Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    16 August 2006
    #1

    Scheisse

    Ich sitz grad mit einer Analthrombose zu Haus und könnte schreien! Wenn ich sowas normalerweise gehört hätte, hätt ich wohl auch angefangen breit zu grinsen und gedacht "Sowas passiert mir doch nicht!". Hatte am Wochenende Schmerzen im Allerwertesten, ab zum Arzt, der mir dann gleich bei örtlicher Betäubung am Popo rumschnitt. Jetzt sitze ich hier, mein Allerwertester tut verdammt weh, ständig muss ich Mullbinden in so einer sexy Netzunterhose tragen, und die vollgebluteten Teile wechseln. Und weil's irgendwie wieder geschwollen ist, darf ich morgen wieder zum Doc, der bestimmt auch wieder rumschnibbelt! Kann nichtmal in Ruhe vorm PC hocken...

    Bin ich der Einzige hier, dem so eine Scheisse (oder Ähnliches) passiert oder schonmal passiert ist?:flennen:
     
  • MissBanane
    MissBanane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #2
    Mein Bruder hatte ein eingewachsenes Haar genau über der Kimme. Ist angeschwollen, er konnte nicht mehr laufen, sitzen, stehen...
    Das musste dann rausgeschnitten werden und jeden Tag musste er zum Arzt und das ausspülen lassen.
    Das ist erst ein paar Tage her. Mach dir keine Sorgen, passiert mal...
     
  • hary101
    Kurz vor Sperre
    170
    0
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #3
    das klingt echt scheiße! nunja mir ist sowas bzw sowas ähnliche s noch nie passiert aber meinen freund ist mal die vorhaut eingerissen! der hat auch geblutet wie schwein und hat auch zum arzt müssen
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #4
    Ich arbeite bei einem Arzt und kann dich beruhigen..Analthrombosen kommen sehr häufig vor und ich glaube dir, dass das sehr unangenehm ist.
    Tröste dich mit der Tatsache, dass es keine lebensbedrohende Krankheit ist und du dich nur kurz damit plagen musst.
    Ich sehe täglich soviele schlimme Dinge, da kannst du nur von Glück im Unglück reden :zwinker:
    Gute Besserung ...

    diese Netzunterhöschen sind doch eh geil :tongue:
     
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    16 August 2006
    #5
    Was vor allem deprimiert ist, dass der Arzt gestern meinte er glaubt nicht, dass das nochmal Probleme gibt und ich soll nur vielleicht mal zum Routine Check vorbeikommen. Und jetzt hab ich wieder so eine Schwellung am Allerwertesten und darf schon morgen hin... Dabei vermeide ich es schon zu sitzen, hab mir dickes Kissen auf den PC Stuhl gelegt und tu die Beine unterm Schreibtisch hoch!:kopfschue
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #6

    was hat der Arzt denn überhaupt gemacht?
    warst du beim Chirurgen?
     
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    16 August 2006
    #7
    Ja ich war beim Chirug. Der hat mir eine Betäubungsspritze gesetzt und dann das Teil aufgeschnitten...
     
  • ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Verliebt
    16 August 2006
    #8
    Ja, der allerwerteste... Ich hab zur Zeit eine Steißbeinfistel, die ziemlich oft eitert, und die wird auch erst anfang September rausgeschnitten. Dumm nur, dass die offene Wunde dann zwei Wochen lang von allein zuwachsen muss, das wird sicher kein Spaß:ratlos:
     
  • timbo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    131
    101
    0
    Single
    16 August 2006
    #9
    Naja die OP war eigentlich harmlos, die Spritze piekt kaum und den Schnitt spürt man garnicht. Trotzdem, mir graut es jetzt schon...:schuechte
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #10
    Frag mal den kerl, der hat Erfahrung mit irgendwelchen furchtbaren Sachen :eek:
    N anderer Kumpel von mir hat irgendne fiese Darmkrankheit, und jetzt gerade ist er im Krankenhaus weil bis zum Magen hin alles entzündet ist oder so :frown:

    Ansonsten: du überlebst das :smile:
     
  • User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    535
    101
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #11
    genau, so musst dus sehen
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    16 August 2006
    #12
    gute besserung!
     
  • ElRavo
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #13
    Aye Aye muss ja sehr unangenehm sein...aber Kopf hoch, gibt schlimeres, wird schon wieder :zwinker:
     
  • Batrick
    Batrick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    17 August 2006
    #14
    Wirst schon überleben...:jaa:
     
  • Schnolle
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2006
    #15
  • Sunny81
    Sunny81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    18 August 2006
    #16
    Ein Bekannter von mir + dessen Sohn hatten das auch vor kurzem... scheint wirklich nicht sonderlich angenehm zu sein. :ratlos:
    Naja, gute Besserung wünsch ich dir!
    Sunny
     
  • scorch
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    18 August 2006
    #17
    hab mir mal den 2 finger in einer Stahltür eingeklemmt und fast nichtmehr rausbekommen.
    Das war auch nicht so toll
     
  • iii
    iii (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2006
    #18
    Mein Freund hatte auch einmal eine Steißbeinfistel. Er konnte 4 Wochen fast nichts tun. Er hat sich dann etwas aus Styropor gebastelt. Das sah so aus wie eine Bettschüssel (da wo die Kranken leute reinpullern) aber wenigstens damit konnte er angenehm sitzen. Versuch das doch auch mal, wenns zu unangenehm wird.

    Und das mit deiner Analthrombose tut mir leid. Gute Besserung und ganz viel Glück, dass es so einigermaßen "erträglich" wird.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste