Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hannahchen
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #1

    schamhaarentfernung mit pinzette?

    Hi ihr,

    hab vorhin gelesen das die entfernung der schamhaare mit pinzette zwar schmerzhafter ist und länger dauert als rasieren,dafür würde es aber länger dauern bis diese wieder nachwachsen..
    hat einer erfahrung damit?Wenn ja,wie lange dauerts denn ca. bis die nachwachsen?Beim rasieren hat ma am nächsten tag ja schon wieder stoppeln x_X

    Danke,LG
    Hannah
     
  • Micha9989
    Benutzer gesperrt
    61
    0
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #2
    da zupft man sich ja nen wolf
    also der zeitaufwand um damit die schamhaare zu zupfen wär glaub ich zu groß!
    wenn du am ende fertig bist kannst du vorne schon wieder anfangen :tongue:
     
  • hannahchen
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #3
    och so lange dauert das gar net,habs gestern mal probiert :zwinker: hab aber mal 1/2 rasiert und 1/2 "gezupft" lol..mal sehen :what: hab fürs zupfen ~15 mins gebraucht mehr net
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #4
    Ich habe bisher nur wenige Haare (vielleicht 20, 30 oder so), die mich besonders gestört haben, mit der Pinzette entfernt. Besonders schmerzhaft fand ich das nicht, man darf aber wirklich immer nur ein Haar greifen.
    Sonst wirds AUAAAA...
    Wenn das Haar nicht abgerissen sondern wirklich ausgerissen wird, dauert es mindetens drei Wochen, bis da wieder was wächst. Angeblich soll das auf die Dauer dann auch immer länger dauern, hab ich aber bisher noch nicht gemerkt.
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2004
    #5
    ....
     
  • hannahchen
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #6
    Naja wennsch mich rasier könnt ich das alle 3 tage machen weil dann habsch schon wieder buschland da unten +gg* ihr wisst was ich meine :zwinker: und wenn dass mit dem zupfen dann mal so 2 wochen halten würde würd ich den zeitaufwand doch direkt mal ver"schmerzen" *gg* können ;D
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2004
    #7
    Dann probiers doch einfach aus und sag uns dann, ob es sich gelohnt hat oder nicht :zwinker:
    Aber wenn bei dir nach 3 Tagen schon wieder Buschland ist, wie du sagst, weiß ich nicht, ob das Zupfen dann länger hält..?
     
  • hannahchen
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #8
    naja buschland is vlt übertrieben *gg* aber nach 2 tagen hab ich wieder stoppeln und nach 3 tagen isses dann schon wieder so,dass ich mich rasieren könnte.. *nerv*
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #9
    Ich find das gar nicht sooo schmerzhaft... Machs jetzt nimmer, weil ich jetzt einfach nie genug Zeit hab und mein kleiner Keks immer um mich rumhüpft (und DER braucht das ganz sicher nicht zu sehen!), aber früher hab ichs immer in der Bikinizone gemacht. Bei mir hat es immer so 1-2 Wochen gehalten, und dann waren auch nicht ALLE Haare auf einmal wieder da, sondern da waren dann meistens weniger.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #10
    ich machs regelmäßig mit der pinzette. richtig zeitaufwendig und schmerzhaft ist es nur beim ersten mal, die nachwachsenden haare gehen dann viel einfacher raus ... ist zumindest bei mir so. und da ja nicht alle aufeinmal nachwachsen, sondern unterschiedlich, hat man dann auch nie so viel arbeit auf einmal. und der vorteil ist ganz klar, man muss net jeden tag rumrasieren und hat nicht dauernd stoppeln
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    23 Juni 2004
    #11
    Ich machs immer so, also zumindest auf dem Schamhügel, weiter unten wird rasiert weil die auch so total weich werden.

    Man muss auf eingewachsene Härchen aufpassen, aber ansonsten finde ich es echt gut, weil es eben nicht mehr so stoppelt!
     
  • Lita
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #12
    Hmm, ich weiß nicht. Aber da könnte man doch auch gleich den Epilierer nehmen. (gut würd vielleicht noch mehr wehtun)
    Ich stell mir das höllisch vor, die Schmerzen. "aua" Aber ich bin ja eh so schmerzempfindlich. :ashamed:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #13
    Ich epilier ... hat den selben Effekt wie wenn ich mit ner Pinzette zupfen würde, nur dass es wesentlich schneller geht.
    Und epilieren hält ein bis zwei Wochen.

    Juvia
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #14
    Ich hab vorhin mal testhalber gezupft....AUAAAAA :grin: bin ich ein weichei oder kann man da was falsch machen?
     
  • Zaubermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2004
    #15
    Also ich habe es bis jetzt noch nicht der Pinzette versucht sondern nur immer rasiert, aber wenn viele von euch hier sagen es ist nicht so schmerzhaft und hält länger, dann werde ich es doch gleich mal beim nächsten Mal ausprobieren :gluecklic
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Juni 2004
    #16
    @glashaus

    Haste die Haut auch straff gezogen?
    Würde übrigens vorher baden gehen ... durch die Wärme öffnen sich die Hautporen und die Haare kann man leichter zupfen/ epilieren.

    juvia
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #17
    Guter Tipp mit dem Baden! mir war währendessen nämlich schweinekalt *brR*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste