Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Syris
    Syris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    3 Juli 2008
    #1

    Salsa lernen

    hi,

    wie würdet ihr es anstellen, salsa zu lernen, wenn ihr immer zwischen stuttgart und frankfurt pendeln würdet und einen richtigen kurs eigentlich nur mit eurer freundin machen wollen würdet, ihr sie aber nicht immer jede woche seht?

    Workshops? oder Schnupperkurse?
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    3 Juli 2008
    #2
    Kommt aufs Niveau an, das du erreichen willst. Wochenendkurs ist sicherlich umfangreicher als Schnuppern.

    Würde dann aber einen Kurs mit Lateinamerik. Kursen belegen. Rumba und Chacha sind auch schön
     
  • Syris
    Syris (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    3 Juli 2008
    #3
    Rumba und Chacha kann ich gut genug.

    meine ex war tanzlehrerin. Da war ich ein jahr lang jede woche ein bis mehrmals tanzen.

    Aber kein Salsa.

    Kennst du dich zufällig mit den verschiedenen Salsasorten aus?

    Am besten wäre für mich zu lernen wie man relativ persönlich mit viel spaß möglichst cubanisch salsa tanzt.

    Das klassische deutsche 5meter voneinander weg an den fingerspitzen berühren salsa scheint nicht das zu sein, wonach ich suche.
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    3 Juli 2008
    #4
    Da hilft dir wohl google am meisten.

    Wir tanzen Samba recht eng, eher wie Chacha. Ein bischen in Richtung Marenge. Da wir aber auch klassisch tanzen, nimmt Salza nur einen kleinen Teil ein. M.M. steht und fällt Salza mit der Bereitschaft erotisch provozierend zu tanzen. Liegt meiner Partnerin nicht so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste