Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    30 Juli 2004
    #61
    Am geilsten ?
    Was bitte ist daran geil, von einem jungen Mädchen zu wissen die einen Fehler machte, dass sie nur noch heult ?? :angryfire
    Sind Fehler besonders in dem Alter nicht der Weg, das Leben und seine Gesetze kennenzulernen ?
    Wie sollte sie sich der Konsequenzen bewußt sein ?

    Übrigens sind nicht alle Kinder/Jugendliche in dem Alter gleich weit (geistig).
    Ferner hatte sie vielleicht Vertrauen zu denen, da sie sie evt. schon lange kannte, und evt. war es mehr ein Spiel für sie ?
    Können wir wohl kaum abschätzen.
    Im Verurteilen ist man schnell.
     
  • Kaila
    Kaila (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    2 August 2004
    #62
    Ich wohne etwa eine halbe Stunde

    von Moers weg, ich kenne diese Steffi zwar nicht persönlich, aber sie muss hier iein paar Minuten von mir weg zur Musikschule gehen oder gegangen sein, einige meiner Freunde bzw. Schulfriendz kennen die, weil die auch da hingehen. Das Video war hier schon vor dem Bild und express und so - Aufstand rum und ich finde das eine widerliche Sauerei von den Jungens.

    Doofheit oder nicht, die haben die verarscht und den Film überall verteilt. Ich habe jetzt gehört, dass Ihre Eltern wohl umziehen müssen, auf die Schule geht sie wohl schon jetzt nicht mehr
     
  • It-Girl
    It-Girl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    2 August 2004
    #63
    Heftig, heftig. Mein kleiner Bruder ist auch in dem Alter, der hat aber noch nicht so einen Schwachsinn im Kopf. Vor allem find ich ja das Mädel krass...
     
  • Laja
    Laja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    2 August 2004
    #64
    Als ich 14 war hatte ich gerade mal meinen ersten Freund.
    Damals war noch nicht mal an Sex zu denken.
    Auf jeden Fall nicht wirklich, und schon gar nicht mit mehreren vor laufender Kamera
     
  • pussylight
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    103
    1
    nicht angegeben
    2 August 2004
    #65
    wie blöd muss man sein?
     
  • DrBingo
    DrBingo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #66
    libby, hmmm... also ich weiß nicht.... ich sehe da mehrere probleme wie sowas zustande kommt..

    also zuerst mal muß ich vorweg schicken, daß ich eher konservativ bin, und das wirklich kritisch begutachte wenn 14 jährige in meinem Bekanntenkreis Sex haben - meiner Meinung nach braucht das so früh noch nich sein.. - also die Kinder starten ihre sexuellen Aktivitäten früher in der vergangenheit

    darüber hinaus haben sie wesentlich bessere möglichkeiten sich über alle möglichen arten des Gebiets "Sex" zu informieren - und auch zu praktizieren.. (Stichwort: CS)

    ich denk mal daß das der Start zu sowas ist - halt in der Pubertät austesten was für ne Wirkung man auf Jungs hat. Bevor ich da weitermache noch mal einen Blick auf die Eltern..

    Wie alt sind die? Kinder sind 14, d.h. Eltern waren in den 90ern zw. 20-30, d.h. wir haben es vermutlich mit spät 60ern und 70er Jahrgängen zu tun. Das ist die Art von Eltern die sexuell tendenziell liberal ist und gleichzeitig - und das ist fatal - haben die keine Ahnung von Webcams...

    Tja, also die Eltern kaufen also ihrem Kind ne webcam, braucht man ja gell? und dann geht CS eine Stufe weiter, geschützt durch die vermeintliche Annonymität des Internets...

    und spätestens ab da tut es mir leid, weil wer Internet nutzt wird ja wohl wissen daß ne info die ein mal drin ist, quasi nie wieder raus geht.. und wenn Mädels sich nun mal vor ner Webcam oder vor ner Videocam - tut mir leid aber das halte ich für sogar noch viel dümmer - ausziehen, dann is das einfach nur dumm wie brot.

