Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dreamerin
    Gast
    0
    11 Januar 2007
    #1

    ROM - wer kennt sich ein wenig aus?

    Hallo.

    Wer kennt sich in Rom ein wenig aus?

    Liegt der Bahnhof Tiburtina einigermaßen zentral, sodass ich damit die Sehenswürdigkeiten Colosseum und Spanische Treppe gut zu Fuß erreichen kann?

    Wenn nein, wie komm ich von Tiburtina Bahnhof nach Termini Bahnhof und wieviel kostet das?

    Ich find einfach keine Informationen im Netz.

    Vielen Dank.
    Dreamerin
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2007
    #2
    Also ich war schon 4-5 mal dort, von daher hab ich immerhin ein wenig Überblick....

    Termini liegt durchaus zentral, Tiburtina eher nicht (östlich des Zentrums).

    Die Verbindungen des U-Bahnnetzes is in Rom aber durchaus gelungen, wie ich finde, obwohl es praktisch nur 2 Linien gibt, die wie ein Kreuz unter Roms Zentrum liegen.
    Dafür kannst du die Busse vergessen :grin:

    Die Fahrt von Tiburtina nach Termini sollte aber kein große Sache sein. U-Bahnticket kostet 1€, Tageskarte 3€, wenn ich mich recht erinnere.


    Colosseum und Spanische Treppe liegen allerdings ziemlich weit auseinander. Ist zu Fuß zwar auch kein Problem, gibt auf dem Weg eh genug schönes zu sehen, notfalls lässt sich der weg mit der U-Bahn aber auch gut abkürzen. Von Termini schätze ich mal 10 - 20mins Fußweg zu Colosseum oder Treppe, von Tiburtina wird es aber länger dauern...


    Hoffe konnte schon ein wenig helfen, Greetz!
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    12 Januar 2007
    #3
    ja.. konnte eigentlich auch nur sagen, dass das Bahnticket nur n Euro kostet.
    Und dass du nur in eine Richtung damit fahren kannst.
    Mehr weiß ich nicht.
    (außer: Spanische Treppe war langweilig,voll und nicht sehenswert.... aber vielleicht hat sich was geändert. War im September 06 dort)
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2007
    #4
    Off-Topic:
    hehe....wenn man gegen späten Abend mit ner kleinen Gruppe da ist, ist's toll...ziemlich unterhaltsam.


    Zu den Bahnhöfen weiß ich leider nichts....so verstreut wie alle Sehenswürdigkeiten in Rom sind, wirst du allerdings eh nicht um weitere Strecken herumkommen.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2007
    #5
    Verstreut? liegt doch das meiste ziemlich zentral, man kann eigentlich alle wichtige Sehenswürdigkeiten von Termini aus problemlos zu Fuß ereichen.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #6
    Ich hab jetz Hin- und Rückfahrt mim Zug gebucht. Kostet zusammen 78 €. Das ist genial oder? :grin:

    Das mit der Fahrkarte für die U-Bahn hab ich auch gehört. Im Reiseführer steht die kostet 3.10 Euro. Denk dann werden wir uns die auch holen.

    Ich war 2001 schon mal in Rom und hab die meisten Sehenswürdigkeiten schon gesehen. Fahre diesmal mit meiner Freundin eher zum "Flair genießen" hin. Also keine Hektik. Und auch halb so wild wenn wir weiter laufen müssen. Schadet uns beiden nicht.
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #7
    ... ja Rom ist schön...
    immer über die vollen Straßen laufen...obwohl 100 meter weiter ne ampel oder n Zeprastreifen ist :grin:

    haben unsre Lehrer auch gemacht und wir sind natürlich schön hinterhergedackelt und haben den Verkehr aufgehalten...
    ich musste aufpassen, dass ich das dannach net auch in Deutschland probier. :grin:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #8
    Die Zeprastreifen in Rom sind auch eher Attrappe :grin:
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #9
    ja das gefühl hatte ich irgendwann auch :grin:

    und zu dir Wowbagger :zwinker:
    und trotzdem beharr ich auf meiner Aussage: die spanische Treppe ist langweilig :tongue:
    aber ich geb zu .. ich hab ne tolle Tasche dort gekauft... die Läden haben was... (sobald man aus dem etwas teueren Teil rausgelaufen ist) :smile:

    Off-Topic:
    meine mail schreib ich dir bald.... :engel: ich bin soooo langsam -.-
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2007
    #10
    Ich aber Wowbagger mal zustimmen :tongue:


    Abends mit 10 - 15 Leuten auf die Spanische Treppe gesetzt (mit a bissle Wein/Bier/Rum usw..) und plötzlich sind überall gleichgesinnte am chilln, feiern, Musikmachen, tanzen, trinken...

    Is einfach super nett, und ziemlich international dazu^^


    Greetz
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    13 Januar 2007
    #11
    In Rom war ich auf Studienfahrt... unser Hotel (na ja, sofern man das so nennen wollte... :-D ) war allerdings sehr zentral gelegen, der Bahnhof Termini war bei uns direkt um die Ecke.

    Fährst du jetzt demnächst hin oder erst im Sommer, @Dreamerin?

    Mir wär ja so richtig nach Sommerurlaub, Städtetrip mit Billigflieger und Jugendherberge, mit ein paar von meinen Erasmus-Leuten irgendwo in einer coolen Stadt treffen... leider hab ich diesen Sommer gar nicht frei. :rolleyes_alt:
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    13 Januar 2007
    #12
    Off-Topic:
    ich war einfach mit den falschen Leuten zur falschen Tageszeit da :mad: ....
    bei uns saßen nur Rentner, viele 30-40 Jährige und ein paar vereinzelte Jugendliche da.
    Dazu wars heiß, voll und die Treppe war nicht schön geschmückt wie auf den Postkarten...

    aber ihr könnt mich ja beim nächsten mal bei euch mitnehmen :grin: hehe
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 Januar 2007
    #13
    Sternschnuppe, ich fahre von 30.4. bis 4.5. mit einer Freundin nach Rom. Und ich freu mich voll drauf.

    Ne zentrale, billige Unterkunft würd ich mir auch wünschen. Hat jmd. Tipps?

    Ansonsten freu ich mich auf EIS, EIS, EIS! Und da gabs so nen Stand mit Pizzastücken. Ich habs mir damals verkniffen, weil ich für die Arbeit abnehmen musste, sonst wär ich nicht eingestellt worden. Diesmal wird aber gefressen!

    Zur spanischen Treppe: Bei uns waren damals so Kerle dort, die uns aus so "Mehlluftballons" Penisse und Busen geformt haben. Die wollten die Dinger verkaufen.

    Meine Freundin ist ziemlich "fest", hat ne große Oberweite und ist blond. Die hatte da drüben wirklich keine freie Minute. Wurde ständig angegraben. Bin gespannt wie das heuer wird, aber ich denk nicht sonderlich viel anders :grin:
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2007
    #14

    Off-Topic:
    Na dann sag ich dir mal Bescheid wenn ich mal wieder da bin *gg*

    Aber geschmückt hab ich die Treppe auch noch nie gesehen, keine Ahnung wann sie die Aufnahmen für die Postkarten gemacht haben wollen...^^
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Januar 2007
    #15
    was suchst du überhaupt für eine Unterkunft? Hotel oder doch eher Hostel?
    die teuren 5*Hotels direkt im Stadtkern scheiden denk ich mal aus:zwinker:
    ansonsten gibts rund um die Statione Termini der durchaus sehr zentral liegt genügend "günstige" spartanische Hostels.
    dem kann ich nur wiedersprechen, im Vergleich zu anderen "gleichwertigen" Städten z.B. London, Paris liegen die Sehenswürdigkeiten sehr nah beisammen,:kopfschue v.a. gibt es meiner Meinung nach viel mehr Sehenswürdigkeiten als in Paris, London.:schuechte
     
  • anna2293
    anna2293 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2007
    #16
    stimmt soweit und die treppe und coloseum sind echt weit auseinander,a ber da empfehle ich den fussweg weil man viel sieht bei der treppe wennn du aus der strasse davor kommt ist kinks ein SEHR (!) beruehmtes kaffee. an sonsten noch den brunnen trevi brunnen oder wie der heist und ein bsischen kleingeld zum reinschmeissen mitnehmen xD sind auch etwa 20 minuten entfernt http://www.aerenlund.dk/rom/rom_kort.jpg das ist alles wichtige
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Januar 2007
    #17
    schätze die Entfernung auf ca.2-3km keinesfalls mehr - und ich finde nicht das das weit ist:kopfschue
    Und wie du selbst sagtest sieht man unterwegs auch noch recht viel
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2007
    #18
    Das hängt immer davon ab, wie man es gewohnt ist, zu Fuß unterwegs zu sein. Ich gehe auch sonst viel zu Fuss und bin in Rom alle Strecken zu Fuß gegangen. Busse wären im August auch zu stickig gewesen. Sicher sind es ein paar Meter vom Petersdom bis zum Colloseum, aber die Strecke ist doch viel zu schön, als dass man in irgendeinem Bus sitzen möchte.

    Als ich dort war, war die Treppe gerade geschmückt, weil dort irgendeine Modeschau oder so etwas war, bei der die Models die Treppe runterstolziert sind.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    15 Januar 2007
    #19
    Off-Topic:
    ROM :herz:
     
  • zartbitter
    zartbitter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2007
    #20
    Off-Topic:
    definitiv :herz:
    *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste