bist und es ihr nicht langweilig wird, wird das vielleicht zum Dauerkick, wenn sie immer gewinnt.
    Also mich und meine Exfreundin hat unser eigentlich eher mieses Abschneiden bei unseren "Fremdversuchen" eher ernüchtert, weil wir ja gegen unsere Freunde öfter gewonnen haben, meine Freundin sogar immer. Man wird halt doch leicht übermütig....:zwinker: Trainierst Du selbst denn gar nicht?

    @felbie:
    Das Zugucken war echt geil, da steh' ich halt immer noch am meisten drauf. Besonders sexy war, dass ich meine Freundin, die ja zu den stärkeren Frauen gehörte und auch Erfahrung im Ringen hatte, gegen die zweite ältere Frau das erste Mal in der völlig chancenlosen Rolle erlebt habe. Das war ähnlich erotisch wie der eine Spaßringkampf meiner anderen EX, der Schwachen , den ich zufällig mitbekommen habe.
    Fast noch geiler war aber wie meine Freundin das jüngere Mädel, das total ehrgeizig war und ihren Freund erst mal überreden musste, dass er mit mir ringt, völlig zusammengefaltet hat.
    Die konnte ihre Chancen anscheinend überhaupt nicht einschätzen und hat immer ein ganz süßes, verzweifeltes Gesicht gemacht, wenn sie wieder verloren hatte. Aber sie hat sich sehr bemüht und es hat beiden auch Spaß gemacht.
    Da ich ja bei allen Kämpfen eher bescheiden abgeschnitten hatte, kam ich also beim Gucken wenigstens auf meine Kosten.
    Gemischt haben wir gegen die "Fremden" nicht gerungen, die älteren Pärchen haben das zwar vorgeschlagen, wir haben uns aber nicht recht getraut. Gegen die Männer hätte meine Freundin aber mit Sicherheit keine Chance gehabt, da bin ja ich schon untergegangen:geknickt:
    Gewonnen hat sie aber oft gegen einen unserer Freunde.
    Was Du noch wissen wolltest: Ich bin 1,85 und hatte damals etwa 72 kg, meine Freundin 1,78 und so rund 58 kg. Wie schwer und groß die Gegner waren muss ich jetzt schätzen. Bei den älteren Männern war einer etwas kleiner als ich, so etwa 1,80 aber sicher schwerer, 85 kg vielleicht (Paket), der andere hatte höchstens 1,75 und dürfte so schwer wie ich gewesen sein. Die Frauen waren Kraftpakete- alle auch die Männer über 20 Jahre Training angeblich, beide zwar kleiner als meine Freundin aber etwa gleich schwer. Die eine war höchstens 1,60.
    Beim jungen Paar war er ein Stück größer als ich aber sicher 10 kg schwerer, das Mädel hatte etwa Größe und Gewicht meiner Freundin.
    Noch Fragen? Nur zu! :zwinker:

    Ja, das waren Welten. Das Mädel war auch ziemlich geschockt, sie hats aber am Ende mit Humor genommen. Ich hab den Griff bei einem Mann aber auch noch nicht hingekriegt, auch wenn ich stärker bin, wohl weil ich zu leicht bin. Glaube nämlich es kommt auf zwei Sachen an, ob das Ding klappt: Entweder Du bist mit einer Hand stärker als der Gegner mit zwei Armen am Boden, so wars wohl bei meiner Freundin und dem Mädel. So groß dürfte der Kräfteunterschied zwischen Dir und Deinem Freund aber nicht sein. Zweite Möglichkeit: Du wiegst eben genug und verlagerst Dein Hauptgewicht auf den Arm der beide Arme des Gegners zusammen an den Handgelenken auf den Boden presst. Hast Du das so versucht?

    Gerade weil es Fremde waren wars aufregend und sexuell total stimulierend für uns . Ich verlier ja gar nicht gerne, aber diese ganze Spannung hat mich auch dabei noch irgendwie angemacht und meine Freundin auch.....Ergebnis :grin: Einzige Manko: Der Weg nach Hause :grin: :grin:
    Die Kampfsporterfahrung hat auf jeden Fall geholfen mit dem Verlieren umzugehen. Hab ich bei dem jungen Mädel gemerkt. Die hat noch nie was in die Richtung gemacht, nur halt gerne mit ihrem Freund ein bisschen gerangelt.. die war richtig verunsichert am Anfang und fands wohl auch ein bisschen peinlich, dass sie gar nix machen konnte, obwohl das allesin völlig entspannter Umgebung ablief und ihr Freund sie immer angefeuert hat.
    Die Älteren hatten mehr Erfahrung als wir und waren stark dazu, da hats dann nix gebracht außer ner Llektion, aber lernen kann man wohl nur von Stärkeren. :rolleyes2
    Mit weiteren fremden Paaren haben wirs leider nicht mehr ausprobiert.
    Die älteren Pärchen haben sich noch ein Paar mal gemeldet, die haben sich ja regelmäßig zu sowas getroffen, hat aber dann leider nicht mehr geklappt. Wir hätten auch trainieren müssen..... :karate-ki :karate-ki :karate-ki
    Mit dem jungen Paar haben wir uns noch ein paar mal getroffen und die dann auch mit zu unseren Freunden genommen.. war auch wieder super, weil die sich noch nicht kannten und nicht wußten wer stärker ist und wir wußtens ja auch nicht.

    Nach der Trennung von meiner Freundin hat sich das alles leider ziemlich verlaufen... "meine Freunde - Deine Freunde", das alte ätzende Spiel halt.
    Ich bin aber gerade am Versuchen hier in der Umgebung ein paar Gleichgeinnte zu finden und zusammenzubringen, aber auf unsere Anzeige als Paar haben sich komischerweise damals leichter andere Paare gemeldet.

    LG Moloko
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.