    also, merkts euch, mit videos kann man viel quatsch machen, genauso wie mit Aktaufnahmen die ihr Eurem "Jetzt-Schatz" schenkt und die er nach ner Trennung vielleicht scannt und ins netz packt,

    daher mein rat: laßt es einfach ;-)

    lg DocB
     
  • jahuty
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    6 August 2004
    #67
    naja ich hab mich auch gewundert.......wie kommt man nur auf so ne ideer ?


    naja das video wurde nicht nur auf dem schulhof verbreitet sondern auch im internet ...... kranke sache
     
  • LM17
    LM17 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    14 August 2004
    #68
    Also ich muss zugeben, ich hab mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen, aber ich geb auch mal meine Meinung dazu ab:

    Meiner Meinung nach, trifft die 4 Typen bei der Aktion weniger Schuld als das Mädel. Also wir hatten auch mal eine in der Klasse, die hat sich mit 13 im Landschulheim von uns fingern lassen etc., und ich muss ehrlich sagen, wenn wir ne Videokamera dabei gehabt hätte, wär bestimmt einer auf die Idee gekommen das zu filmen. Das mit dem Verbreiten hinterher ist allerdings wieder was anderes. Aber mal ehrlich, was habt ihr mit 13,14,15 für Scheiße gebaut und für Zeug im Kopf gehabt? Im Prinzip ist es doch alles nur ne Frage der Gelegenheit. Es gibt bestimmt auch viele Männer auf der Welt, die man für liebe, nette Kerle hält, obwohl sie Vergewaltiger sind, die bisher nur noch nie die Gelegenheit hatten, ne Frau zu vergewaltigen. Versteht ihr worauf ich hinaus will?(dumm sone halb-rhethorische Frage im Forum zu stellen...) Aber zurück zum Thema; wenn die sowas so leicht mit sich machen lässt und noch dazu in die Kamera grinst, ist sie 1. dumm wie Brot und 2. selbst Schuld, wenn sone Scheiße dabei rauskommt. Zudem ist es wahrscheinlich noch so, dass nur einer von den 4 Jungs die Idee dazu hatten, und die anderen animiert hat bzw. sie haben sich halt mitziehen lassen und mitgemacht.

    Macht euch bitte erstmal Gedanken drüber, bevor ihr meine Ansicht aus gesellschaftlichen Gründen verurteilt. Auch wieder sone Mainstream-Sache: "Ach Gott, was sind das für schlimme Typen! Ach Gott, das arme Mädchen!" Dabei machen sich die wenigsten Gedanken darüber, was da eigentlich passiert ist. Also ich glaube nicht, dass dieses Mädel irgendwelche psychischen Schäden davongetragen hätte, wenn das Band net an die Öffentlichkeit gekommen wäre, außer dass sie vielleicht ne Schlampe geworden wär oder so... :tongue:
     
  • LaLop
    Gast
    0
    9 September 2004
    #69
    Ich auch mal... :smile:

    Moin,

    also ich habe mir einen Grossteil der Meinungen hier durchgelesen, und möchte meine auch hier vortragen...

    Zum einen, ja, ich hab das Video bei einem Bekannten gesehen... kann garnicht sooo schwer sein, das zu bekommen, und ich möchte direkt dazu sagen: ICH BESITZE ES NICHT, ICH HABE ES NUR GESEHEN UND ICH WERDE NIEMANDEM SAGEN, WO MAN ES FINDET!

    So, auf dem Video sieht man nicht viel... naja, halt das Mädel und 4 oder 5 Jungs, die grade in die Pubertät starten, und anscheinend das erste Mal ein Mädchen in ihrem Alter nackt sehen. PORNO darf man das AFAIK nicht mal nennen! Sex gabs da nicht (das hätte ich auch nicht sehen wollen :smile:).
    Das Mädel hat das anscheinend freiwillig getan, und WUSSTE auch, daß es mitgefilmt wird. Sie fand die ganze Geschichte IMHO langweilig und eher peinlich wie unbeholfen die Kerle an ihr rumfummelten...

    Soviel zu den Fakten, jetzt mal zur Auswertung!
    Zum einen... wer in dem Alter (oder früher!? :smile:) keine "Versuche" unternommen hat, ist vermutlich im höheren Alter (18+) Hemmungen, oder garkein Sex. Ich kenne kaum jemanden, der NICHT in dem Alter sexuelle Erfahrungen gemacht hat!
    Sorry, ich will keine Antworten á la "Ich hab erst mit 18, blabla, und heute hab ich ein geregeltes Sexleben" kommentieren oder beantworten!
    Ich weiss nur aus meiner "Umwelt", daß 14-16jährige sehr experimentierfreudig sind und waren.
    Da möchte ich mich selber auch garnicht ausschliessen, obwohl ich genau in der Zeit mich mehr um programmieren und Computer gekümmert habe als um Mädchen ("Spätzünder" :smile:). Ich hatte trotzdem mit ...öhm... 11 eine ähnliche Erfahrung (ohne Kamera :smile:). Bin ich jetzt pervers oder gestört? Ich finde nicht!

    Nun der mediale Aspekt! In unserer heutigen Zeit bekommt man Kameras hinterhergeworfen! Sogar im Mikro-Format, so dass man auch heimlich Filmen kann (könnte). Die Jugend wächst damit auf, alles aufnehmen zu können,für wenig Geld. Webcams (wie in dem Film benutzt) bekommt man teilweise sogar umsonst als Werbegeschenk, und gute im Laden kosten weniger als 50 Euro! Ergo, es aufzunehmen ist einfach nur einen Mausklick entfernt und einfach. Das Mädel hat dem ja sogar zugestimmt!!!

    Kriminell ist letztendlich nur, daß die Jungs das Zeug verkauft/verteilt haben. Wobei das nun egal ist, ob das Mädel 14, 40 oder 99 gewesen wäre!!!!
    Ich finde, dort ist auch die Schuld zu suchen! Dem Mädchen kann man nicht vorwerfen, daß es damit hätte rechnen müssen (obwohl es naheliegt). Das mag nun jeder selber bewerten, aber sie ist bestimmt davon ausgegangen, daß es gelöscht wird, oder eben unter Verschluss bleibt... und die Jungs haben dass auch bestimmt so versprochen :grin: :grin: :grin:

    Die Schuld liegt bei den Jungs, die unbedingt prahlen mussten - obwohl das eher ein Negativbeispiel für die Reifheit ist...

    Achja, nochmal was zu den konservativen Leuten, die meinen, das 14 kein Alter für sexuelle Erfahrungen wäre! Historisch gesehen, als die Lebenserwartung noch ein wenig niedriger war (hallo, das ist grade mal 100 Jahre her...) da wurde die Frau beim Einsetzen der ersten Periode direkt verheiratet, und es wurde solange gepimpert bis der Arzt kam (und entbunden hat)... also 12-13 Jahre alte Mädchen... :eek:
    Klar, nicht jede war damit so einverstanden, andererseits wurde es Jahrhunderte so weitergegeben!!
    Die Entwicklung zur späteren sexuellen "Entfaltung" kam erst dieses Jahrhundert (achne, ist ja schon "letztes Jahrhundert" :eckig: )!!!
    Enthaltung war plötzlich "trendy", später PFLICHT. Erst Ende der 60er wurde das Thema wieder entkrampft (Woodstock-Generation), was zu einer Gegenbewegung führte, was darin endete, daß die 70er und 80er wieder sehr prüde und geschlossen wurden (IMHO). Vermutlich auch wegen der PANIKMACHE Aids (Achtung: AIDS ist mehr als gefährlich, JA!, aber dazu gleich mal mehr). Dank AIDS hatte jeder Angst vorm Sex, das Thema wurde tabuisiert, und Sex gabs wenn überhaupt nur im dunkeln.
    Ich erinnere mich an Mädels, die sich zuhause derbst einen eingefangen haben, wenn sie nur ein bisschen zu wenig an hatten. Heute ein LOL der besonderen Art, wenn ich ins Freibad gehe hab ich einen Hormonschub, der dem in der Pubertät fast gleich kommt... :grin:

    Ach herrje, ich schweife schon total vom Thema ab, aber hier im Forum wurde schon so extrem nach links und rechts geschaut, wenn ich da überall was zu schreiben will, sitzt ihr morgen noch an diesem Beitrag zu lesen :smile:

    Also Fazit:
    Ich finde, WAS die da gemacht haben, war absolut in Ordnung. Jeder muss seine Erfarungen machen, egal wie das nun aussieht!! Das aufzunehmen ist IMHO völlig ok. Was ABSOLUT VERWERFLICH IST, ist die Tatsache, daß das Material verbreitet wurde!!!

    Und was lernen wir nun daraus? Am besten sollten sich Mädels selber ne Webcam kaufen und Jungs einladen, da weiss man, ähm FRAU, was man(n) hat *ROFL*
     
  • dirty_beast
    0
    10 September 2004
    #70
    Früher war alles besser
    Da war die Jugend Pfichtbewusst Diszipiniert und so weiter bla bla bla
    Wenn ich daran denke wie die Plichtbewußte deutsche Jugend beim schikanieren der Deutschen Juden war sind mir die Filmemacher fast schon sympathisch.
    Was erwartet ihr von Kindern denen Erwachsene die Deutschen Antitugenden vorleben?
    Das Väter das Ficken mit der Geliebten wichtiger ist als die Erziehung seiner Kinder?
    Das Müttern der Lover oder die Karriere wichtiger ist als sich um ihre Kids zukümmern?
    Das die Kinder genau mitkriegen wie unsere Politiker unsere Zukunft versaut haben?
    Das Kinder genau mitkriegen das nicht der Ehrliche zu was kommt sondern der Clevere oder Skrupelose.
    Sie haben nur einen geschmacklosen Fim gedreht niemanden Erschlagen und keine Brandsätze in irgendwelche Lokale geschmissen. Im Grunde nichts außergewöhnliches.
    Die Aufregung hier verstehe ich echt nicht.

    Wenn man von Kindern gewisse Werte erwartet dann sollten sie von der Generation der Eltern vorgelebt werden. Und das ist halt oft nicht der Fall.
    Es gibt das schlimmere Beispiele als so ein Pubertätsvidio.
     
  • Cheater!
    Cheater! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    10 September 2004
    #71
    der post is eigentlich sinnlos, aber ich wollt mich nur der meinung anschließen, dass lediglich die verbreitung unmoralisch ist


    MFG
     
  • RobinsonCrusoe
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    15 September 2004
    #72
    einfach nur traurig....
    als ich 14 war habe ich nur ans spielen und fernsehen gedacht und nicht nackte mädchen aufzunehmen... einfach nur traurig :cry:
    aber daran ist die gesellschaft schuld :kotz:
     
  • windbob2002
    0
    15 September 2004
    #73
    Im Gegenteil

    ich muss sagen an meiner schule erleb ich grad das gegenteil von dieser schilderung da is das eher so das die alles für die schule machen wollen und nich so wie in unserm alter wo alle nochj gegen die schule arbeiten und lehrer verarschen naja das wundert mich manchmal richtig vieleicht giebet das auch noch n unterschied von gym zu real oder so naja egal


    windbob :engel:
     
  • deady
    Gast
    0
    17 September 2004
    #74
    Hmm glaub ned das das vom bildungd grad der schule abhängt aber es hängt sehr von den einzelnen Schulen ihrer Region und auch den Eltern da ab ich muss sagen bin zwar etz erst auch 17 3\4 aber wo ich noch 15 war hata bei uns ned einmal a Rauferei oder nur irgned was an der schule gegeben und so was scho glei überhaupt ned wir haben uns alle a immer gut mit den lehrern verstanden aber auch in der schule wo ich bist vor 3 jahren war hab ich letztes mal einen lehrer besucht und es is echt erschrecken wie es da etz abgeht wenn ich mich von an 14 jährigen anmachen muss am schuleingang frag ich mich scho wo ich 14 war hatte ich noch Respeckt vor älteren und hätte mich nie getraaut den blöd anzumachen ich muss sagen es geht sehrabwärtz mit unserer Jugend und ich frage mich hier ob das nicht auch größtens Teils an den Eltern liegt die sich nix mehr um die Kinder scheißen ........
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    17 September 2004
    #75
    Ich finde es krass, dass in unserer welt alles immer mehr "versext" wird und das resultat können dann solche völligen entgleisungen sein. die leutchen wissen doch nun noch nicht so allzuviel vom leben und machen sowas in dem alter. oft frage ich mich dann, wo da noch steigerungspotenzial bleibt. Mit 15 schon alle sexuellen Erfahrungen durch, verschiedenste Drogen, materielle Wünsche gesättigt, Reisen rund um den Globus...nen Haufen Beziehungen...!!

    Will hier nicht den oberkonservativen mimen, aber alles zu seiner zeit und was man sich im jeweiligen alter zutrauen kann.
     
  • *junger_wilder*
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    17 September 2004
    #76
    nicht nur das die heutuge Jungend immer früher schon zum rauchen anfängt, jetzt machen die auch schon so ein schmarrn. Wo wird das denn nur enden...
    sie sind doch die Zukunft unseres Landes...
    Aber zu der Sache an sich, ich hab schmunzeln müssen als ich des las.......
     
  • morpheus*04
    0
    18 September 2004
    #77
    Ich kann dabei überhaupt net schmunzeln, ich find es absolut erniedrigend, so etwas zu drehen, da kann ich meinem Gesicht keine einzige Zuckung in positive Richtung abgewinnen.
     
  • NenNetter
    NenNetter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    18 September 2004
    #78
    Ich kann von den meisten die Meinung nicht nachvollziehen! Es ist in Einverständnis aller Beteiligten gedreht worden. Wir selber haben mit der Sache nichts zu tuen. Den einzigen Vorwurf den man machen kann, ist das es später auf dem Schulhof verkauft wurde.

    Und wir haben mit der Sache selber nichts zu tuen. Es ist niemand zu schaaden gekommen. Ob man es gut oder schlecht findet ist eine andere Sache doch nur weil man es selber schlecht findet darf man es anderen deswegen nicht verbieten.

    Auch wenn ich mit dieser Meinung vielleicht sehr einsam stehe so ist das meine Meinung!

    Und die Konsequenzen hätte sie sich selber ja auch ausmalen können. Das ist absolut naiv. Wer Fehler macht muss die Konsequenzen dazu tragen. Aus Fehlern lernt man.
     
  • indy3
    indy3 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2004
    #79
    Auch wenn das Thema wohl niemanden mehr interessiert, aber hier noch kurz meine Meinung:

    Was in Moers abgelaufen ist ist mir egal.
    Fakt ist, dass alle Bescheid wissen. Aber WARUM??? Weil wir
    a.) ALLE in Moers auf die Schule gehen? -> Nein!
    b.) ALLE diese Leute kennen? -> Nein!!
    c.) ALLE irgendeinen Zeitungsbericht gelesen haben????


    -> JA

    Ohne diese scheiss beliebten Printmedien hätte vielleicht 1 % von uns allen von der Sache mitbekommen.
    Steffi kann sich bei der BILD bedanken, die sogar ein Foto von ihr abgebildet haben. SEHR NETT. SOLL JA JEDER WISSEN, WIE SIE AUSSIEHT. Wohl gemerkt, sie war nackt. Als 14-jährige nackt in der BILD.... HALLO!!!! WO BLEIBT DENN DA DER JUGENDSCHUTZ???? Ich dachte immer es wär nicht erlaubt solche Bilder zu veröffentlichen.
    Ohne die Medien hätte sie in eine andere Stadt ziehen können, hätte vielleicht nie wer was von erfahren.

    Aber so:



    weiß es ganz Deutschland


    DANKE BILD!!!!!!!!!!
     
  • dataXP
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2004
    #80
    @Indy3: Du sprichst mir aus der Seele...

    Witziger Weise komme ich aus Moers und von einem solchen Gerücht war schon ne Weile die Rede, nur genau dazu etwas "beitragen" konnte niemand so wirklich. Dann irgendwann ist der erste Artikel in der lokalen Tageszeitung aufgetaucht, wo über den Vorfall berichtet wurde. Zum Schutz des Mädchens hat man weder ihre, noch den Namen der Schule genannt. *lol* Als ich das gelsen habe von wegen "zum Schutz", da kam mir das Würgen. Klar, das Mädel hat shice gemacht, warum auch immer, nur die Presse hat mal wieder diese Scheisse nach oben gepuscht und zwei Tage später war es nicht nur das Thema Nummer 1 vor Ort, nein, durch ganz Deutschland geht nun die Kacke... Und die Bild-Zeitung ist dann noch so fein, nen Bild aus dem Video (zensiert) ab-zu-drucken.

    SUPER!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.