Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schisstier
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #1

    Sagt ihr eurem Partner,wenn euch was nich gefällt?

    Hey,
    Mal angenommen,euer Partner hat die schlimmste Jacke die es gibt und sie würde euch kein Stück gefallen,sagt ihr es ihm oder behaltet ihr es für euch oder schmeißt ihr sie vielleicht heimlich weg??:tongue:
    Freu mich auf Antworten
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    3 Dezember 2006
    #2
    Heimlich wegschmeissen würd ich nichts, aber wer macht denn sowas auch? :ratlos:

    Ich bin aber bei sowas sehr offen und ehrlich und sag da auch meine Meinung, wenn mir etwas nicht gefällt.
     
  • Liesl
    Gast
    0
    3 Dezember 2006
    #3
    inzwischen kenne ich die vorlieben meiner freundin und sie meine.
    ich denke sie würde merken wenn mir was nicht gefällt. aber ich würd es auch offen sagen, bin da aber sehr tolerant da sie mein styl auch akzeptiert.
    wegschmeißen auf keinen fall, das wäre echt mies. wurde bei mir ma gemacht, das hasse ich sowas von
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #4
    Wegschmeißen? Also mal abgesehen davon, dass er das wohl merken würde :zwinker: finde ich das total daneben. Man kann doch nicht die Sachen von jemand anderem wegwerfen. (Mal abgesehen davon, das eine Jacke ja auch nicht gerade wenig kostet)

    Wenn mir was nicht gefällt sag ich das. Aber nicht so "Boah, sieht das scheiße aus." sondern ganz normal "Find ich nicht so schön.".
    Wenn ers trotzdem anzieht, ist das seine Sache.
     
  • Schisstier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #5
    Also das mit dem Wegschmeißen ist ja auch nur so eine Option^^ Nicht das ich das jeztz machen will oder so^^

    Freu mich auf weitere Antworten
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #6
    gibts einen konkreten anlass? ("nicht, dass ich das jetzt machen will oder so" lässt das vermuten)

    ich werd meinem freund sicher nicht um die ohren, dass ich was potthässlich finde, wenn er den gegenstand gut findet und dran hängt. aber da mein freund mich kennt, wird er auch bei diplomatischeren aussagen oder bei schweigen zu etwas mitbekommen, wenn ich etwas nicht so schön finde.

    wenns um kleidung geht, sind wir da gegenseitig eh offen, wenn der andere um meinung bittet (z.b. als wir zu ner hochzeit eingeladen waren, da hab ich ihm gesagt, dass ich seine alte hose und das nicht wirklich ganz dazu passende jackett für die hochzeit nicht so passend finde, da war er nicht beleidigt.)

    mir muss ja auch nicht alles gefallen, was ihm gefällt, in vielen dingen stimmen wir überein, aber nicht in allem. wär doch auch öde.

    miteinander reden können ohne angst vor ner beleidigten reaktion halte ich für selbstverständlich in ner beziehung.
     
  • Schisstier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #7
    ne eigentlich gibts keinen anlass,also es gab mal einen,da fand ich die jacke nicht (eigentlich gar nicht^^)besonders schön,aber jetzt hat er (zum glück) ne neue.Ich habs ihm nich gesgat,weil ich ihn nich verletzen wollte,und deshalb wollte ich mal wisen was ihr machen würdet.
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    3 Dezember 2006
    #8
    Er soll tragen was ihm gefällt - also schweige ich *G

    So long -
    MFG Katja
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #9
    jacke: ich denke, ich würd sagen "die jacke hier steht dir viel besser" :grin: - und wenn sie mir wirklich gar nicht gefällt und ihm das ding nicht soo wichtig ist, dann würd ich ihm auch sagen, dass ich die jacke nicht so schön finde. takt halt.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #10
    ich sage es ihm, wenn mir etwas missfällt, allerdings nicht so in der art "boah, wie scheiße sieht denn das bitte aus?", sondern eher ein "meinen geschmack trifft das jetzt nicht so sehr".
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    3 Dezember 2006
    #11
    Ich kann da sehr direkt sein :cool1:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #12
    Ja, genau.
    Und dann guckt er mich an mit einem "Jetzt sag halt die Wahrheit"-Blick und dann sage ich: "Okay, ich finde es schrecklich."
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    3 Dezember 2006
    #13
    Also bei Bekleidungsgeschmack konnte ich mich noch selten beschweren. Aber bei Manieren zB. in einem guten Lokal bin ich doch etwas pingelig.

    Und wenn ich ihn angemotzt habe, wenn er entweder einhändig oder manchmal sogar beidhändig beim Autofahren Nase gebohrt hat, habe ich mir so manche spitze Bemerkung nicht verkneifen können.

    Aber das Problem war wahrscheinlich, daß er gerne auf vornehm getan hat und dann voll daneben gelegen hat. ZB. in einem besseren Restaurant.

    Heute (lange nach unserer Trennung) waren wir gemeinsam fein essen. Da mir die Portion viel zu groß war, habe ich ihm natürlich angeboten, bei mir weiter zu essen. Dann macht er plötzlich auf so fein und meint, daß es wahrscheinlich nicht angebracht ist, so über den Tisch auf meinen Teller zu lange.

    Können sich Menschen so ändern oder war es nur die Distanz?

    Wer weiß?

    Also bringt Euren Männern rechtzeitig Manieren bei! Das kann man immer brauchen! Und so ein feines Dinner wie wir heute hatten (Lachs, Steak....) mit Blick auf das Flugfeld, ist immer was wert!

    (Idee für Weihnachten????)

    lg
    Winnie
     
  • succubi
    Gast
    0
    3 Dezember 2006
    #14
    ich würde ihm sagen das sie mir nicht gefällt.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    3 Dezember 2006
    #15
    Ich wurde ihm nicht sagen, dass die Jacke scheisse aussieht,
    ich wuerde ihm sagen welche Jacke mir besser an ihm gefallen wuerde.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Dezember 2006
    #16
    ich bin meistens ehrlich. aber ich lasse ihm auch die freiheit, für sich selbst zu entscheiden.
     
  • keks007
    keks007 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    3 Dezember 2006
    #17
    also ich bin da meist sehr direkt.
    wenn mir was wirklich nicht gefällt, dann sag ich das auch. weiter anziehen kann er die sachen ja trotzdem noch.
    aber so ein wirklicher fehlgriff kommt ja auch eigentlich selten vor. :zwinker:
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Dezember 2006
    #18
    ....
     
  • Tweety
    Gast
    0
    3 Dezember 2006
    #19
    Genau so mache ich das auch.

    Im Gegenzug möchte ich ja auch, dass er ehrlich seine Meinung sagt. Ob ich mich dann danach richte, ist eine andere Frage.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    3 Dezember 2006
    #20
    Wir sagen uns voll ehrlich ins Gesicht, was uns gefällt, was nicht. Wenn man weggehen will, gibt es vorher auch immer die gegenseitige Gesichtskontrolle, da sagt man dann auch: Das passt nicht zusammen.

    Im Moment versuche ich, ihn dazu zu kriegen, eine schwarze Lederjacke zu tragen. Die finde ich nähmlich total sexy, egal an welchem Kerl, und wie sehr dann bitte erst an ihm! Er ist maximal zu braun bereit, was ein aktzeptabler Kompromiss wäre...

    So reden wir halt über unsere Klamotten. Alles, was jetzt neu kommt, wird sowieso kommentiert.

    Ich weiß zum Beispiel auch, dass er meine Lieblingsbluse überhaupt nicht mag. Wenn wir ausgehen, ziehe ich dann eher seine Lieblingssachen an, umgekehrt genauso.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste