Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • theblub
    theblub (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    in einer Beziehung
    10 September 2005
    #1

    Riss. Keine Ahnung wo her! Brauche Hilfe

    Hallo alle miteinander.

    Bin heute morgen aufgestanden und aufs Klo gegangen. Als ich da die Vorhaut zurückgezogen hab verspürte ich ein brennen.
    Da hab ich festgestellt das ich zwischen der Eichel und dem Schaft? Einen Riss hab. Also auf der unteren Verbindung.

    Jetzt ist es aber komisch. Ich hatte gestern weder Sex noch selbst was gemacht. Es ist als ob es Nachts passiert wäre aber wie weiß ich nicht.

    Jetzt meine Frage.
    Soll ich dem überhaupt eine Aufmerksamkeit witmen? Das heisst einfach abwarten bis es verheilt und auf Sex verzichten?

    Oder ist es jetzt etwa was schlimmes und ich muss (ungern) zum Arzt.


    Gruss Blub
     
  • *Asteria*
    *Asteria* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #2
    Wo das herkommt kann ich dir auch nicht sagen. Aber ein solcher Riss ist bei uns auch schonaml entstanden :rolleyes2 . Jedenfalls hat sich das Problem von selbst gelöst, nach so ca 1,5 Wochen. Ist nun alles wieder ok.
     
  • fsbmaster
    Gast
    0
    10 September 2005
    #3
    kenn ich das verheilt wieder,... schließe mich meinem vorgänger an :zwinker:
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    10 September 2005
    #4
    dito

    sonst evtl. noch eincremen, aber normal heilt sowas von selber
     
  • Soulcore
    Gast
    0
    10 September 2005
    #5
    jup.

    beobachten und heilen lassen. Keine Seife, viel Wasser, keine normale haushaltssalbe (!)
    Beobachten, wenn es nach einer woche nicht besser wird oder irgendwann schlimmer -> Arzt
     
  • Der_Balu
    Der_Balu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    10 September 2005
    #6
    Ein schleimhautverträgliches Desinfektionsmittel (z.B. Octenisept) würde wohl auch nicht schaden...

    LG
    Balu
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste