Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • WIngC
    WIngC (36)
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    Single
    25 September 2011
    #1

    Sandwich - Das erste Mal

    Hallo!

    Wie kam es bei euch zum ersten Sandwichsex (auch bekannt als Doppelpenetration)?

    Habt ihr das geplant oder ist das zufällig aus einer bestimmten Situation dazu gekommen?

    Wie war das 1. Mal Sandwichsex für euch?

    Gab es Probleme, wie z.B. Schmerzen bei der Frau, oft rausrutschende Schwänze o.ä.?

    Ist es schwer einen gemeinsamen Rhythmus zu finden?

    Welche Ratschläge, Tipps könnt Ihr Anfängern geben?
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    25 September 2011
    #2
    Ich hatte Hunger.

    Mit Käse und Schinken und ich mittendrin. Köstlich!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Debosyon
    Debosyon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    113
    93
    Verheiratet
    25 September 2011
    #3
    sichvorlachenwegschmeisst...hihi! Sorry!
     
  • WIngC
    WIngC (36)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    10
    0
    0
    Single
    25 September 2011
    #4
    Für alle unwissenden habe ich die Fragestellung etwas präzisiert...
    :rolleyes:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.414
    398
    4.674
    Verliebt
    26 September 2011
    #5
    Ich antworte mal artig sachlich und in gewohnter ausführlicher art und weise.:zwinker::grin:

    Wie kam es bei euch zum ersten Sandwichsex (auch bekannt als Doppelpenetration)? Es war eine Überraschungsdreier eigentlich Vierer den meine damalige Affäre für mich geplant und organisiert hatte. Das sowas generell mit mir möglich ist, hatten wir natürlich vorher iiiirgendwann mal kommuniziert, hätte nur nie gedacht das er das so einfach umsetzt und das auch noch so genial und in so einer Traumbesetzung.

    Habt ihr das geplant oder ist das zufällig aus einer bestimmten Situation dazu gekommen?
    Ich wusste davon gar nix, ich lag wie mir geheißen nackt und erwartungsfroh, aber mit verbundenen Augen auf seinem Bett und spürte nach und nach mehr Hände, Zungen, Schwänze, hörte Gespräche und war überwältigt vor Lust udn den Sinneseindrücken. Nachdem irgedwann mal nach langen OV und GV+OV Varianten einer der Mitspieler spontan meinen Hintern für sich entdeckt hatte (er war selbstverständlich von meiner Affäre zuvor instruiert worden das dies ohne Vorbereitung und jederzeit möglich ist) , war mir eigentlich klar das nun auch die Kombination anal-vagina folgen würde, die jungs waren gut drauf und allesamt erfahren damit, so das nun nichts mehr im Wege stehen würde und so kam es auch.
    Mit dem ersten Sandwich hatte ich auch sofort gleich die Gelegenheit zusätzlich noch den dritten Mann zu Blasen, was einfach auch vom Kopfkino her schon immer ein Traum war und ich war überrascht wie gut das ging.


    Wie war das 1. Mal Sandwichsex für euch?
    Reibungslos und einfach genial, ich bin sofort und ziemlich heftig gekommen, sofort als ich beide Schwänze richtig in mir spürte. Endgeil.:drool:
    Ich hatte an dem Tag auch mit allen 3 Männern in unterschiedlichen Kombinationen einen Sandwich, es blieb also nicht bei dem einen, ich habe die süße Überraschung reichlich ausgekostet, man weiß ja nicht, wann sich im Leben nochmal sowas bietet.:zwinker:


    Gab es Probleme, wie z.B. Schmerzen bei der Frau, oft rausrutschende Schwänze o.ä.?
    Nein, ich hab sowiso kaum oder superselten Schmerzen beim AV und das geht bei mir genauso problemlos wie das vaginale Eindringen und da die Herren erfahren und man muss es evt. erwähnen ausnahmslos gut bestückt und sehr, sehr standhaft waren (was das Rausrutschen schon minimiert) ging das super, genauso in einem Guß, wie der Sex vorher.

    Ist es schwer einen gemeinsamen Rhythmus zu finden?

    Das müsste man die Herren fragen, als Frau hält man sich am besten zurück und passt sich den Bewegungen der Männer an (die müssen eh sehr gut harmonieren), wobei es schon so ist das ein Mann den Rhythmus vorgibt und man einfach mitgeht, ist einfacher, wenn man erst den einen gut reitet und der zweite eben dann den Hintern nimmt. Etwas Koordination erfordert die Beinsortierung.:grin: Aber da die Herren das und sich bereits kannten war das völlig problemlos.
    Klappt übrigens nicht mit allen Dreierpartnern, hatten auch davor/danach sehr oft gescheiterte Sandwichversuche von den vielen Dreiermitspielern die sich mit Händen und Füßen gegen einen Sandwich gewehrt haben, will ich gar nicht reden.
    Männlcihe Dreiermitspieler zu finden ist leicht, Sandwichmitspieler schon schwerer, muss auch unbedingt abgeklärt sein vorher.:zwinker:


    Welche Ratschläge, Tipps könnt Ihr Anfängern geben?

    Keine Anfänger mehr zu sein.:zwinker::grin::grin:
    Die Herren sollten sich kennen und sexuell gut harmonieren, bzw. sich auch einfach sympathisch finden, Berührungsängste sollte man auch nicht haben, das heißt nicht das man bi sein muss, aber man berührt sich eben unweigerlich an Körperstellen (Knie, Arme, Beine usw) oder spürt indirekt den anderen Schwanz (was ja auch den Reiz eines Sandwiches für den Mann ausmacht) und damit haben bereits einige homophobe Männer große Probleme.:rolleyes:
    Als Frau sollte man unbedingt problemlos anal begehbar und ausdauernd anal fickbar sein, also ohne groß vordehnen und vorarbeit udn am besten immer mal wieder im Laufe des Dreiers (was bei Gumminutzung auch kein Problem ist), am besten man hat zuvor bereits mehrfach GV, OV und AV mit beiden udn einige Orgasmen, Sandwich ist also nicht unbedingt eine Startvariante beim Dreier, aber ich denke auf die Idee käme auch keiner.

    Als Frau sollte man am besten auch bereits Dreiererfahrung haben, geht einfach leichter, wobei das bei Sandwich noch nichtmal DAS große Problem ist , aber OV-GV ist auch eine reife Koordinationsleistung und das kann auch nicht jede Frau beim ersten mal und das kann ziemlich schmerzhaft für den Mann sein, der grade einen geblasen bekommt.:grin:

    Achja Humor ist auch ganz wichtig, alle Dreier sind meistens urkomisch zwischendrinn, also Spaßbremsen sind da unangebracht.

    Was ich persönlich auch einfach praktisch finde ist, wenn alle Beteilligten mit Gummi ficken, also durchaus auch der feste Partner, einfach weil dann der Lochwechsel mehrfach unkompliziert möglich ist, kann nämlich durchaus sein das der Sandwich in einer Kombination nicht gut geht, aber wenn man Plätze tauscht genial ist.
    Achso die Männer sollten "reitbar" und dabei sehr standhaft sein, das sind wahrlich nicht alle Männer.:zwinker::grin:
    Grundsätzlich sind ausdauernde Männer besser in so ein Dreiergeschehen einzubauen, als Mehrfachspritzer, wobei das auch machbar ist, da sollten halt nicht allzugroße Pausen nötig sein oder eben noch ein dritter Mann der übernimmt, Frauen brauchen da eher keine Pause bzw. kommen bei Pausen zu schnell runter von ihrer Geilheit, was störend sein kann.

    Grundsätzlich würde ich mich nicht auf erinen Sandwich versteifen (ungewollte Doppeldeutigkeit) bei einem Dreier oder Vierer, es gibt auch so ungezählte Varianten beim Dreier die ausgekostet sein wollen.

    Ich persönlich bevorzuge auch ein Alphamännchen bei Dreiern und vorallem beim Sandwich, einfach einer der ein Auge darauf hat wie es zu jedem Zeitpunkt der Frau geht und ihre Zeichen und Körpersignale blind versteht, der auf die Einhaltung der Regeln (Gummis, Abspritzorte) achtet und so ein ganz klein wenig Regie führt, es ist einfach harmonischer.
    Ist übrigens eine wundervolle Zweiervertrautheit bei einem Dreier, selten das man sich dem Alphamännchen so nah und vertraut fühlt.

    Ich würde vor einem Sandwich erwarten, dass alle Beteilligten mehrfach Dreiererfahren sind.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Michi04
    Michi04 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.231
    398
    3.975
    Verheiratet
    26 September 2011
    #6
    Wie soll man sich hier vernünftig konzentrieren... :ashamed::grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.414
    398
    4.674
    Verliebt
    26 September 2011
    #7
    Off-Topic:
    Du kennst doch auch die unartige und detaillierte Hintergrundgeschichte zu diesem Date, oder? Da war das, was ich hier geschrieben habe, doch wirklich harmlos.:zwinker:
     
  • Michi04
    Michi04 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.231
    398
    3.975
    Verheiratet
    26 September 2011
    #8
    Off-Topic:
    Oja, kenne ich, werde ich wohl nachher nochmal nachlesen müssen, um was es da genau ging. :link::zwinker:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.233
    248
    685
    vergeben und glücklich
    26 September 2011
    #9
    Knuffel... unwissend... haha.... Muahaha.. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • WIngC
    WIngC (36)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    10
    0
    0
    Single
    27 September 2011
    #10
    ...oder sonst sarkastisch! :cool:
     
  • Farnham
    Sorgt für Gesprächsstoff
    53
    33
    2
    nicht angegeben
    27 September 2011
    #11
    Off-Topic:
    Ich hatte zunächst beim Betrachten des Threadtitels gedacht, jemand wollte zum ersten mal Gras rauchen :grin: *Insider*
     
  • User 22980
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    17
    nicht angegeben
    29 September 2011
    #12
    @Coolchica: Du scheinst da was zu wissen ... oder erlebt zu haben ... mit dem lieben Jungen ... :jaa:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    29 September 2011
    #13
    Off-Topic:
    Leer mal dein PN-Fach :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.414
    398
    4.674
    Verliebt
    29 September 2011
    #14
    Knuffel ist weiblich!:grin:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.233
    248
    685
    vergeben und glücklich
    29 September 2011
    #15
    Ja, knuffel und ich --> :link:
     
  • WIngC
    WIngC (36)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    10
    0
    0
    Single
    30 September 2011
    #16
    @Lollypoppy:

    Wie alt warst du, als du mit Sandwich angefangen hast?
     
  • DerDuke1982
    Meistens hier zu finden
    320
    128
    184
    Verheiratet
    1 Oktober 2011
    #17
    Das hatte ich auch gleich gedacht.
    Naja solange der Dekan nicht mit auf dem Zimmer wohnt geht's ja...
     
  • Riot
    Gast
    0
    1 Oktober 2011
    #18
    Off-Topic:
    "Das ist so gemein!:mad:" :ROFLMAO:
     
  • Kuschelmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    113
    93
    in einer Beziehung
    1 Oktober 2011
    #19
    Wie kam es bei euch zum ersten Sandwichsex (auch bekannt als Doppelpenetration)?
    Es war nicht geplant und es hat sich halt ergebe. Es ist aufgrund eines Pornoheftes dazu gekommen. Ich war bei mein Freund und fand durch Zufall ein Pornoheft in seiner Sporttasche. Wir hatten vor mit der Klicke halt am Abend ein wenig zu grillen und zu feiern. Ich fand es sehr erregend und war ein wenig vertieft beim betrachten des Heftes. Ohne es zu merken haben die Beiden mich beobachtet und das Schicksal hat es halt so gewollte. Ich war so erreget das ich ohne Rücksicht mein freund und sein Kumpel ein geblasen habe und dann......

    Habt ihr das geplant oder ist das zufällig aus einer bestimmten Situation dazu gekommen?
    Siehe oben

    Wie war das 1. Mal Sandwichsex für euch?
    Einfach nur schön und sehr hart zugleich. Ich bin noch nie vorher so stark und auch intensive gekommen
    Gab es Probleme, wie z.B. Schmerzen bei der Frau, oft rausrutschende Schwänze o.ä.?
    Sicher keine von uns hatte Erfahrung damit aber es war ein Traum
    Ist es schwer einen gemeinsamen Rhythmus zu finden?

    Welche Ratschläge, Tipps könnt Ihr Anfängern geben?
    Versuch macht Klug
     
  • WIngC
    WIngC (36)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    10
    0
    0
    Single
    15 Oktober 2011
    #20
    Möchte vielleicht mal wieder jemand etwas dazu schreiben? ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten