• CrazyTini
    Gast
    0
    9 Oktober 2001
    #21
    Also schlucken tu ich es auch nicht (und mein Freund verlangt das zum Glück auch nicht von mir), denn das Zeug ist ja so was von salzig :tongue: ! Wir haben da ne andere Möglichkeit gefunden, ohne das ich zu früh aufhören muss (Taschentücher sei dank :grin: :grin: :grin: )!!!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2001
    #22
    Alsoooo, extra auf Wunsch nochamal eine kleine Lehre über die Lebensmittel die als Geschmacksverbesserer dienen :zwinker: (übrigens wirkt das bei Frauen auch)

    Sellerie
    Obst in geglicher Form (also auch der ominöse Ananassaft...auch Mango soll super sein)
    negativ wirken sich Fleisch, Fisch, Kaffe und Nikotin in Massen aus - negativ insofern, da es dann etwas bitterer schmeckt.

    Aja, und Vegetarier haben den Vorteil, das es meistens nach nix schmeckt, insofern sie sich von Knoblauch und Spargel fernhalten *ggg*.

    Tja, die Wirkung wird wohl net innerhalb weniger Stunden umwerfend sein - aber wenn man sich ab und an dran hält, oder speziell ein paar Tage davor, sollt man durchaus was merken.
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2001
    #23
    lol, ne so weit kann ich nicht spritzen, und so gelenkig bin ich auch nicht :zwinker:
    nein, wenn mir das auf dem bauch gelandet ist, muß es ja irgendwie weg, und immer in die boxershorts ist auch doof, und warten, bis es angetrocknet ist, geht auch nicht :tongue: ,dann kann man sich das auf n finger nehmen, und ablecken. Das mach ich auch nicht immer, aber wenn ich mal kein Taschentuch in der Nähe habe, dann muß man sich halt ne Notlösung einfallen lassen. Und dann find ich es besser, das bißchen zu schlucken, als das Bettlaken zu verschönern.

    Außerdem finde ich es komisch, daß viele Jungs erwarten, daß ihre Freundin den Kram schlucken soll, aber selber sich davor ekeln. :shakehead:

    (Ich hätte dieses "Geständnis" vielleicht weglassen sollen, dann hätte ich evtl. auch die antwort auf die anderen Fragen gekriegt :blablabla: )
    Aber es wäre schön, wenn ihr mir trotzdem eine Antwort geben könntet, ohne euch jetzt darüber auszulassen, ob es eklig ist, oder auch nicht, daß ich mein sperma manchmal schlucke!!!!
    MFG
     
  • Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2001
    #24
    Danke Teufelsbraut
    Ich war noch am schreiben, als du gepostet hast.
    MFG
     
  • Petra
    Gast
    0
    10 Oktober 2001
    #25
    *zu Teufelsbraut guck* :loch:

    Vegetarier.. also ich bin das seit 5 Jahren und ich schmeckte nach was *gg* :grin:

    Allerdings weiss ich auch nicht, wie andere Frauen schmecken :rolleyes: :loch:

    Alles Liebe
    Petra
     
  • sweetw24
    Gast
    0
    15 Oktober 2001
    #26
    hallo

    also ich wollte mal dazu sagen, wie ich das so sehe. Bei meinem jetzigen Freund habe ich keine Probleme damit ihn oral zu befriedigen auch bis zum Schluss und mit schlucken, aber das auch nur wenn er frisch geduscht ist oder so genauso auch nur wenn er sich rasiert und außerdem gehört da viel Vertrauen dazu es ihm bis zum Ende zu machen, das habe ich auch erst nach ner Weile gemacht, und es muss selbst von dir kommen und auch wenn er vielleicht drängelt mach es nur wenn du es wirklich willst. :tongue:
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    15 Oktober 2001
    #27
    also ich denk mal bei frauen wirkt es sich nicht so wirklich stark aus...
    ich mein natürlich schmeckt jede da unten etwas anders, aber ich denk weniger das es vom essen als vielmehr von der (mangelnden)
    hygiene kommt! :grin:

    Meine jetzige partnerin isst im vergleich zu meiner Ex fast nix (ja sie isst wirklich fast nix, sie hat noch reserven von der schwangerschaft :rolleyes: ) aber ich merk net wirklich einen unterschied.

    ich werd mal mehrere frauen mitnehmen und dann ne kleine "Verkostung" machen :grin:
    nein das wird wohl dochnix... *keincasanovabin*

    Kurz um ich glaub es kommt viel mehr auf die emotionen an wenn man sperma scheidenflüssigkeit oder sonstwas :rolleyes: (bähh nein ich steh nicht auf natursekt und sonen mist :zwinker: )
    schluckt!
    Wenn man es wirklich will und geil is kanns net so arg sein und wenn man sich schon tage davor gedanken drüber macht und sich ekelt kanns ja nu würgen!

    MFG Sharky
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    15 Oktober 2001
    #28
    übrigens danke für die aufklärung @Danysahne18! :zwinker:

    jetzt weis ich auch wiso du dir diesen namen ausgewählt hast! :grin: (sahne)

    nein lass dich nicht von dem kindischen Sharky verarschen...ich finds zwar etwas ungewöhnlich aber eigentlich okay! *daumenhochhalt*

    Sharky
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2001
    #29
    Nana, da muß ich meinem lieben Sharky aber widersprechen *Spielverderbermodus einschalt* :zwinker:

    Natürlich isses einerseits eine Hygiene-Sache, überhaupt im äußeren Scheidenbereich. Aber eben auch eine Sache der "Körperausdünstungen" (irgendwie ei grausliches Wort *lol*) und da spielt Essen bewiesenermaßen eine große Rolle.
    Und punkto Scheidenflüssigkeit versagt deine Hygienetheorie dann ganz ( :loch: ). Kommt ja aus der Scheide raus und ich kenn keine Frau, die sich innen wäscht (is auch ziemlich ungsund, vor allem mit Seife und so... *lol* und kompliziert wärs auch a bisserle).
     
  • XnamenlosX
    Gast
    0
    15 Oktober 2001
    #30
    also ich fand es am anfang ekelig dann als ich das zum ersten mal schluckte*ihh oh mann ich dachte ich dreh ab aber so schlimm auch nich ...es fühlt sich so leer an der nachgeschmack dann ist es einem vll komisch irgendwie :zwinker: aber es soll :drool: gut gegen halsschmerzen sein :smile:) aber jetzt macht es spass kein problem
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten