Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zelda
    Gast
    0
    24 Juli 2001
    #1

    Rumzüngeln *gg* (orales vergnügen?!)

    aus persönlichen gründen geändert.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 03. November 2001 22:41: Beitrag 6 mal editiert, zuletzt von Zelda ]</font>
     
  • Bunny
    Gast
    0
    24 Juli 2001
    #2
    Hi,

    ich hab (leider?) noch 0 Erfahrung in diesem Gebiet, aber der Gedanke daran ekelt mich ganz und gar nicht an, eher im Gegenteil :grin:

    Sag ihm einfach, dass er es nur machen soll, wenn er es wirklich will und ihm das nicht unangenehm ist.

    Dann sollte es doch eigentlich kein Problem sein!

    Ciao
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    24 Juli 2001
    #3
    Hallo Zelda!
    Ich bin zwar kein Junge- glaub ich halt :grin: *an mir runterguck* aber ich kann Dir erzählen, was ich von meinen Freunden bisher so gehört habe über das Thema:
    Mir war es eigentlich immer recht unangenehm, wenn ein Mann mich auf die Art verwöhnen wollte, weil ich mir dieselben Gedanken gemacht habe wie Du: ob es ihn nicht ekelt, oder er es nur tut, weil ich es möchte. Aber nach einiger Zeit habe ich bemerkt, daß es ausnahmslos allen Männern selbst sehr gut gefallen hat, es sie sogar ziemlich erregt hat... (nein, auch wenns jetzt vielleicht so klingt: sooo viele waren es auch wieder nicht :zwinker: )
    Bei meinem Jetzigen Freund ist das jedefalls extrem. Wenn er "es" bei mir tut, wird er absolut heiß und dann brauchts nicht mehr viel, daß er kommt... :tongue:
    Also, mach Dir keine Sorgen! Wenn er von sich aus sagt, er würde es gerne mal probieren: laß ihn! Ich bin mir sicher, ihr werdet es beide nicht bereuen. Und sollte es ihm wider erwarten wirklich nicht gefallen, wird er es Dir sicher sagen. (allerdings glaub ich das kaum!)
    Liebe Grüße Elfchen
     
  • 24 Juli 2001
    #4
    Also ich würde mal nicht sagen: "Dass ist von Mann zu Mann verschieden."
    Ich behaupte eher: "Das ist bei einigen wenigen Männern verschieden!" :tongue:

    Also ich habe noch nie von einem Kollegen, und überhaupt, gehört, dass dieser sich davor ekelt, eine Frau zu "lecken"!
    Für mich persönlich ist es fast das "Nonplusultra"!
    Ich sehe wie sie mit jedem Zungenschlag heisser wird, jede Berührung muss wie Wellen durch ihren ganzen Körper rauschen. Nach und nach bewegt sie sich heftiger. Sanfte Seufzer und sogleich wieder ein heftigeres Aufstöhnen. Und am Schluss der Ausdruck in ihrem Gesicht bevor und während sie kommt.
    Hach für mich gibt es fast nichts "Schärferes" <IMG SRC="smilies/ich steh im dunkeln.gif" border="0">

    Natürlich braucht es für das erste Mal einwenig überwindung. Ich wusste z.B. überhaupt nicht, wie sie da unten riecht und wie sich das überhaupt anfühlen würde auf meiner Zunge. Doch als es soweit war, dachte ich für mich nur an ein Wort: BANZAIIIIII :karate-kid:
     
  • KuschelBoy
    Gast
    0
    24 Juli 2001
    #5
    ich hab in dem thema auch noch NULL erfahrung(hab uch mein erstes mal noch vor mir)
    aber auch ich muss sagen das mich der gedanke ganz und garnicht aneckelt ich stelle es mir sogar recht geil vor...
     
  • Diablo1302
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #6
    Hi Zelda!!
    Also mich ekelt das auch überhaupt nicht an. Ich meine es gibt immer Unterschiede zwischen den Herren der Schöpfung, aber ich persönlich finde das nicht schlimm.
    Meine Freundin und ich machen das auch öfters.....ist immer wieder schön, und ist ein gutes Vorspiel! :grin:

    CU Diablo
     
  • springmaus
    Gast
    0
    26 Juli 2001
    #7
    hi zelda!
    bei mir wars genauso wie elfe gesagt hat. mein freund wollte es machen und ich hab ihn gefragt ob ihn das nicht anekelt und war auch anfangs total verkrampft, aber er zu mir gesagt, daß sie männer da einfach anders denken als wir frauen. ihm gefällt das und es würde ihn absolut scharf machen.
    ob es aber deinem freund gefällt, oder nicht liegt ganz an ihm, weil daß man sagen könnte es gefällt grundsätzlich jedem glaub ich auch nicht. red einfach nochmal mit ihm wie auch schon mal gesagt wurde.
     
  • Jan-Hendrik
    0
    26 Juli 2001
    #8
    Den *Ich-Stimme-meinen-Vorrednern-zu*-Button drück *g*

    Es schmeckt - anfangs bewöhnungsbedürftig - aber trotzdem irgendwie lecker *g* mich macht das unheimlich scharf und ich kann es nur weiterempfehlen!!!

    Gruß Jan
     
  • pupe
    Gast
    0
    26 Juli 2001
    #9
    He kleine ein Tip, gegen schlechtzen geschmack und für mehr spass hielft: Sprühsane gut temperiert einspritzen und auszutschen lassen. Mach auf viel frreude.
    PS: Den Typen der nicht mal gern ein Möschen schlabbert möchte ich erst noch mal kennen lernen.
    MÖSENSAFT gibt KRAFT
    und PROST
    PUPE :grin:
     
  • ClariBärchen
    0
    29 Juli 2001
    #10
    Ja HHHHAAAALLLLLLLLOOOO

    Also,
    mein Schatz und ich haben halt schon alles ausprobiert. Und auch das "lecken" wie man immer so schön sagt. Ich könnt nicht sagen, dass ich es nicht mag, wenn er das macht und ich glaube es gefällt ihm auch. Nein, ich glaube er will es auch. Und gegen den Geschmack. Schmeckt es bei Männern etwa besser?

    Es gibt ja schließlich Hilfsmittel. Mit Schokogeschmack *nichtwahr* und und und..... :tongue:

    Euer

    Claribärchen
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2001
    #11
    Heeeeeey, da spricht mir ja wer aus dem Herzen @ Claribärchen *ggg*.

    Ich mein, wir wissen alle, Männer und Frauen, das wir da nicht nach Blumenwiese duften (zumindest nicht auf natürlichem Wege) und das wir alle nicht nach Schokopudding mit Sahnehaube schmecken (wiederum nicht auf natürlichem Wege *lol*).

    Ich weiß gar nicht was das ganze Trara eigentlich soll... außerdem geh ich davon aus, das wenn ich jemanden wirklich mag, es mir nicht vor ihm graust - sonst stimmt da was net.
     
  • ClariBärchen
    0
    29 Juli 2001
    #12
    Genau so isses......... :ashamed:
     
  • Saarländer
    0
    30 Juli 2001
    #13
    Also gemacht hab ichs noch nicht, aber hey, ich kann mir eigentlich nix schöneres Vorstellen als aus der perspektive eine Frau kommen zu sehen :grin:
    Und mal ehrlich, auch wenn ich persönlich da noch keine live erfahrung hab (gibt ja Bildchen um das auszugleichen :grin: ) find ich, daß so eine Muschi doch ein wundervoller Anblick ist oder? Da muß man doch einfach mit der Zunge ran :tongue: (Dazu aber die Anmerkung: Rasiert is mir da schon lieber. Wenn da noch ein ungepflegter Urwald stehen würde dann würds mir eventuell schon vergehen. Außerdem versperrt einem das doch nur die schöne Aussicht :clown: )
    Und der Geschmack, ich denke mal auf den würd ich gar nicht so sehr achten. Mir würds dabei nur darum gehen meine Freundin zu toll wie möglich kommen zu lassen :herz: Und ich denke nicht, daß ich sehr enttäuscht sein werde, wenn sie da unten nicht wie Himbeerjogurt schmeckt :zwinker:
     
  • SexySarah
    SexySarah (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    30 Juli 2001
    #14
    @ pupe :
    das mit der sprühsahne würd ich nicht empfelen! denn darin ist zucker enthalten und dieser kann in der scheide zu einer pilzinfektion führen, die ziemlich unangenem sein soll ( hab ich mal gelesen!)


    cya SexySarah :zwinker: :zwinker: :zwinker:
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2001
    #15
    also, ich mag das total gerne. auch den geruch find ich nicht unangenehm, sondern anregend. und die feuchte is auch kein problem, schliesslich is meine zunge ja eh schon nass :grin:
    was aber stören kann sind sachanhaare direkt an den schamlippen, jeder der schon mal ein haar im mung gehabt hat, weiss, wie das is...ansonsten: ik liebe dat! :zwinker:
     
  • RichMan
    Gast
    0
    1 August 2001
    #16
    Ich schließ mich Saarländer an: Rasiert ist bei oralem Verkehr ein absolutes Muss - zumindest für mich. Ich weiß nicht ob Frauen die Haare bei Männern auch so eklig finden, aber ich kann's bei Frauen absolut nicht ab. Auch nicht, wenn es ganz leicht stoppelig ist (was bei nicht sooo gutem Rasieren schnell passieren kann). Dann doch lieber auf normalem Wege. Prinzipiell find ich es allerdings auch sehr schön. Ist in der Tat am Anfang etwas... naja... seltsam, weil man das sonst nur in diversen Sexfilmchen gesehn hat und sich weder Geschmack noch Duft oder die "Oberfläche" so richtig vorstellen kann, aber wenn man mal dabei ist macht es einen wirklich irre scharf. Empfehlenswert. Also keine sorge Zelda, lass ihn ruhig mal... :smile:
     
  • Pug
    Pug (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    1 August 2001
    #17
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Saarländer:
    <STRONG>Und ich denke nicht, daß ich sehr enttäuscht sein werde, wenn sie da unten nicht wie Himbeerjogurt schmeckt :zwinker:</STRONG>[/quote]

    Wah, pfui Deife, Himbeeren, bäh! Dann doch lieber Salzgeschmack. :zwinker:

    Nun ja, hab zwar auch keine praktische Erfahrung, könnts mir aber als recht... *hüstel*... öhm... "angenehm" vorstellen, eine Frau auf diese Weise zu befriedigen... :smile:
    Aber ich würde dabei auch voraussetzen, daß sie rasiert ist, was anderes fände ich vermutlich zu "abtörnend"... dann lieber was anderes machen. :smile:

    Bis bald

    Pug
     
  • Zelda
    Gast
    0
    7 August 2001
    #18
    Hä ähm *räusper* :grin:
    Halli Hallo.
    Nun gut ihr habt mich überzeugt. Und mein Freund auch *GRINS*
    Hätte nicht gedacht das Männer das so locker sehen, aber froh bin ich drüber :grin: :grin: :grin:
    Und zum Glück bin ich ned die einzige die unsicher war, danke *g*
    Zeldi *flöt*
     
  • snot
    Gast
    0
    8 August 2001
    #19
    *ggg*
    hätt mich ja auch gewundert...
     
  • Norialis
    Norialis (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    8 August 2001
    #20
    Nun auch noch n kurzer Kommentar von mir dazu:

    :grin: :grin: :grin:

    ich finds irre wahnsinnig super genial geil. Es macht Spaß und wenn man sich hygienisch verhält (sich also regelmäßig wäscht, was ich mal vorraussetze) kanns doch so übel nicht schmecken. Und wenn man sein gegenüber auch noch gern hat, sogar liebt... na ich empfinde es als als angenehm.

    Wenn du Angst hast, es könnte ihm nicht gefallen, nicht schmecken oder nicht angenehm genug riechen, na, denn dusch halt kurz vorher. Und wenn du Duschgel, Shampoo oder ähnliches benutzen willst - GRÜNDLICH ABSPÜLEN, denn nichts ist schlimmer (find ich) als der Geschmack von Shampoo in der Region...

    Aber ich bin mal ganz ehrlich,
    so ein klein wenig nach Frau schmecken und riechen find ich ziemlich angenehm und wesentlich anturnender als ganz frisch geduscht, ich mein, so ein zwei oder n bischen mehr Stündchen nachm Duschen is echt genial geil! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten