Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2004
    #41
    Für mich wäre es wie ein Schlag ins Gesicht, wenn mein Freund sich, nachdem ich "nein" gesagt habe, neben mir selbstbefriedigen würde!
    Wenn wir es uns beide machen, ok, aber dann nur so zum anheizen, aber nicht in der Art und Weise, wie du das betreibst..
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    24 Januar 2004
    #42
    Warum denn? :ratlos: Erkläre es mir mal bitte. Ich kapiere das wirklich nicht.
    Wie ich schon geschrieben habe, hat mein Schatz das auch schon 1 oder 2 mal gemacht und ich fande es überhaupt nicht schlimm.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    24 Januar 2004
    #43
    also ich hätte da jetzt kein problem mit, dann is er hinterher wenigstens zufreieden und dann is gut. Muss ja nicht ständig sein aber mal hab ich da kein problem mit. Ausserdem kriege ich dann doch tatsächlich manchmal lust wenn ich des sehe :smile: sollte allerdings nicht zum mittel der überredung genutzt werden...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • peter10
    peter10 (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2004
    #44
    war wirklich kein mittel zur überredung, ladung und lusttröpfchen waren schon unterwegs und es hat schon fast geschmerzt......

    zu blonde mieze..

    was meinst du was es für ein megamegamega schlag ins gesicht und überall sonst wohin ist, wenn du immer abgewiesen wirst, und höchsten!!!1mal im monat miteinander schläfst?????
    du dann heiss gemacht wirst und dann stehen gelassen...ich glaub das kannst du nicht nachvollziehen....
     
  • 24 Januar 2004
    #45
    Ja, ja, die Frauen mal wieder, die durfen nich umsonst
    früher nicht wählen gehn. :tongue:
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 Januar 2004
    #46
    find's lustig wie sich einige mädels hier drüber aufregen... *gg* aber gut, jedem das seine.

    ich für meinen teil hätt da absolut nix dagegen und mir würd net im traum einfallen meinen freund rauszuschicken. *lol* is doch schön wenn er soviel vertrauen hat das er es vor mir macht.
    mal abgesehen davon hat er es sich schon mal vor mir gemacht... und um ehrlich zu sein hab ich's noch um einige mal öfter vor ihm gemacht.
    und außerdem hab ich's mir schon öfters neben ihm gemacht wenn er keine lust hatte oder einfach nur zu müde war oder sonst was. - ich find da is nix dabei.

    is ja wohl nix für das man sich genieren müsst oder so - im gegenteil, ich find das schön wenn ich mich währrenddessen zumindest dann an ihn kuscheln kann oder bei ihm festhalten oder so und er net sagt "hey, wennst geil bist geh auf's häusl, aber lass mich damit in ruhe". *ggg*

    und @peter10
    selbst wenn du's in 6 jahren schon 100x gemacht hast bräuchtest du dir net komisch vorkommen. - wenn sie dich so verarscht (denn nix andres isses in meinen augen wenn sie dich geil macht und dann abblitzen lässt) isses wohl das mindeste das sie dich wenigstens selber machen lässt.
    bin mit meinem freund jetzt bissl was über ein jahr zusammen und hab das sicher schon 5 - 10 mal praktiziert... und soll ich dir was sagen? - ich genier mich nicht die bohne dafür und seh keinen grund wieso ich mich deswegen rechtfertigen sollt. und ich hab's einfach nur gemacht weil ich halt lust hatte und mein freund eben nicht - und das ganz ohne das er mich irgendwie jetzt angeturnt hätt um mich dann links liegen zu lassen.

    lass dir da bloß nix einreden. :zwinker:
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    25 Januar 2004
    #47
    also da muss ich noch hinzufügen ich wäre froh wenn das meine freundin (16) mal machen würde.
    aber die ist in der hinsicht etwas komisch...
    Sie sagt wenn sie es macht bringt es nichts und da wird sich nicht geil und das funktioniert nicht usw.... das müsse jemand anders machen :/
    find das echt schade, aber was soll ich machen ? :frown:
    würd auch gern mal zusehen, aber vielleicht kommt das ja noch mit dem alter *hoff*
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    25 Januar 2004
    #48
    ich hätte auch absolut nichts dagegen. kapiere auch nicht ganz, was daran schlimm sein soll.
    im gegenteil, ich würde unheimlich gerne mal dabei zusehen.
    aber leider kann mein freund es nicht vor mir machen.

    ich finde das ziemlich schade.
    die welt ist dermaßen ungerecht. :mad:
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #49
    Da ist wirklich nichts dabei. Sowohl in meiner neuen Beziehung in der ich mehr als nur glücklich bin befriedige ich mich neben ihr selbst :smile: Als auch in meiner alten Beziehung. *schulterzuck* Da ist doch wohl wirklich nichts dabei. Naja vielleicht ist das eine Frage der Reife *grins*

    mfg
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #50
    Mein Schatz hatte früher auch mehr Hemmungen, erst nur unter der Bettdecke und ich hab mich neugierig druntergeschlichen *g*, mit der Zeit vetraut man sich immer mehr...
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    25 Januar 2004
    #51

    öhm, sollen wir partner wechseln ? :grin:
     
  • CountZero
    CountZero (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #52
    Also, ich sehe da auch nicht wirklich das Problem.

    Das sie keine Lust hat, ich aber schon, ist bei uns schon im Moment (noch?!?) eher die Regel als die Ausnahme (s. auch Psychotherapeut) .

    Und dann werd ich nen Teufel tun, dafür aufs Klo zu gehen.

    Und manchem (nicht immer, aber immer öfter;D) wandert dann auch noch ne Hand von ihr an meine Eier, oder sie kuschelt sich noch an mich oder beobachtet mich oder ..... Und manchmal dreht sie sich halt einfach um und schläft ein. Aber sie hat auf jeden Fall nichts dagegen.

    Mal ganz ehrlich. Wo ist das Problem? Ich habe Lust auf Sex. Sie nicht. Warum sollte sie sich jetzt irgendwie angepisst fühlen, wenn ich es mir selbst mach? Nackt gesehen hat sie mich schon, nen Orgasmus von mir hat sie schon gesehen, und es ist ja nicht so, das ich zu ihr sage, "Ich wills mir lieber selbst machen, als mit dir schlafen!"

    (interessant, dass sich noch keine der ablehnenden Frauen geäußert hat, warum sie das Scheiße finden. Vielleicht erbarmt sich ja noch eine, um uns zu erleuchten:grin:)
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    26 Januar 2004
    #53
    Also ich versuche mal euch zu erleuchten :blablabla

    Also, das hier ist jetzt MEINE Meinung:

    Ich würde mich persönlich beleidigt fühlen, wenn mein Partner sich neben mir befriedigen würde. Denn auch wenn Frau mal keine Lust habe kann man doch ein wenig Rücksicht auf den Partner nehmen. Ich mache das ja auch, wenn er gestresst von der Arbeit kommt und keine Lust auf Sex hat. Ich käme NIE auf den Gedanken mich neben ihm zu befriedigen (es sei denn man baut das ins Vorspiel oder so mit ein, das ist was anderes).

    Und bevor ihr mich gleich alles zerreisst hier: DAS IST MEINE EMFINDUNG DABEI


    Zu dem Threadsteller: WEnn du seit 6 Jahren nur einmal im Monat mit ihr Sex hast und dir das nicht gefällt, dann müsst ihr einen WEg finden, wenn die Beziehung dir wichtig ist. Sich neben ihr zu befriedigen ist für mich da keine richtige Lösung!
     
  • angyal
    Gast
    0
    26 Januar 2004
    #54
    ich sehe SB in Anwesenheit vor dem
    parnter nur als eine weitere variante der
    sexualitaet an, da ist nichts, was den anderen
    beleidigen koennte.
    er kann sich ja inzwischen um meine brueste kuemmern... :jaa:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    26 Januar 2004
    #55
    Na siehst du, sowas ist Einstellungssache und ich hab eben meine Einstellung dazu, na und?!
     
  • Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    101
    0
    Single
    26 Januar 2004
    #56
    Ich seh das so:

    Wenn du mit nur einem Mal Sex pro Monat ein Problem hast, dann solltest du dir überlegen, wie du damit langfristig klarkommen willst. Und das betrifft nicht nur dich, denn zum Sex gehören im Normalfall zwei. Und wenn der Trieb also nunmal stärker ist als das Ventil (Als Tatsachen begrenzt steuerbar), dann muss der Mensch nach Alternativen suchen. In diesem Fall finde ich es fast löblich, dass du dich da auf dich selbst verlässt. Warum besorgt sie es dir eigentlich nicht?

    Gruss Uwe
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    26 Januar 2004
    #57
    Ich hätte absolut kein Problem damit und würde es auch selbst machen, wenn mein Freund keine Lust hätte (ist aber noch nicht vorgekommen *g*)..
    Wo ist denn das Problem? Wenn die Freundin keine Lust hat, kann man doch wirklich nicht von ihm verlangen, dass er genauso enthaltsam ist, oder? Und ob er es jetzt im Bett macht oder auf dem Klo... mein Gott sie weiß auch wenn er auf dem Klo ist, was er grad macht... Solange er nachher alles wieder fein saubermacht wär das wirklich kein Problem - is doch auch nur ein Mensch
     
  • DennisD
    Gast
    0
    27 Januar 2004
    #58
    Also ich finde, dass Du Dich überhaupt nicht zu schämen brauchst.
    Ich mache das auch ab und an... häufig fordert sie mich sogar dazu auf, wenn sie keine Lust hat oder zu müde ist... dann nimmt sie meine Hand und führt sie "zu mir selbst".
    Häufig ist es dann auch so, dass sie ab und an mal in das Geschehen eingreift und ich würde mal sagen in 80% der Fälle ist sie, wenn ich fertig bin vom Zuschauen so heiß, dass sie danach an der Reihe ist verwöhnt zu werden...


    Gruß Dennis
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    27 Januar 2004
    #59
    mit der zeit?
    wir sind über 2,5 jahre zusammen. ich glaub ich kann warten, bis ich schwarz werde...

    @freAki4u: och nööö...meiner kleener ist einfach zu süß. würd dich dann immer mit ihm vergleichen :tongue:
     
  • Waldkäuzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2004
    #60
    Also ich finds okay. Bei uns ist es auch an der Tagesordnung an sich rumzufummeln wenn man Lust hat und der andere net. Gleiches Recht für alle.
    Ich machs z.B. nach dem Sex wenn der wie üblich ohne Orgasmus war, er wenn er halt Lust hat und ich net. Finds auch besser es so zu machen als Sex zu haben, wo einer net wirklich drauf Lust hat und es nur dem andern zu Liebe macht.
    Greetings Waldkäuzchen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.