• Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    21 Juli 2006
    #41
    Wo bekommt man denn gefälschte Eastpaks? Irgendwo im Urlaub? Nur mal so aus Interesse... hier in D hab ich nämlich noch nie welche gesehen (ok, vielleicht treibe ich mich auch nur nicht in den "richtigen" Gegenden um... *g*)

    Wobei ich mir schon vorstellen kann, daß die ideal zum Fälschen sind. Denn diese 08/15-Eastpak-Rucksäcke (also nicht die mit Laptopfach oder, sondern diese ganz einfachen) sind ja rein qualitativ auch im Original nicht wirklich sooo toll. Keine großartige Fächeraufteilung, keine besondere Polsterung, ein großes Fach, ein kleines Fach, ein paar Träger und das war's. Eastpak würde ich mir bestimmt nicht mehr kaufen. Damals in der Schule waren die eben gerade "in", aber im Verhältnis zur Ausstattung sind sie ihren Preis echt nicht wert, da zahlt man ja auch nur für die Marke.
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    21 Juli 2006
    #42
    Ich kann aber nicht mit nem Rucksack zur Arbeit gehen, das ist ausgeschlossen. Erstens passt es nicht mehr zu meinem restlichen Outfit und zweitens ist es auch zu kindisch, dann nimmt einen ja keiner ernst. Zumindest nicht mit sonem Teenierucksack wie nem Eastpack, das muss dann schon edler sein. Ich bin keine ewige "Rucksackfrau" das mag ich auch an Männern nicht so.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #43
    Ich hab den aus Tschechien, ja, sie sind verdammt leicht zu fälschen. Eigentlich wollte ich für meine beste Freundin auch einen mitbringen (10€, wieso nicht?!), nur gab es keine mehr. Kurzerhand ist die Verkäuferin "Kollegen fragen" gegangen. Nunja, auf dem Hinweg hatte sie zum "Tauschen" einen anderen Rucksack in der Hand.
    Als sie zurück kam konnte man das Eastpack-Emblem noch abziehen, der Kleber war nicht so schnell getrocknet:tongue:
    Die Qualität ist vollkommen in Ordnung, ich gehe viel zu unpfleglich mit meinen Sachen um, trotzdem gehts dem Rucksack nach nem Jahr immer noch gut. Und der musste wirklich so einiges aushalten... diese Anschaffung ist durchaus zu empfehlen.:cool1:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    21 Juli 2006
    #44
    Klar, für 10 Euro schon. *g* Aber den Preis für original-Eastpaks finde ich zu teuer für das, was man dafür bekommt.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #45
    Auf jeden Fall, wer gibt schon 35€ für nen RUCKSACK aus??!
    Aber falls du dich mal in Polen, der Türkei oder eben Tschechien herumtreibst: Kauf dir einen!!:smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    21 Juli 2006
    #46
    Na ja, es gibt schon auch Rucksäcke, die mehr kosten und auch ihr Geld wert sind, weil sie rein funktional gesehen einfach eine andere, viel bessere Ausstattung haben.
    Aber diese 08/15-Eastpaks... grade mal nachgeschaut, die kosten sogar um die 45-50 Euro! :eek_alt:
     
  • *PennyLane*
    0
    21 Juli 2006
    #47
    Im Sommer nehme ich meistens große Taschen mit zur Uni weil ich einfach mindestens 2 1,5l-Flaschen transportieren muss. Rucksäcke find ich im Sommer total eklig weil sie am Rücken kleben und soooo warm sind. Außerdem ist man schneller dran wenn man was braucht, zum Beispiel Handy, oder wenn man was bezahlen muss. So Ledertaschen find ich aber doof, hab dann doch lieber was mit mehr Farbe und nicht so teuer, dafür öfter mal was Neues:zwinker:
    Zum Beispiel hab ich die Strandtasche:
    [​IMG]
    Oder diese:
    [​IMG], allerdings ist meine dunkler und nicht so verwaschen.
    In der Art hab ich noch 4 oder 5 andere, ich nehm dann halt jeden Tag eine andere mit.

    Mein Rucksack:
    [​IMG]
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    21 Juli 2006
    #48
    @*PennyLane*: Diese Taschen so wie die, die du in der Mitte gepostet hast, kann ich irgendwie gar nicht leiden. Die wirken irgendwie immer so... "alternativ"... :-p :-D

    Der Rucksack ist der Dakine Duel, oder? Den hatte ich mir auch angeschaut auf der Suche nach einem Laptop-Rucksack, hab mich dann aber doch lieber für den Jewel entschiede... :smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    28 Juli 2006
    #49
    Kann mir jemand verraten, wieso man Rucksäcke in Deutschland nicht in denselben Farben bekommt wie anderswo? *grml*

    Die finde ich total schön - aber in Deutschland gibt's dasselbe Modell nur in häßlichen und
    dunkleren Farbkombinationen... wie doof!

    Hat zufällig jemand Kontakte in die USA? :-D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.690
    398
    2.252
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #50
    hey, bei globetrotter gibts ne große rucksackauswahl, wie wärs mit so einem?
    [​IMG]
    zumindest von den farben passts doch...
    von north face hab ich da allerdings auch nicht die farben gesehen, die du oben zeigst.
    www.taschenkaufhaus.de kennste?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    28 Juli 2006
    #51
    Hey mosquito,

    ich wollte ja eigentlich gerade nicht so arg dunkle Farben.

    Und die beiden oberen Modelle gibt's schon auch in Deutschland, aber eben nicht in so "hellen", "freundlichen" Farbkombinationen, leider... Der obere mit dem hellblau ginge ja noch, aber ich find's halt einfach irgendwie schade/blöd, daß man dann über's Internet was zu sehen bekommt, was einem viel besser gefällt, was man aber nicht kriegen kann. :grrr_alt:

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.690
    398
    2.252
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #52
    der ogio ist dir auch zu dunkel? okay. diese graue frontpartie vielleicht, aber der rest ist doch relativ hell?

    naja, ich find sehr helle rucksäcke eher unpraktisch wegen verschmutzung und flecken - ein beiger rucksack, den ich mal hatte, ist mir im park ziemlich verdreckt (grasflecken).
    wie ist der?

    [​IMG]
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    28 Juli 2006
    #53
    *mhh* Nein! *g* Ich weiß nicht, irgendwie stört mich das, wenn die Farbtöne so... "gedeckt" sind.

    Ach keine Ahnung, irgendwie bin ich da ziemlich wählerisch, was Farben/Formen angeht, glaub ich... aber wenn ich mir einen kaufe, der mir nicht 100%ig gefällt und für meine Nutzung die richtige/bequeme Fächeraufteilung hat, dann weiß ich jetzt schon, daß ich doch nur unzufrieden sein werde.

    Ich glaube, ich bleibe dann doch lieber bei dem:

    [​IMG]

    Den gibt's wenigstens in Deutschland, er ist nicht ZU hell, aber auch nicht zu dunkel, und ziemlich funktional. :zwinker:

    Auf jeden Fall brauche ich irgend einen neuen. Mein alter, primitiver (ein großes Fach + ein kleines Fach vorne, keine Polsterung, gar nix) Quiksilver sieht nämlich mittlerweile echt so scheiße aus, daß ich mich schon fast schäme, mich damit zu zeigen... :-p

    Ein Freund von mir schwört auf Jack Wolfskin und hat da den Berkeley (ist wohl so der absolute Standard-Rucksack, sieht man auch voll oft in der Stadt), der würde mir eigentlich vielleicht auch gefallen (den gibt's in einem ganz tollen Weinrot!), aber irgendwie ist er mir dann doch zu... "eckig" und 08/15... komplett einfarbig halt auch... na ja...

    Sternschnuppe
     
  • User 39498
    User 39498 (32)
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.909
    548
    5.457
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #54
    Meine Lieblingstasche ist ein SeatbeltBag aus Detroit... auch fürs Wochenende oder als Carry-On geeignet.. hab ich von meiner Gastmum bekommen, war ziiiiemlich teuer.. alles Einzelstücke halt und unverwüstlich!

    [​IMG]

    Von PureDetroit hab ich außerdem noch eine schwarze Umhängetasche, wo vorne "Detroit Soul" in orange draufsteht. Die is aber leider noch in den USA.. :frown:

    Mhh von Kitsch Kitchen hab ich ne Umhängetasche, die hier:

    [​IMG]

    Ich hätte gerne nen Messenger Bag von FREITAG, mein Bruder hat ein Laptop Case von denen. Oder ein Timbuk2 Messenger Bag...

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Leider sind die alle so fuuuurchtbar teuer... :frown:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    28 Juli 2006
    #55
    @TheDetroiter:

    Freitag-Taschen finde ich irgendwie nicht so toll. Die sehen ziemlich primitiv aus irgendwie. Sind zwar wohl unverwüstlich, aber na ja, für soviel Geld sollte eine Tasche irgendwie schon mehr haben als nur "Unkaputtbarkeit" :zwinker:. Und die, die ich da bisher gesehen habe, hatten weder eine Tragegurtpolsterung noch großartig irgendwelche Funktionen wir Fächerunterteilung, Verschlüsse innerhalb der Tasche, Organizerfächer etc...

    Von Timbuk2 finde ich einige Taschen ganz ok, die die du gepostet hast, wären mir allerdings etwas zu bunt. :zwinker: Und die Form gefällt mir da nicht immer so arg gut...

    Sternschnuppe (die sich darauf freut, hoffentlich bald endlich mal wieder einen gescheiten Rucksack zu besitzen...)
     
  • User 39498
    User 39498 (32)
    Planet-Liebe ist Startseite
    2.909
    548
    5.457
    Verheiratet
    28 Juli 2006
    #56
    @Sternschnuppe: Ich war mal in der Freitag-Werkstatt in Hamburg. Das schöne ist halt, das du eine Tasche bekommst, die auf dich zugeschnitten ist, nach deinen Wünschen gestaltet. Innentaschen usw. gibts da sehr wohl. Gibts auch mit Laptopcase drinnen, die sind auch exakt auf die geläufigen Marken angepasst (gibt auch extra MacCases und so) ... es ist halt was Besonderes und nicht so n Tatonka Teil das jeder rumschleppt. Da ich aber Kontakte habe kann ich Tatonka Sachen bis zu 50% billiger bekommen... :tongue: (Nen Rucksack davon will ich aber trotzdem nicht haben...)

    Ich hab' einen Rucksack von Jack Wolfskin, den gibts leider nicht mehr im Handel. Der ist echt super... Bin aber nicht so der Rucksack Typ, ich hasse es, an Sachen nicht sofort dran zu kommen. Abgesehen davon hab ich nen Fahrradkorb wo die Tasche reinkommt, fahre eh nicht gerne mit Rucksack auf dem Rücken.

    Müsstest dir mal überlegen, was zum Henker du willst - keine gedeckten Farben, aber bunt auch nicht? Was bleibt denn da noch?? :grin:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.914
    0
    2
    Single
    28 Juli 2006
    #57
    Ach so, ich wußte nicht, daß es da so viele Möglichkeiten für Sonderanfertigungen und Funktionalität gibt. :smile: Ich dachte irgendwie immer, das wären nur 08/15-Taschen aus Plane mit einem oder maximal zwei Fächern drin, und mehr nicht. Aber so eine Sonderanfertigung hat dann ja wahrscheinlich wirklich ihren Preis... selbst die, die "fertig" angeboten werden, sind ja schon extremst teuer...

    War das eine Anspielung auf mich? :-p :-D *g*

    Ach jaaaaa? *hellhörig werd* :-p :-D *lach*

    Na ja, Rucksack kann man ja auch in den Fahrradkorb packen, und je nach Fächeraufteilung ist es auch kein Problem, sofort an Sachen dranzukommen. Ich finde es teilweise einfacher, einen Reißverschluß am Rucksack aufzumachen als eine Umhängetasche erst "aufzuklappen", aber das ist wohl auch Geschmackssache und vom "Taschentyp" abhängig. :smile:

    Ja, ich weiß, ich bin ein schwieriger Fall... :-p :-D

    Sternschnuppe
     
  • User 29290
    User 29290 (41)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #58
    Für Diebe ist es leider auch einfacher! Ich würde niemals meine Geldbörse und mein Handy in einen Rucksack tun und damit durch die Stadt laufen. Selbst wenn ich meinen Notebookrucksack benutze, habe ich noch eine kleine Umhängetasche für Geld, Handy und iPod.
     
  • die jule
    die jule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    29 Juli 2006
    #59
    Für die Schule hab ich den in dunkel Lila:
    [​IMG]
    Und wirs Training oder shoppen oder so:
    [​IMG]
    Nur in blau.
    Bin mit beiden sher zufrieden, da ich den Eastpak immer wieder umtauschen kann:tongue:
     
  • Fiordiligi
    Fiordiligi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #60
    Also, Rucksäcke und Taschen haben alle ihre Vor- und Nachteile...an der Uni brauche ich teilweise soviel Krempel, daß ich das alles aussshcließlich in einen Rucksack packen kann. Genauso beim Fliegen...aber insgesamt bin ich da variabel da Taschen aller Art meine absolute Leidenschaft sind und ich sie sammle wie blöd...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten