Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • !§="()
    Gast
    0
    23 Juli 2004
    #1

    Schiefe Hoden beim SEX - Normal???

    ist es normal, wenn sich beim sex einer der hoden nicht/fast gar nicht zum körper zieht und die beiden also dann schief hängen???...
    ich hab schon bei google gesucht, aber nix gefunden was meine frage beantworten würde.
     
  • AustrianGirl
    0
    23 Juli 2004
    #2
    liegt vielleicht an der schwerkraft :confused:
     
  • mausewix
    Gast
    0
    23 Juli 2004
    #3
    darüber gab es mal einen bericht ,dass sich beim sex immer die hoden an den körper ziehen
    das ist also völlig normal aber sie sagten auch,dass sie nicht wüssten warum das so ist
    allerdings habe ich eine persönliche erklärung dafür
    ich glaube nämlich dass das einfach deswegen so ist,damit sie nicht so baumeln beim stoßen das würde nämlich weh tun könnt ich mir vorstellen
    klint jedenfalls logisch finde ich
    und das es nur einer tut oder beide sollte man vielleicht mal einen urologen fragen
    denn die hoden sind dann ja offensichtlich irgendwie befestigt und wenn der eine hochgeht aber der andere nicht so sehr ist da vielleicht etwas nicht ganz ok
    muss aber nicht sein frag einfach dann weisst du es genau
     
  • SUNSETm24
    Gast
    0
    23 Juli 2004
    #4
    Is doch ganz normal

    Hallo Du,

    Du kannst komplett beruhigt sein, das sich hie und da nur einer an/in den Körper zieht (sogenannte Bauchhöhle), oder Beide. Das ist VÖLLIG NORMAL !
    Mach Dir weniger sorgen beim Sex wie und wohin sich deine Hoden ziehen sondern geniesse einfach den Verkehr mit Deinem Partner(in).
    Viel Spaß noch !!
     
  • pr1nz
    pr1nz (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2004
    #5
    da hab ich ja noch nie drauf geachtet...wie kommt ihr nur auf solche strange gedanken beim sex ?
     
  • !§="()
    Gast
    0
    23 Juli 2004
    #6
    tja, des is bei mir halt ziemlich auffällig :frown:
     
  • fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    23 Juli 2004
    #7
    @ Threadstarter: ja, ist völlig normal. Bei ungleichmäßigem "Schweregefühl" auch regelmäßig ans Tasten denken!

    ABER:

    > Du kannst komplett beruhigt sein, das sich hie und da nur einer an/in den Körper zieht (sogenannte Bauchhöhle), oder Beide. Das ist VÖLLIG NORMAL !

    In dem Alter, in dem wir uns befinden (Schreib- Lesealter ;-) ist das definitiv nicht mehr normal, daß sich ein oder beide Hoden IN die BAUCHHÖHLE zurückziehen. Das ist ein Pendelhoden und in dem Alter therapiebefürftig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste