• Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2003
    #21
    ich glaube, die heissen einfach moskitonetze
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2003
    #22
    :grin: Kann sein, dachte aber, die haben noch einen speziellen Namen. :grin:

    :engel:
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2003
    #23
    hehe so einen lateinischen für die gattungen der mücken ? *scherz*
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    14 Juli 2003
    #24
    Hm also meien Ma hat das auch einfach als Moskito-Netz gekauft... Hat aber nich lange gehalten weil mein Katerchen immer Braut spielt und da ganz viele Löcher reingehaun hat *niedlich* :grin:
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2003
    #25
    Ne ich glaub sowas ist zu teuer...

    jetzt muss ich noch ne nacht ohne Schutz auskommen :frown:
    Hab ganz vergessen dass ich heute bis 18 Uhr arbeiten musste....grrrr...:angryfire

    Heute nacht hab ich schon wieder alles aufgekratzt :geknickt:
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    14 Juli 2003
    #26
    Was meinst du für Mücken?

    Die Stechmücken,die so geräusche machen beim Fliegen,oder andere,die kleinen viecher ?


    Bei den Stechmücken kann ein Fliegengitter,bzw Netz helfen.

    Die kleinen kommen bei mir aber trotzdem rein.Ich hab da so Leimfänger in der nähe von der Lampe angebracht.Da bleiben sie dann dran hängen.
     
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2003
    #27
    Gibts auch kleinere Dinger :ratlos:

    Ne ich werde nachts immer von "mmmmmmiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii" geräuschen geweckt, die mich panisch unter der decke verschwinden lassen....auch wenns vielleicht so 28 Grad sind im Zimmer *gg*
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    14 Juli 2003
    #28
    also die sorte hab ich nimmer im zimmer seit ich as Fliegennetz am Fenster hab.

    Nur kommen eben jetzt diese kleinen schwarzen dinger rein.sind kaum 2 mm gross aber stechen voll übel und juckt dann auch total.
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2003
    #29
    Ncohmal zum Thema Anti-Mücken-MP3 :zwinker:

    Das kann schon funktionieren - wenn die Frequenzen stimmen.
    Aber das wird man sicherlich nicht mit 08/125-Onboard-Soundkarten und Brüllwürfeln (auch genannt "PC-Boxen") der Supermarkt-Schnäppchen-Klasse hinkriegen - da brauchts IMHO schon was höherwertiges.
     
  • cruizer
    Gast
    0
    15 Juli 2003
    #30
    hi!

    ich wohne am main und an seen - also mindestens doppelte mückenblage :angryfire !! mein zu 98% funktionierender tipp: ne freundin deren blut den mücken noch besser schmeckt :grin: !! oder falls sie mal nicht da ist :traurig: , einen kater ins bett mitnehmen!! ist zwar nicht das entspannenste wenn er über dich drüber läuft, aber besser als irgend so'n öliges zeug oder gar jucken!!

    cya fab
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2003
    #31
    Wieso, frisst dein Kater Mücken?
     
  • 123hefeweiz
    0
    15 Juli 2003
    #32
    Vielleicht tut's ja die Platte vom Küblböck :grin:

    Ich glaube nicht, dass sowas halbwegs funktionieren kann. Der Ton, der die Biester vertreibt ist ja für Menschen unhörbar. Aber der mp3-Codec funktioniert ja genau so, dass er für das menschliche Ohr unhörbare Informationen wegläßt.

    Gruß
    123hefeweiz
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    15 Juli 2003
    #33
    hm, also mein Katerchen hüpft immer ganz niedlich im Zimmer rum wenn er was entdeckt hat was fliegt und das is ganz doll niedlich... Und dann fällt dem Katzi die Mücke ausm Mäulchen und das is soooo süß :smile:
     
  • ToxicNarcotic
    0
    15 Juli 2003
    #34
    Ich muss gestehen, dass mich dieses Jahr nur eine einzige Mücke gestochen hat und das ist schon länger her. Ansonsten scheinen mich die Mücken geradzu zu lieben! :frown: Jahr für Jahr habe ich zich Mückenstiche und das teilweise an den unmöglichsten Stellen (nein, nicht am Dödel!). Nichtmal mein Hintern bleibt verschont1 :frown: Diese Jahr haben wir überall Fliegengitter im Haus, die Dinger halten was sie versprechen. Man darf die Haustür nur nicht immer länger offen lassen!
     
  • Mondmann
    Mondmann (35)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    15 Juli 2003
    #35
    Dadruch, dass es schon im April/Mai/Juni recht heiss war, sind viele kleine Tümpel und andere Kleine Wassertümpel (auch reifenspuren) ausgetrocknet, und da brüteten sonst immer Mücken. Und deshalb sind weniger Mücken zu finden.

    Mondmann platschs
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten