Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie steht ihr zu Samenspenden?

  1. Hab ich schon gemacht, gutes Geld!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Würde ich schonmal machen...

    12 Stimme(n)
    60,0%
  3. Nein, das will, würde und werde ich nie tun!

    8 Stimme(n)
    40,0%
  4. Ich darf nicht, weil meine Samen nicht in ordnung sind.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  • 10 April 2004
    #1

    SAMEN-Spende

    wer kennt road trip? ;-))

    stimmt es, dass man bei samenspende wenn man will auch von den helferinnen penetriert wird?? (hand, mund, prostatamassage --)

    beachtet die umfrage!!!
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    10 April 2004
    #2
    Kostet extra.

    Wer würde sonst die ganzen Überstunden bezahlen?
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    10 April 2004
    #3
    Also DAS kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Die sind doch keine Nutten!!!!
     
  • MTH
    MTH
    Gast
    0
    10 April 2004
    #4
    Gibt es im Internet irgend eine SERIÖSE Interseite wo man sich zu diesem Thema informieren kann?
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    10 April 2004
    #5
    Das könntest du beim Blutspenden bei Graf Duckula haben *g*

    Ne, dass wäre irgendwie sehr sehr unvorstellbar.
    Wenn auch durchaus schön *g*
    Da bringe ich mir die Brötchen und Taschentücher auch selbst für mit ... :bier:
     
  • 10 April 2004
    #6
    @ TermUnitX

    echt jetzt?? was weißte drüber?
     
  • such-ender
    such-ender (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2004
    #7
    Das ist natürlich Quatsch.
    Hab da mal aus Interesse drüber gegooglet und relativ wenig sinnvolle Informationen gefunden. Was ich allerdings gefunden habe hat ausgereicht, um mir diesen - durchaus reizvollen - Gedanken aus dem Kopf zu schlagen.
    Es ist wohl so, dass du als Spender unter bestimmten Umständen später auf Unterhalt in Anspruch genommen werden kannst.
     
  • Patrice
    Gast
    0
    10 April 2004
    #8
    Und diese Umstände wären? Ist irgendwie interessant...
    Es kann doch nicht gehn, dass, wenn die Person mit Einwilligung die Eizelle befruchten lässt, man später für den Unterhalt zahlen muss.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    10 April 2004
    #9
    Unterhaltsanspruch hat ja das Kind, nicht die Mutter.
    Wie soll die Mutter darüber entscheiden können ?
    Denn wenn sie nicht mehr ausreichend Geld zum Lebensunterhalt hat, wendet sie sich ans Sozialamt (Auch wenn sie eigentlich von ihm kein Geld will ).
    Und das Sozialamt wendet sich nun u.U. an den Vater, denn das Kind muß ja versorgt werden *g*
     
  • 10 April 2004
    #10
    wenn man au noch blechen soll..... tsssss


    gibts das net anonym?

    und selbst darf manja vom kind eh nix wissen?
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    10 April 2004
    #11
    Brauchst du dringend Geld oder wie? :grin: :zwinker:
     
  • 11 April 2004
    #12
    ne, verdien echt genug nebenher -.-
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    11 April 2004
    #13
    Sei froh. :frown:
     
  • 11 April 2004
    #14
    aber bin ja schüler und hab eh keine ausgaben...
     
  • shabba
    Gast
    0
    11 April 2004
    #15
    *rofl* road trip ist einfach zu geil :grin:

    nee, aber is ja klar..da musste wohl selber ran :grin:

    aber die vorstellung *lol*
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (34)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    11 April 2004
    #16
    Erstens heißt "penetrieren" eindringen. Du meintest wohl befriedigt, massiert, was auch immer... [/Besserwisserei]

    Zweitens würde ich meinen Samen nicht spenden, da ich alle meine Kinder kennen und für sie sorgen will.
     
  • danewbie
    Gast
    0
    11 April 2004
    #17
    aber zur prostatamassage wie in road trip muss die arzthelferin einen schon penetrieren... :wuerg:

    aber aus demselben grund wie du würd ich auch nie samenspenden...da biste 50facher vater und weißt von nix...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    11 April 2004
    #18
    Ich würde das eher nicht tun, wegen der unübersichtlichen Verwandtschaft :tongue:
    Ich bin wahrscheindlcih auch nicht gerade ein Grossproduzent von Sperma.

    Dass da eine weibliche Person bei der Samenspende anpackt , das kann ich mir nicht vorstellen. Übrigens wenn ich mich an der Prostata berühre, dann kommt bei mir kein Sperma raus, sondern so von dem durchsichtigen Zeug.
     
  • 11 April 2004
    #19
    irendwie weiß ich nichmal wie das mit der prostata funzen soll??
    nur das dann elefanten mächtig abspritzen...

    penetrieren, ka.... man sagt ja auch penetrante leute, die dringen au nich alle in mich ein ^_°
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste