Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2005
    #1

    schlechte Laune durch Pille?

    Hi ihr lieben!

    Und zwar wie es schon im Betreff steht: Ich nehme seit Mittwoch die Pille, wie ich es auch schon in ein paar anderen Threads geschrieben habe, heute ist mir aufgefallen, dass ich den ganzen Tag total schlecht gelaunt und total empfindlich war. Bis eben war ich in einer Discothek und bin schon früher gegangen, weil ich gar keine Lust mehr hatte und es mir plötzlich schlecht wurde. Dazu muss gesagt werden, dass ich normalerweise als gutgelaunter, witziger Mensch bekannt bin. Mein Freund war auch etwas erstaunt darüber. Kann das durch die Pille kommen? Habe auf einer anderen Homepage schon einige Male gelesen, dass sie durch die Belara Depressionen bekamen allerdings kann ich mir das kaum vorstellen... Ist da was dran??
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    29 Januar 2005
    #2
    Es kann schon sein, dass die Belara zu Stimmungsschwankungen und Depressionen führt. Das wird in der Packungsbeilage auch als häufige Nebenwirkung angegeben.

     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    29 Januar 2005
    #3
    Von meiner ersten Pille habe ich auch starke Stimmungsschwankungen bekommen. Mal war ich total happy, dann grundlos total gefrustet oder sogar ziemlich gereizt beim kleinsten Anlass.

    Wie bjoern schon sagte, solche Sachen sind eben häufige Nebenwirkungen. Wenn deine Launen sich nicht bessern, solltest du vielleicht eine andere Pille probieren.
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2005
    #4
    ja, ist schon merkwürdig irgendwie.. ich werde es mal meiner FA sagen wenn ich in 2 wochen hingehe, natürlich weiß ich nicht ob das davon kommt aber ich bin seit 2 tagen sehr empfindlich und nervös war ich gestern auch...
    gibt es denn einen bestimmten zeitrahmen wann diese nebenwirkungen eigentlich auftreten oder kann das schon nach einnahme der zweiten pille sein?
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    29 Januar 2005
    #5
    Oft sind solche Nebenwirkungen eher zum Ende des Einnahmezeitraums hin und in den ersten Tagen der Pillenpause, aber es kann auch schon früher auftreten. Was Du beschrieben hast, klingt schon ziemlich auffällig. Sprich auf jeden Fall Deinen FA mal drauf an und frag ihn, was er von einem Pillenwechsel halten würde.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    29 Januar 2005
    #6
    Es kann sein, dass das von der Pille kommt.
    Ist aber wirklich von Frau zu Frau verschieden, also jede wirkt auf jeden anders.
    Heißt also nicht, dass du von jeder Pille total depressiv wirst...
    Einfach mal den Frauenarzt fragen.
    Anni
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2005
    #7
    mh,sowas wird ja in der packungsbeilage erwähnt,aber ich weiß nicht so recht,ob man sich so ne nebenwirkung schon bemerkbar macht ,wenn du sie erst seit mittwoch nimmst?!aber kann ja auch sein...ich habe auch manchmalk den anschein,dass ich seit ich die pille nehme schneller gereizter werde ...aber das ist bei mir jetzt auch nicht richtig schlimm!ich habe aber schon von jemand anderem gehört,bei dem es ziemlich schlimm war und nach einem pillenwehcsel behoben war!also rede am besten mal, mit deinem fa nächstes mal
     
  • ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Januar 2005
    #8
    schlechte laune durch die pille kann gut vorkommen, muss aber nicht, kenn ich zur genüge ;-)

    aber manchmal kann auch genau das gegenteil eintreten und du bist spitz wie lumpie.

    :engel:
     
  • AustrianGirl
    0
    30 Januar 2005
    #9
    ^^

    ja, wahrscheinlich verdankst du die stimmungsschwankungen der pille. einfach mal beim FA vorbeischauen und dich beraten lassen, ob eine andre pille doch besser wäre...:smile:
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    30 Januar 2005
    #10
    Sicher kann es sein, dass dein Körper so auf die Pille reagiert. Du solltest zum Arzt gehen und fragen, ob du sie wechseln sollst oder was du sonst noch machen kannst.
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    31 Januar 2005
    #11
    Bei mir war es auch erst bis vor ein paar Tagen richtig übel... so schlimm war es noch nie... ich war grätig, launisch, komisch drauf und motzig, ohne Grund und es tat mir im nächsten Moment leid... ich hab das schon öfters gehabt, bei den verschiedensten Pillenpräparaten...
    Am Samstag hab ich dann mal wieder meinen persönlichen Schlusstrich gezogen und nehme jetzt diesen Nuvaring... bin mal gespannt, wie das wird..
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2005
    #12
    Bin jetzt wieder bisschen unsicher ob es doch nicht an der Pille liegt. Seit Freitag hatte ich das nicht mehr und meine Laune ist wieder bestens und stinknormal, ich werde jetzt erstmal nichts zu meiner FA sagen, sondern mal abwarten! Vielleicht gehts ja wieder weg und ich hatte Freitag einfach keine gute Laune - auch wenn das bisher noch nie sooo extrem vorgekommen ist!!
    Da Bjoern geschrieben hat, dass die Nebenwirkungen meist am Ende einer Packung bzw. in der Pillenpause vorkommen, werde ich jetzt bis zu meiner nächsten Regelblutung warten was passiert!

    Habt ihr solche Erfahrungen auch bei der Belara gemacht oder hattet ihr andere Pillenpräparate?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    31 Januar 2005
    #13
    Ich nehme die Valette und ich bin besonders in der Pillenpause, sobald mein Hormonspiegel unter den kritischen Wert sinkt, absolut unausstehlich. Hab erst gestern aus dem Nichts einen gigantischen Krach mit meinem Freund vom Zaun gebrochen, obwohl ich mich sooo gefreut hatte, ihn wiederzusehen. :rolleyes2 Am Ende lag ich ihm Rotz und Wasser heulend in den Armen, weil es mir so Leid tat... *g* Wenn ich die Pille dann wieder beginne zu nehmen, ist meine Laune wieder total normal... Kann also nicht nur in den von bjoern genannten Zeiträumen auftreten...
     
  • veryhappy
    Gast
    0
    1 Februar 2005
    #14
    ich nehm auch belara. schlecht drauf und nah am wasser gebaut bin ich recht oft, aber ich bin noch nicht auf die idee gekommen, dass es von der pille kommt. könnte aber gut sein, nach dem, was ich jetzt hier so gelesen habe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste