Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #1

    scheide :) wie richt die denn ?

    Bitte das GANZE THEMA LÖSCHEN DANKE !!!!


    komplett bitte löschen danke !

    komplett bitte löschen danke !

    komplett bitte löschen danke !

    komplett bitte löschen danke
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #2
    was ist los??? :eek:
    also ich tue mir auch ned so richtig den waschlappen "ins loch" rein, aber man (frau) muss sich doch schon so richtig waschen! auf jeden fall den "spalt" (so, dass auch der "eingang" sauber bleibt) und außen.... ich mache es jedes mal wenn ich dusche, meist zwei mal pro tag, mit ph-neutralem duschgel...
     
  • 14 November 2004
    #3
    ..es gibt so waschbürsten für Flaschen! Bring ihr doch einfach vom nächsten Einkauf so eine mit. :wuerg:
    Dann hat sie es einfacher :kotz:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #4
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #5
    kein text ... ich danke für die TIPS kann gelöscht werden !
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #6
    Lieber Tommy81,

    Die Scheide einer Frau hat eine selbstreinigende Funktion, die an das Vorhandensein von Milchsäurebakterien gekoppelt ist.
    Die meisten auf dem Markt erhältlichen Reinigungsmittel unterstützen den natürlichen pH-Wert der Haut, der bei etwa 5,5, also im leicht sauren Bereich liegt. Das Scheidenmilieu weist im Normalfall aber einen pH-Wert von 4,4 auf. Dieser Wert ist also im Vergleich zur Haut niedriger, sprich saurer. Aus diesem Grund sind weniger saure Reinigungsmittel in der Lage, das Scheidenmilieu zu beeinträchtigen.
    Am besten eignet sich daher klares Wasser zur Intimhygiene. Diese sollte aber nicht permanent durchgeführt werden - morgendliche und abendliche Reinigung sollten auch bei starkem Schwitzen absolut ausreichen.
    Von diesen Tatsachen ausgehend, kann eine Scheide bei normaler Körperhygiene eigentlich garnicht riechen.

    Eventuell könnte es sein, dass Deine Freundin unter einer Pilz- oder bakteriellen Erkrankung leidet, die für einen unnatürlichne Geruch der Scheide verantwortlich sein könnte. Hier wäre evtl. eine medizinische Untersuchung bei einem Frauenarzt zu empfehlen.

    Wobei ich mir beim durchlesen Deines Beitrages eher irgendwie Gedanken über Deine Formulierungen und Rechtschraipfehler gemacht habe ... :grin:

     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #7
    ob der geruch nun unnatürlich ist oder nicht können wir von hier aus (zum glück) auch nicht riechen!

    im übrigen kann übertriebene hygiene in dem bereich eher schädlich sein...

    wenn du meinst der geruch kommt wirklich von falscher hygiene, dann dusch doch mal mit ihr zusammen. vielleicht ergibt sich da was.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    14 November 2004
    #8
    Man darf da nicht exzessiv mit Seife oder Duschgel anrücken, sonst zerstört man schnell das Scheinenklima und ein Pilz oder Schlimmers ist die Folge.
    Aber mit klarem Wasser kann und sollte mans ich auf jeden Fall täglich da gründlich reinigen.

    Vielleicht kannst du ihr sagen, dass du nicht willst, dass sich irgendwelche Keime bei ihr einnisten und sie deshalb ihre Hygiene stärker betreiben sollte - dann musst du ihr nicht so direkt sagen, dass du es ekelhaft findest.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #9
    wie kann denn die scheide nach schweiß riechen? soweit ich weiß schwitzt frau doch dort ned...
    eine idee... kauf ihr schönes duschgel mit starkem duft und wenn du sie in den nächsten tagen leckst / fingerst, riech an ihrer muschi und frag so halb grinsend - hey, warum riechst du da ned nach meinem duschgel?[​IMG]
    was anderes fällt mir ned ein...
    das thema ist aber... ekelhaft irgendwie... :kotz:
     
  • 14 November 2004
    #10
    ..ich hoffe sehr, dass du mal mit ihr redest - Duschgel ist für den Bereich nicht geeignet - schon gar nicht um es innerlich anzuwenden (wenn man das so nennen kann!) !!!
    :wuerg:
     
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #11
    kein text ... ich danke für die TIPS kann gelöscht werden !
     
  • illina
    illina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2004
    #12
    intimwaschlotion .. gibt es in jeder drogerie und ist ja extra für den intimbereich hergestellt ...
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    14 November 2004
    #13
    Damit meine ich, dass man anfälliger für Infektionen etc ist, wenn man sich zu wenig wäscht. Für eine gewisse Sauebrkeit muss gesorgt ewrden. Im Intimbereich heißt das -. nicht übertreiben, aber mit warmen Wasser kann man kaum was falsch machen. Und das kannst du deiner Freundin sagen. Sie braucht also keine Angst zu haben, dass es schlecht ist, wenn sie sich mal "innen" wäscht, sondern im Gegenteil, das kann genauso ungesund sein wie zu viel Hygiene.
     
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #14
    kein text ... ich danke für die TIPS kann gelöscht werden !
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 November 2004
    #15
    ? aber sie soll doch da NICHT mit duschgel ran, wegen dem ph-wert undso, das hätte ja eher die entgegengesetzte wirkung, nämlich dass sie da immer fett duschgel ranschmiert nach der bemerkung.
    das würde die ganze scheidenflora kaputt machen.

    threadstarter: schnall es: FRAU SOLL UND DARF SICH NICHT IM "LOCH" WASCHEN; ALSO MACHT SIES RICHTIG!!!
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    14 November 2004
    #16
    krasser thread...:what:
    ich würd sagen der geruch kommt doch nich nur vom loch...
    und ganz normal mit duschgel von außen wasschen ist doch richtig?
    also meine freundin macht das so und ich kann mich nicht beklagen ( jedenfalls in der zeitspanne von 1nem tag )
    dann ist es eigentlich klar das es langsam wieder schweißig riecht!
     
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #17
    kein text ... ich danke für die TIPS kann gelöscht werden !
     
  • AustrianGirl
    0
    14 November 2004
    #18
    ich verstehs nicht so richtig *aufderleitungsteh*
    wäscht sie sich:
    a) nur außen, also nur über den venushügel
    b) "rund ums loch herum", bei den inneren schamlippen und so; also vulva
    c) überall und auch im loch?
     
  • Tommy81
    Gast
    0
    14 November 2004
    #19
    kein text ... ich danke für die TIPS kann gelöscht werden !
     
  • AustrianGirl
    0
    14 November 2004
    #20
    heißt das jetzt a) oder b)?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste