Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Shown
    Gast
    0
    25 April 2005
    #1

    Samen rauslaufen?

    Hallo
    da ich bisher nur mit Kondom Sex hatte frage ich mich ob der Samen nach dem GV wieder aus der Frau rauslaufen kann. D.h. sollte sie sich auf jeden Fall danach sauber machen oder auf die Toilette gehen?
    danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Samen entwischt aus dem Kondom!
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #2
    sicher läuft der raus, wie soll der denn da drin bleiben? *gg* deswegen sollte man ja immer taschentücher am bett haben :link: ich brauch immer so 4 stück. dann klemm ich mir die dazwischen (direkt beim/nachm rausziehen!) und dann geh ich nachm kuscheln aufs klo (--> sonst blasenentzündung) :eckig:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.597
    248
    723
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #3
    genau,ertsmal grob alles rauslassen ,dann kuscheln,dann aufs klo!!

    kann ja schlecht drinbleiben das zeug,das würd ja ganz schön voll werden sonst!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    25 April 2005
    #4
    was hineinbefördert wird, muss auch wieder hinausbefördert werden..auf welchem wege auch immer *gg*

    in diesem fall tritt das zeug den rückzug an und kommt auf dem gleichen weg wieder hinaus..

    und da helfen taschentücher etc...
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    25 April 2005
    #5
    man kann aber auch kontrollieren wann es wieder raus "darf"
    ich find es doof danach aufzustehen, brauchte ewig lange um damit klar zu kommen das mein freund sich danach "sauber" macht (haben vorher nie welche gemacht).
    ich geh am nächsten morgen auf die toilette (wenn es abends im bett passiert). ist bislang noch nie was schief gegangen
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    25 April 2005
    #6
    Also wir nehmen nach dem sex immer ein Handtuch ist für mich die schönste lösung.
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    1
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #7
    ist bei uns auch so....hab ne Kleenexschachtel neben dem Bett (eignet sich auch zum Naseputzen, usw. :grin: )
     
  • derBall
    Gast
    0
    25 April 2005
    #8
    naja oder wie gesagt, handtuch unterlegen...
    das is immernoch ne gute lösung...

    oder einfach in die bettwäsche rein:zwinker:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #9
    nee net auf die bettwäsche! igitt :kotz:

    mein freund findet es abartig wenn wir ein handtuch unterlegen (einmal und nie wieder *g*) das ist komplett unpassend und unromantisch wie wir finden *g*
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #10
    Ist aber net besonders angenehm wenn du dann die ganze NAcht in ner Pfütze liegen musst..... :wuerg:
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    1
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #11

    ...*lol*.... :grin: es gibt wirklich romantischeres....
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.118
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    25 April 2005
    #12
    wie machst du das?

    ich kanns net wirklich kontrollieren, wann es rauskommt.. mal kommt es direkt nachm rausziehen rausgelaufen, mal erst nach paar min und manchmal auch erst vieeeel später.... :grrr:
    nehmen danach meist handtücher, packen sie zwischen meine beine und kuscheln weiter *g*
     
  • Alexiel
    Gast
    0
    25 April 2005
    #13
    so isses bei mir auch

    ich find es ja schon arg nervig, dass ich mich jedes Mal mit Papiertaschentüchern ausstopfen muss (eins für drunter und eins für dazwischen), zumal meist trotzdem was auf dem Laken ankommt... Mein Schatz zieht mich ja immer mal gern damit auf, so nach dem Motto "Man bist du heute wieder feucht", naja, lockert wenigstens die doch etwas blöde Situation auf.
    Jedenfalls wird erst notdürftig trockengelegt und nach ner Weile Kuscheln (manchmal auch nach ner halben Stunde)muss ich dann aber doch auf die Toilette...
    Die erste Zeit habe ich ja noch überlegt, ob wir nicht wieder Kondome nehmen sollten, aber nee, dann lieber einmal mehr Laken waschen und aufs Klo rennen...

    Ach ja, und inner Pfütze schlafen is sicher nich schick. Wenn Wir abends vorm schlafen gehen miteinander schlafen (toller Satz), hab ich immer noch ne Wolldecke parat, die danach quer rüber gelegt wird, das ist kuschelig und keiner spürt mehr was...
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    25 April 2005
    #14
    Klar läuft es raus.
    Man hat dann folgende Möglichkeiten:
    1) laufen lassen
    2) Handtuch unterlegen
    3) Taschentücher drunterhalten
    4) aufs Klo gehen

    Bei uns variiert es zwischen Möglichkeit 2), 3) und 4).
     
  • baerle79
    baerle79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 April 2005
    #15
    hallo
    ja also wie die andern schon sagen das normal.
    aber ich lass es immer so also mach es nicht weg geh nur nachher aufs klo. find das blöd da erst alles abzuwischen und dann weiter zu kuscheln gehört doch irgendwo dazu der samen zu dem liebesakt.
     
  • Schaky
    Schaky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.035
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 April 2005
    #16
    ich kann nur sagen sofort aufsklo gehen...sonst gibts ne blasenentzündung
    die mädels die noch keine hatten werdens auch noch lernen

    schaky
     
  • murmelmonster
    0
    26 April 2005
    #17
    ich hatte noch nie ne blasenentzündung. ich denke dass kommt auch auf die anfälligkeit dafür an. ausserdem... was nutzt mir das klo wenn ich nicht muss???

    nöö, ich lass alles da wo es ist und gut...
     
  • bikermädl
    Gast
    0
    26 April 2005
    #18

    meine meinung! hab auch sofort ne blasenentzündung wenn ich nicht sofort aus klo geh! :geknickt:
    und ne blasenentzündung sind schmerzen..... :flennen:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    26 April 2005
    #19
    na, es MUSS keine blasenentzündung geben, wenn man nach dem koitus nicht die harnröhre durchspült. klar ist es sinnvoll, aber nicht zwingend nötig...

    manche haben schnell mal einen pilz, andere blasenentzündung. andere meist eher nix ;-).

    da ich meist morgens sex habe, stehe ich ohnehin in der stunde nach dem sex auf...und geh dann auch ins bad.

    klar kommt das sperma wieder raus, was sonst. kann ja schlecht in uns verdunsten ;-), und die weibliche vagina ist auch kein spermaaufsaugender schwamm oder so...

    mit so ner taschentuch-spende-box in der nähe ist es ganz praktisch, da kann man sich nett trockentupfen. das meiste läuft bei mir erst mit zeitlicher verzögerung raus. und wenn was ins bett kommt, finde ich das auch nicht schlimm. oft wird nach dem koitus mein freund noch zum handwerker, und er hat noch nie verlangt, dass ich mich erstmal abtrockne, bevor er seine finger in den garten spazieren lässt. wenn ich komme, wirds eh noch mal feucht...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 April 2005
    #20
    also in der zeit als ich noch mit pille verhütet hab bin ich NIE danach direkt aufs klo... erst stunden später wenns halt grad nötig war, aber ne blasenentzündung hatte ich noch nie.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste