Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • belana
    Gast
    0
    13 Juni 2003
    #1

    scheidenspülung???

    Hallo ihrse!


    Ich hab da n Problem, und zwar war ich aufgrund eines ziemlich nervenden Ausflusses beim Frauenarzt. Dieser hat mir dann geraten, Scheidenspülungen vorzunehmen.

    1. Hab ich mal irgendwo gelesen, dass das gar nich so gut sei und
    2. wie gehen Scheidenspülungen eigentlich richtig?

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?


    belana
     
  • Manja
    Gast
    0
    13 Juni 2003
    #2
    Also ich denke mal, die müßte der Frauenarzt machen, weil wie soll man das bitte selber machen??? Da wird dann sicher so eine Reinigungslösung eingespült, die die Scheide reinigt.
    Ich hatte gottseidank noch nicht die Not, sowas machen zu müssen. Ich denke nicht, dass es allzu schlimm wird, denn es ist ja eine Art Reinigung.

    Ich denke ungesund für die Scheidenflora wird die Spülung nur, wenn man sie als unwissender zuhause selber mit dem Duschkopf oder so macht. Das war sicher das was du gelesen hast.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten