Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Charon
    Charon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    1
    nicht angegeben
    6 Januar 2009
    #1

    Risiko beim Handjob

    Welche Krankheiten können beim Handjob (sowohl bei ihr als auch bei ihm) übertragen werden?
    Welche theoretischen als auch praktischen Möglichkeiten gibt es?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. HIV-Risiko beim Fellatio!?
    2. Risiko
    3. Thrombose-Risiko
    4. Risiko Lusttropfen?
    5. Risiko-Schwangerschaft?
  • Sockenpuppe
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2009
    #2
    Sofern Du keine offenen Wunden an deinen Händen hast, sollte die Berührung mit Sperma kein Infizierung hevorrufen.
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    7 Januar 2009
    #3
    Vielleicht.....

    ...eine Sehnenscheidenentzündung.....:schuechte
    :zwinker:

    ps : bei meinem letzten freund hat es manchmal lange gedauert und ich war echt fertig......

    liebe grüße

    s
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    7 Januar 2009
    #4
    wenn du anschließend deine Finger ungewaschen bei dir selbst einsetzt, alles mögliche vom Hautpilz bis zu HPV
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2009
    #5
    Rein theoretisch können auch Warzen durch direkten Hautkontakt anstecken :zwinker:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    7 Januar 2009
    #6
    Theoretische Möglichkeiten gibt es einige, die meisten wurden schon aufgeführt.

    Tatsächlich ist so ziemlich alles davon extrem unrealistisch.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    7 Januar 2009
    #7
    Sehe ich auch so und nicht umsonst wird es deshalb bei den Safer-Sex-Praktiken aufgeführt.
     
  • Charon
    Charon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    88
    1
    nicht angegeben
    7 Januar 2009
    #8
    War auch eigentlich "nur" ne akademische Frage.
    Aber mir fiel darauf selber so recht keine Antwort ein.
    Einzig die Geschichte mit den Warzen kam mir in den Sinn, bin mir aber da auch sehr unsicher wie das möglich sein soll.
    Und sonst halt nur Sachen wie Tennisarm etc. ;-)
    Danke für die Info.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste