• spacko
    spacko (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2003
    #21
    Moin,

    seit wann genau darfst du denn "nicht mehr ran"? Könnt ees vielleicht mit ganz praktischen Dingen zu tun haben wie z.B. der Regelblutung?
    Vielleicht hat sie gerade ihre Tage und fühlt sich daher nicht "sauber genug".

    Oder ist sie vielleicht mit ihrer ersten Periode etwas später dran gewesen (der Tag seitdem du nicht mehr darfst) als andere Mädels heutzutage und fühlt sihc seitdem schmutzig oder so?

    Ist vielleicht etwas weithergeholt war aber so ne Idee die mir spontan durch den Kopf geschossen ist.

    Spacko
     
  • Lurker03
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #22
    so, mir egal was alle anderen gesagt haben, ich habe recht :zwinker:

    >> Wir sind 3 Monate zusammen und können nichtmal über das Thema reden??? Hallo??? <<

    was hallo ? sind 3 monate so lang ?
    wenn du so drängelst passiert da gar nix, da wird sie nur noch bockiger und blockt weiter ab

    im übrigen: sie ist 14 ! mit 14 hat man (frau) eventuell schon ein paar probleme mit dem Thema Sex. Das sie dich erstma rangelassen hat war wahrscheinlich nur neugier. aber sie hat sich unwohl gefühlt, weil:
    sie brauch mehr zeit ._.

    abwarten un nich drängeln

    k?
    k!
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    602
    101
    0
    Single
    23 Dezember 2003
    #23
    Naja mit ihr auch über sowas reden zu können ist mir eigentlich schon ziemlich wichtig...

    naja mal sehen was sich machen lässt - so kann das irgendwie nich bleiben...

    auf jedenfall mal danke für die ganzen denkanstöße
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #24
    Ich kann mich nur Lurker03 anschließen. Generell sollte man in einer Beziehung natürlich über solche Dinge wie Sex reden können, aber bei euch ist das schon noch bissl was anderes: Ihr seid erst 3 Monate zusammen, und in so einer relativ kurzen Zeit hat sich bei ihr noch nicht die nötige Vertrautheit aufgebaut, um mit dir über Sex zu sprechen, vor allem da sie erst 14 ist und wohl generell noch ziemlich scheu ist, was dieses Thema betrifft.
    Bist du denn ihr erster Freund? Dann ist es nämlich erst recht kein Wunder, dass sie mit all dem noch nicht so offen und locker umgehen kann, schließlich ist das alles Neuland für sie.

    Abwarten und Tee trinken, wenn ihr erst mal ein wenig länger zusammen seid, dann wird sie sich bestimmt allmählich trauen, über Sex zu reden. Und bis dahin musst du dich wohl noch mit ihrem Abblocken arrangieren, wenn du sie jetzt zum Reden nötigst, kommt sie sich zu Recht in die Ecke gedrängt vor.
     
  • DasMartin
    DasMartin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    23 Dezember 2003
    #25
    wie meine vorredner gesagt haben:
    sie wird wahrscheinlich noch nich bereit sein, über das thema zu reden. ob nun mit dir oder sonstwem. und das kann man (finde ich) bei 14 jahren auch sehr gut verstehen.
    ich verstehe aber ehrlich gesagt nich warum du sie so drängeln musst. wenn sie noch nich reif/bereit ist dann musst du warten. da bleibt garnix anderes übrig.
    und für mich hört sich das hier so an als ob du sie wirklich sehr unter druck setzt und drängelst. das wird nichts bringen sondern eher noch schlimmer sein.
    also lass es einfach bis die zeit reif ist dafür...!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #26
    Und, wie lief das Gepräch?
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    602
    101
    0
    Single
    23 Dezember 2003
    #27
    Uh ...
    also dann versuch ich ma zusammenzufassen...
    ich hab sie also angerufen...

    Ich hab sie also dann drauf angesprochen was denn mit ihr los sei, dass sie so wenig über intime und gegühlssachen redet und waurm sie mir das nich sagt...
    Sie hat sich vehement geweigert und ich hab ne stunde versucht ihr klar zu machen dass sie mir vertrauen kann und dass das echt wichtig für mich wäre...
    Sie meinte immer sie kann mir das jetz nicht sagen...

    Irgendwann hab ich ihr gesagt, dass sie da bitte möglichst bald mal mit mir drüber reden sollte aber dass es ok is wenn sie da jetz nich drüber reden will...
    die hätte fast geheult...

    Später meinte ich dann spasshalber "jaja dann schlägste mich wieder wie immer:zwinker:"
    Darauf sie :"Ich hab noch nie nen Freund von mr geschlagen auch wenns manchma besser gewesen wäre"
    ich hab sie dann gefragt ob sie damit ihren ex meint und sie meinte "ja"
    dann hab ich gefragt ob das auch mit unserm problem zu tun hat...
    und dann hat sie ganz leise "ja.." gesagt...

    ich hab sie dann damit in ruh gelassen und gesagt, dass es ok is und dass wir da bei gelegenheit ma drüber reden wenn sie möchte - immerhin hab ich jetz ungefähr ne ahnung was überhaupt is...

    einerseits fühl ich mich jetz irgendwie besser...
    andererseits hab ich angst dass der trottel wirklich scheisse gebaut hat...
    was wäre wenn sie mit ihm sex gehabt hätte und ihr weh getan hätte?
    fragen über fragen...
    ich mein ich hab sie schonma gefingert und es war ausgesprochen "offen" für ne jungfrau ... bei meiner ex war das VIEL VIEL enger bevor ich sie entjungfert hab... :frown:
    ich mach mir voll die sorgen um meine kleine...:frown:

    sie hatte schon am anfang der beziehung immer so ne komische einstellung zu sex... und sie hat scon bevor wir zusammen waren immer gesagt was ihr ex für ein arsch sei ...

    hoffentlich is das nix schlimmes :frown:
     
  • NenNetter
    NenNetter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    24 Dezember 2003
    #28
    Weißt du was wenn du sie das nächste mal triffst schenk ihr ein paar Rosen. Nimm sie in den Arm und küsse sie. Baue Vertrauen auf. Frag sie was ihr Ex ihr angetahen hat. Falls er sie geschlagen hat (oder sogar zum Sex gezwungen hat (was ich nicht hoffe)) musst du sher behutsam mit ihr drüber reden. Sie muss wissen, das sie nichts falsches gemacht hat und sich nicht dafür schämen braucht. Das Schw*** ist nur ihr Freund gewesen.

    Falls es zu einer Vergewaltigung gekommen ist (was ich wirklich nicht hoffe), sprich mit ihr darüber, das ihr zur Polizei gehen müsst. Und mache ihr keine Vorwürfe. Tröste sie und lass sie merken, das du für sie da bist.

    Hoffe dir geholfen zu haben.
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    602
    101
    0
    Single
    24 Dezember 2003
    #29
    Ich denk ich werd erstmal nich weiter drauf rumhacken und sie nächstes mal damit in ruhe lassen ... ich werd sie einfach in arm nehmen und ihr sagen dass ich sie lieb hab und dass sie mir vertrauen kann ...

    ich will sie da jetz nich bedrängen mit ... hoffentlich sagt sie mir bald was los is :frown:
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    602
    101
    0
    Single
    3 Januar 2004
    #30
    Also ich wollte das jetz nur nochmal schreiben hier...

    Es hat sich jetz gestern geklärt was mit ihr los war und es is "halb so wild"...
    Wir sind uns gestern mal nicht an die Wäsche (was die letzten mal übrigens stark von ihr ausging) und dann hab ich sie nochma gefragt ob sie mir nich sagen will was los is...
    Also das Problem waurm sie so ungern über gefühle und so intimes zeug redet is, dass ihr ex mit dem sie über alles geredet hat solche sachen dann immer einfach überall rumerzählt hat und sich halt nich weiter um sie gekümmert hat - er hat sich halt einfach ma 1 - 2 wochen net gemeldet und so nebenbei alles was sie ihm so erzählt hat verbreitet...

    abgeschossen hat sie ihn als sie ihm am anfang der sommerferien gesagt hat, dass sie so nich weitermachen will und am ende der sommerferien dann ne sms kam "hi mausi - sorry ich hatte kein geld am handy blablabla"

    naja ihr is aber denke ich klar dass ich nich so bin und im moment is eh alles ganz toll mit ihr :verknallt
    nur gehen die ferien jetz zu ende und ich seh sie erst in ner woche wieder :frown:
     
  • NenNetter
    NenNetter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    3 Januar 2004
    #31
    Na dann musst du ihr Vertrauen gewinnen. Wenn sie schlechte Erfahrungen gemacht hat dauert das. Du kannst ihr ja deine gefühle beichten und erstmal was von Dir preisgeben das baut Vertrauen auf.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten