Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Andi7
    Andi7 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2006
    #1

    Rote Streifen am Bauch & Trockene (?) Haut

    Hallo!

    Ich habe zwei - für mich große - Probleme:

    1. Ich habe als Mann zwei große rote Streifen von links nach rechts am Bauch. Und zwar genau da, wo Falten entstehen, wenn man sitzt. Ich bin weder dick noch war ich schwanger^^ Ja, das sieht gar nicht schön aus wie ich finde, wie kann man das wegbekommen? Ursache war(glaube ich) ein Sonnenbrand am Bauch, welcher aber nun schon mehrere Jahre zurückliegt.

    2. Auch mit meiner restlichen Haut habe ich einige Probleme... Ich weiß nicht, ob's trockene Haut ist, aber alle sagen ja... also ich habe an den Oberarmen, Unterarmen, Oberschenkeln und Unterschenkeln (nicht an Außen&Innenseite, sondern nur an einer) teils rote Pickel(?) und teils einfach nur viele rote Punkte. Ich creme mich nun schon mehrere Wochen/Monate mit einer speziellen Creme für extrem trockene Haut ein, aber gebessert hat sich nichts. Hautarzt meinte der einzige Weg wäre eincremen...... aber das kanns doch nicht sein, dass ich jetzt für immer damit rumlaufen muss, oder???

    Bitte um Hilfe, leide wirklich stark darunter.....

    MfG
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    24 Juli 2006
    #2
    schon mal beim doc gewesen nicht das es eine "gürtelrose", oder so, ist. die ist sehr unangehm
    das es auf eine verbrennung zurückzuführen ist glaub ih kaum da es ja keine narben sind.

    das mit den roten punkten...
    kann es sein das du auf dein waschmittel reagierst
    am anders waschmittel probiern
    oder irgend etwas im job, KSS oder Druckerfrabe ...
    da gibts viel.
    wechsel mal den hautarzt
    vieleicht hat ein andere mal ne bessere idee

    Gruß WOLF
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2006
    #3
    ich schlage auch vor, dass du noch zu einem anderen arzt gehst.

    was für eine creme nimmst du denn?
    für trockene haut empfehle ich bepanthol körperlotion (apotheke).
     
  • Andi7
    Andi7 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2006
    #4
    Hey, erstmal danke an euch Zwei für die Antworten :smile:

    Wenn es irgendwas mit Allergie zu tun hat, müsste es doch eigentlich überall sein und nicht an einzelnen Stellen immer, oder?

    Anderen Hautarzt werde ich wohl aufsuchen müssen, da habt ihr wohl recht :smile:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2006
    #5
    nein, allergien können auch lokal begrenzt auftreten. war jedenfalls bei mir so. grad, wenn es zum beispiel eine kontaktallergie ist, reagiert die haut dort, wo der stoff mit dem allergen kontakt mit der haut hat. bei mir wars mal so, dass ich beim malern lack in die handinnenfläche bekam und nicht sofort abwusch. folge war ekzem nur in der handinnenfläche.

    je nach körpergewicht und somit "ausmaß der bauchfalten beim sitzen" kanns auch einfach an hitze und schweiß liegen.
    auch wenn man nicht wirklich dick ist.
    wenn dort, wo du die stellen hast, auch noch stoff reibt, reicht das oft schon.

    das mit dem sonnenbrand... war der denn so begrenzt wie die streifen? und hat das heftig gepellt damals? so richtig kann ich mir den zusammenhang nicht vorstellen. aber dazu wird dir dein arzt mehr sagen können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste