Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

"Trauert" ihr jemandem sexuell hinterher?

  1. [w] Nein, wieso auch? Vorbei ist vorbei...egal wie "gut" es war.

    7 Stimme(n)
    13,0%
  2. [w] Nein, mein jetziger Partner ist die sexuelle Erfüllung schlechthin.

    13 Stimme(n)
    24,1%
  3. [w] Ja, auch wenn sonst wenig passte.

    8 Stimme(n)
    14,8%
  4. [w] Ja, weil es mit dem jetzigen Partner auf dem Gebiet nicht so toll funktioniert.

    2 Stimme(n)
    3,7%
  5. [w] Manchmal schon...aber das ist nicht weiter schlimm.

    8 Stimme(n)
    14,8%
  6. [m] Nein, wieso auch? Vorbei ist vorbei...egal wie "gut" es war.

    1 Stimme(n)
    1,9%
  7. [m] Nein, denn meine jetzige Partnerin ist die sexuelle Erfüllung schlechthin.

    2 Stimme(n)
    3,7%
  8. [m] Ja, auch wenn sonst wenig passte.

    4 Stimme(n)
    7,4%
  9. [m] Ja, weil es mit der jetzigen Partnerin auf dem Gebiet nicht so toll funktioniert.

    1 Stimme(n)
    1,9%
  10. [m] Manchmal schon...aber das ist nicht weiter schlimm.

    8 Stimme(n)
    14,8%
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 Januar 2007
    #1

    (S)EXPARTNER irgendwie "nachtrauern"

    Gibt es einen oder gar mehrere Partner in eurem Leben, dem/denen ihr sexuell hinterher trauert, weil ihr euch auf dem einen Gebiet (oder einer speziellen Praktik) ganz besonders verstanden habt? Oder ist tatsächlich -wie man hier ja so oft lesen kann- der aktuelle Partner euer bisheriges "sexuelles Highlight"?
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #2
    Naja, ich hab schon den -vielleicht impliziten- Anspruch an mich, dass Ex-Liebschaften mir in dieser Hinsicht hinterhertrauern...
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    19 Januar 2007
    #3
    :grin:

    Ich trauere niemandem hinterher.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #4
    Ich trauer auch keinem hinterher.
     
  • Night-star
    Night-star (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #5
    Manchmal schon...aber das ist nicht weiter schlimm.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 Januar 2007
    #6

    Das kommt mir auch ziemlich bekannt vor. :zwinker:


    Sonst geht mir ein ganz spezieller Mann nicht aus dem Kopf, weil er einfach einen wunderbar geilen Schwanz besitzt, der mir im hohen Alter meine ersten und bisher einzigen vaginalen Orgasmen bescherte.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #7
    Off-Topic:
    Jaja, zugeben würd jetzt keine(r), dass sie/er jemanden sexuell hinterhertrauert. Das lässt sich das eigene Ego nicht zu :tongue:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #8
    wieso kann man sich ex'en nicht anreihen anstatt abzuschiessen? :tongue: :drool: :engel: :schuechte
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 Januar 2007
    #9

    Off-Topic:
    Ich kann es eigentlich auch nicht verstehen...aber vielleicht lesen hier so viele Partner mit? :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    19 Januar 2007
    #10
    Nein ganz bestimmt nicht. Es gäbe sowieso nur einen, der in Frage käme, weil ich abgesehen von meinem jetzigen Freund noch nicht mehr hatte, aber bei dem bin ich heilfroh, dass ich ihn los bin. Möchte ihn nie wieder sehen und erst recht nie wieder Sex mit ihm haben! Das sind gut verdrängte Erinnerungen.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #11
    Off-Topic:
    Status "Vergeben und glücklich" verträgt sich nicht mit "jemanden sexuell nachtrauern". So, Schluss mit OT
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #12
    Teilweise war's mit Exfreundinnen sexuell schon gut, aber nur deswegen trauere ich denen nicht unbedingt nach.
    Meinen Exfreund hätt ich allerdings schon manchmal gerne unter der Bettdecke. Oder drüber. Oder unter der Dusche. Oder auf der Waschmaschine. Oder im Wald und auf der Heide. :grin:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #13
    Ne, ganz bestimmt nicht. :tongue: Da gibt es keinen Grund zum trauern.

    Off-Topic:
    Ich geb ja zu, wenn es so wäre würde ich es bestimmt nicht hier reinschreiben, sondern die Umfrage dezent ignorieren. Das Gegenteil würde ich dann aber auch nicht behaupten, das ist ja albern.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #14
    Nö. Kann mich über meinen Sex nicht beklagen.
     
  • LuzZi
    LuzZi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    19 Januar 2007
    #15
    [w] Nein, mein jetziger Partner ist die sexuelle Erfüllung schlechthin.

    :drool: :drool: :drool:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    19 Januar 2007
    #16
    Nein.
    Erstens hatte ich davor nicht so viele und zweitens gibt es da nichts zu trauern, da mein Freund mir in der Hinsicht eigentlich alles gibt.
     
  • Starla
    Gast
    0
    19 Januar 2007
    #17
    Ich trauere niemandem hinterher, allerdings denke ich manchmal an vergangene Erlebnisse.

    In meinem Sexleben vermisse ich nichts - jedenfalls nichts, was mir ein früherer Partner gegeben haben könnte :zwinker:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #18
    Ich würde es nicht als "nachtrauern" bezeichnen, sondern als "gerne daran erinnern". :zwinker:

    Das bedeutet nämlich nicht, dass ich mit dem Sex mit der nachfolgenden Partnerin unzufrieden gewesen wäre, sondern dass es einfach anders war.

    Und da _für mich_ Sex mit Liebe einfach unschlagbar ist, weil es nicht nur meine Triebe, sondern auch meine Gefühle befriedigt, kann es ein Nachtrauern eh nicht geben.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #19
    an einen hab ich mich immer wieder mal gern zurück erinnert... aber seit ich meinen jetzigen freund hab gibts das nciht mehr, weil ich mich an nichts erinnern kann das besser gewesen wäre als das was ich jetzt habe :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #20
    Kein sexuelles Hinterhertrauern bei mir ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste