• Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2003
    #21
    ich habe weder mit sb noch mit dem porno ein problem...solange man die gedanken nicht "personifiziert" (damit meine ich leute, die man persönlich kennt und attraktiv findet) habe ich da gar kein problem mit.
    pornos schau ich mir dann und wann auch mal an....hat meine freundin auch nix dagegen...warum auch.....
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2003
    #22
    Du, ähi: Ich nix Probläm habä. Du falsch vestandä?:ratlos:

    Mir ist am Anfang der Diskussion nur ein Widerspruch zwische w und m aufgefallen, der sich mittlerweile wieder ein wenig eingependelt hat...

    Übrigens: Die Amis haben diese Frage mit den Liebespartnern pro Mensch neulich mit einem Lügendetektor wiederholt: Dann hat es wohl zwischen m und w zahlenmäßig halbwegs hingehauen...

    Jaja, Ihr Frauen...:grin:
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2003
    #23
    Pornos können gemeinsam oder getrennt angeschaut werden, wenn man das vorher abspricht, dann kommt auch keine Eifersucht ins Spiel.

    :engel:
     
  • peanut
    Gast
    0
    31 Juli 2003
    #24
    mir is des eigentlich egal, aber i weiss net recht was ich von pornos usw. halten soll, is mir net wircklich sympathisch. männer sind da glaub ich ein bissl anders als fraun, aba ich glaub dass es halt jeder frau ein bissl komisch vorkommt, wenn männer des als anregung brauchen. so isses zumindest bei mir, ich würd zwar niemandem deshalb ein schlechtes gewissen einreden wolln, aber ich kann mich nunmal mit dem gedanken net wircklich anfreunden
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten