Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 27 Mai 2002
    #1

    Sagt Mann "ich liebe dich" um Frau rumzukriegen wenn er sie auch so haben könnte???

    Hallo Ihr!
    Also dass würd mich ja mal wirklich interessieren. Ich habe seit ein paar Wochen eine Sexbeziehung mit einem süssen, aber arschigem Typen, der zum Beginn auch noch ne Freundin hatte ( ich weiss,auch scheisse von mir ).Naja, auf jeden Fall hat er dann irgendwann aus heiterem Himmel zu mir gesagt dass er mich liebt. Das hätte er ja nicht sagen müssen um Sex mit mir zu haben, also warum sagt er das dann? Ich kann mir nicht vorstellen dass er mich da wirklich geliebt hat, da kannten wir uns weder lange noch gut. Ich verstehe es aber voll nicht.
    ALSO Männer: Warum sagt ein Mann das wenn nicht aus ehrlichen Gefühlen oder um die Frau rumzukriegen? Und es war noch nicht mal während des Sex`,wo die Emotionen ja manchmal überschwappen!!!
    Freu mich auf eure Antworten!
     
  • Jemima
    Gast
    0
    27 Mai 2002
    #2
    Vielleicht war das einfach nur, ohne viel zu überlegen, daher geredet.
    Mit Gefühlen scheint er's ja eh nicht so ernst zu nehmen, wenn er schon mit dir ins Bett ging, als er noch mit seiner Freundin zusammen war.
    Vielleicht weiß er ja noch nicht mal, was Liebe eigentlich bedeutet und hat es einfach nur so gesagt.
    Aber wieso fragst du ihn nicht einfach?
     
  • Nestra
    Gast
    0
    29 Mai 2002
    #3
    Standartsatz

    Jo, ich sehe es genauso wie Jemima, er hat es wahrscheinlich nur so dahergeredet.

    Also beim Menschen ist es ja so, dass er gewisse Standartsätze so drauf hat wie z. B. "Hey Alter", "Jo"
    Dein Freund überedet vielleicht so viele Frauen , dass "Ich liebe dich" auch ein Standartsatz ist, den er so daherredet, wenn ihm grad nix besseres einfällt.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2002
    #4
    Nun ja, vielleicht hat er ja auch geglaubt daß Du das hören möchtest. Manche Männer haben halt den Glauben, daß sie mit dem Satz schneller an die Frau rankommen bzw. sie glauben, daß *Frau* das hören möchte.
    Aber letztendlich war das bestimmt nur aus einer *guten* Laune heraus gesagt.

    Liebe Grüße Speedy
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2002
    #5
    Meinereiner hatte damals voll Probs "ich liebe dich" rauszubekommen, hdl und die ganzen "Floskeln" waren ja kein Problem aber diese 3 Wörter haben mich bald bekloppt gemacht, naja im Nachhinein wusste ich dann auch wieso. War besser so das ich mich nicht zu sehr in sie verschossen hatte stand ja nach 4 Wochen eh wieder solo da :smile:

    also ich kenn nur gaaanz wenige denen ich zutraue diesen Satz so ohne weiteres sagen zu können.
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2002
    #6
    ich weiss ja net..
    vielleicht findet er dich einfach nur antörnend oder halt völlig ok von dem, was er halt bis dahin von dir kannte!?
    wahrscheinlich war das "ich liebe dich" so ne art schwärmerei gewesn!
    denn von "wirklicher" liebe kann man doch in so kurzer zeit sichi net reden..
    und ich fänds auch net besonders toll, wenn mir das jemand sagn würd, so als anmache oder um mich ins bett zu bekomm!
     
  • WInterRoSe
    Gast
    0
    31 Mai 2002
    #7
    kurz und bündig

    .....weil er dumm is.......
     
  • Metaphorus
    Gast
    0
    15 Juni 2002
    #8
    Es gibt einen Haufen Machos, die schnell mal das Blaue vom Himmel Lügen, um ihre Bedürfnisse zu stillen (das schlimme: Viele dieser Typen sind erfolgreich). Aber ich würde nicht darauf schließen, daß der Satz "ich liebe Dich" deswegen per se von männlicher Seite mit Skepsis beäugt werden muß. Ich habe ihn nach reiflicher emotionaler Selbstbefragung auch schon mal zu einer Frau gesagt - und er war vollkommen ernst gemeint.
    Von Sätzen wie "ich werde dich immer Lieben" halte ich hingegen überhaupt nichts; wenn ich Hellsehen könnte, wäre er eine Option, aber da es mir nicht vergönnt ist (und wohl den wenigsten anderen auch), sind derartige Aussagen ziemlich Zweifelhaft.
    Viele Grüße
    META
     
  • AGATHODAIMON
    0
    28 Juni 2002
    #9
    Hi!

    ich würde einer Frau nie etwas vorlügen nur um sie "rumzukriegen"! finde ich billig, zumal ich nur sex mit einem mädchen haben kann, wenn ich sie wirklich liebe, von one night stands halte ich gra nichts, von den 3 tage beziehungen auch nichts, ich will was worauf man sich verlassen kann, was einem Halt gibt, sowas wollte ich schon immer...ok es kann sein das meine Ansichten für einen 18 jährigen ziemlich komisch klingen, aber ich empfinde es nunmal für den richtigen weg!
    ich wurde selber oft genug ausgenutzt, daher weiß ich wie das ist, und will dies auch nicht bei anderen so machen!
    Und "ich liebe dich" sagen nur um zu erreichen was man will, nämlich sex, halte ich für eine ziemlich harte art des ausnutzens!

    Gruß AGATHODAIMON
     
  • TommyH
    Gast
    0
    29 Juni 2002
    #10
    das hat er 100% nur so gesagt glaub mir sowas is entweder floskel bzw sowas kann mann natürlcih auch sagen wenn er es garnich tut....
     
  • bryan
    Gast
    0
    1 August 2002
    #11
    Mein Vate sagt immer das erste was er zu einer Frau gesagt hat ist, daß er sie liebt!!! Dem nehm ich das auch ab!!! Ich persöhnlich halte da nichts von am ersten Abend!!!
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    1 August 2002
    #12
    Das ist doch die Standard-Tour der Kerle, um ein Mädel noch kurzer Zeit abzuschleppen und ordentlich durchzuvögeln!
     
  • LordK
    Gast
    0
    1 August 2002
    #13
    hm,

    das kann man sehen wie man will.

    Ich meine man verliebt sich ja eigentlich nicht urplötzlich in jemanden, sondern man kennt denjenigen ja meistens schon etwas länger und baut auch schon über längere Zeit gefühle zu demjenigen auf, auch wenn derjenige es vielleicht nicht mitbekommt. Deshalb können die Worte Ich liebe dich sowohl ein wahrer ausdruck von liebe sein, als auch nur eine Anmache.

    Ich bin inzwischen schon so weit, dass ich damit abgeschlossen hab, dass es nur worte sind. Ich kann das inzwischen auch schon so sagen, doch am liebsten sag ich es immer noch zu meiner Freundin :grin: :grin:

    Und da ich ja eh Treudoof bin, werde ich es auch zu keiner anderen mehr sagen müssen, um sie rumkriegen zu wollen. :engel:

    Aber selbst wenn, würde ich es nicht machen, da die meisten Frauen es ja eh nicht hören direkt am Anfang der Beziehung hören bzw. als Anmache hören wollen, oder irre ich mich da?

    c ya

    LordK
     
  • 2 August 2002
    #14
    das hat er sicher nur gesagt, weil er gemeint hat dich so rumzukriegen!!!
    Ich als mann kann des glaub beurteilen.......:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten