• das_kleine
    Gast
    0
    6 Juni 2004
    #41
    Also wenn ich hier lese was manche Männer dazu schreiben find ich das doch etwas traurig irgendwie.
    Ich meine, klar, es ist ja kein Problem dran dass manche sagen, sie habens ganz gern wenn die Partnerin schluckt.
    Aber am meisten zählt doch der Weg hin zum Orgasmus, oder bin ich die Einzige die das so sieht? :kopfschue


    @ Eric:
    Deine Ansicht ist echt das Letzte, das will ich dir nur mal sagen! Vielleicht ist es dem Mädel mit dem du OV hast einfach lieber, wenn sie dich oral verwöhnen kann ohne dass sie deine Ladung schlucken muss? Schon mal daran gedacht?!
    Ich zum Beispiel verwöhne meinen Freund suuuper gern mit dem Mund, nur kann ich einfach kein Sperma in meinem Mund ab. Für ihn ist das nicht so das Problem, er ist auch so zufrieden, sagt er :smile:D). Also ist deine Aussage eigentlich Quatsch, denn manchen Mädels macht das Blasen auch Spaß, ohne dass sie hinterher ne Ladung Sperma im Mund hat!
     
  • vanillaMilk
    0
    6 Juni 2004
    #42
    schlucken
     
  • TakeMeBaby
    TakeMeBaby (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    6 Juni 2004
    #43
    an die dem schlucken abgeneigten, leicht kränkbaren mädels

    Das einige Männer schluck-fixiert sind ist eine Tatsache.
    Diese Männer werdet ihr auch nicht mit dem "das Blasen ist doch das Wesentliche"-Argument überzeugen können.

    ABER: Entwarnung!!-Ihr braucht euch echt nicht abqualifiziert vorkommen.
    Es geht hier keinem darum, eure schluckfreie Blasetechnik als minderwertig einzustufen. (das sie sogar hochwertig ist, zeigt doch, dass in eurer Beziehung der Sex bestens funktioniert)

    Hier sagt jeder einfach nur, was er mag.
    Und es ist euch ja freigestellt, euch die Kerle auszusuchen, denen der finale Samenkonsum herzlich egal ist.

    Aber bitte hört auf, euch automatisch angegriffen zu fühlen, nur weil für Jemanden das Schlucken das höchste aller Geilheiten darstellt.
    Keiner kann sich seine sexuellen Vorlieben nach logischen, vernünftigen oder gar frauenbewegungs-freundlichen Kriterien aussuchen!
    Und niemand hatte die Absicht, euch zu kränken oder abzuqualifizieren!
     
  • Natalia
    Natalia (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2004
    #44
    Schlucken

    Es wundert mich, dass offenbar einige Männer warnen. Mir hielten bisher alle Männer bei ihrem Organsmus den Kopf fest, so dass ich immer alles in den Mund bekam. Wenn ich blase, gehe ich dieses "Risiko" ein.
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    6 Juni 2004
    #45
    Was ist das denn für ne methode?
    Also wär ich du, hätte ich denen auf den Schwanz ge.otzt. :angryfire
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    7 Juni 2004
    #46
    nicht im ernst, oder?! :angryfire

    okay, ich versuche mich nicht aufzuregen, so schwer es auch fällt und sage mal, dass kann im gefühlschaos und der überwältigung des orgasmus passieren (auch wenn ich ihnen dafür reingebissen hätte...)

    ich kenns nur von meinem schatz, dass er kurz vorher versucht sein becken nach oben zu heben, also seinen penis tiefer in meinen mund zu bringen.
    und weil mir davon schlecht werden würde, hab ich das von anfang an mit ner hand am schaft gestoppt, jetzt macht ers nur noch selten.

    trotzdem musst du ja nicht schlucken.
     
  • El Mariachi
    0
    7 Juni 2004
    #47
    :bandit:

    ich mags wenn sie schluckt...wobei ich jetzt nicht speziell mag das sie schluckt, sondern es hasse wenn sie es ausspuckt..das is total abturnend...
     
  • dirk diggler
    0
    7 Juni 2004
    #48
    Hallo,

    Schlucken ist schon nicht schlecht, aber noch mehr stehe ich darauf einer Frau in ihr geiles Gesicht zu spritzen, so dass sie am Ende herrlich versaut bekleckert glasiert wie ein Donut aussieht.

    Gruss DD
     
  • vanillagirl
    0
    7 Juni 2004
    #49
    Also zumindest beim ersten mal blasen sollte er sich schon melden wenn er kommt, denn die Entscheidung möchte doch gerne ich treffen (ist schließlich mein Mund).

    Wenn es in einer Beziehung (wie gerade bei mir) klar ist, dass ich immer schlucke, dann kann er auch gerne meinen Kopf festhalten und sonst noc so alles mögliche tun, was ihm Spaß macht. :tongue:
     
  • elle
    elle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2004
    #50
    Ich schlucke auch immer und es hat mir auch noch nie was ausgemacht, allerdings hat mein freund gestern so eine riesenladung verspritzt(wir hatten schon seit 4 tagen nicht mehr) dass mir hinterher ziemlich übel war..
    Und das mit dem kopf-festhalten mag er auch, allerdings drückt er nicht fest, nur so ein leichter,aber bestimmter druck.
    elle
     
  • coalminer
    coalminer (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2004
    #51
    Hi,

    meine Freundinn schluckt meist nicht und ich respektiere das auch. Also, mit meist meine ich eigentlich nie, nur ganz selten. Und wenn ich dann sehe das an dem Tag vielleicht mein Sperma auch noch schlecht schmeckt (Alc o.ä.) und sie ihr Gesicht verzieht dann hab ich ein dummes Gefühl. Mir wäre es dann lieber gewesen wenn sie ihn vorher rausgezogen hätte.

    Aber spucken ist auch nicht. Sie wichst dann halt das Zeug auf meinen Bauch, und dann mit Tempo alles weg. Ok, ist net ganz praktisch, dafür abba ohne Nebengeschmack *g*

    Ich bin der Meinung wenn man das Sperma im Mund hat, dann kann man es auch schlucken, weil der Geschmack hat man dann ja eh schon, und viel mehr ist es ja net. Kann das abba natürlich nur subjektiv bewerten da ich noch niemand einen geblasen habe :-D

    Gruss,
    Coali
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    7 Juni 2004
    #52
    @ Eric:
    Weißt du was? Mit sowas wie dir geb ich mich doch nicht länger ab. Du bist einfach nur unter meinem Niveau, danke sehr. :rolleyes:
     
  • dreamboySW
    dreamboySW (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2004
    #53
    Schlucken!!
     
  • Maus21
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #54
    Eigendlich habe ich mit diesem Thema noch nicht viele Erfahrungen gemacht.

    Meine Freundin hat es bei mir erst einmal bis zum Ende gemacht und abei kam soviel raus, dass sie mit dem nicht Schlucken hinterher kam...
    ...vielleich bakam sie auch einfach nur ein Schreck und hat verkrampft:hmm:?

    Alos war's zwangslaeufig Spucken :zwinker:
    (Schlucken gab's noch nicht, aber wenn es mal sowas gibt, poste ich meine Meinung dazu!)
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    8 Juni 2004
    #55
    schlucken. Immer.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    8 Juni 2004
    #56
    Schlucken ... es schmeckt so verdammt gut. :smile:
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    8 Juni 2004
    #57
    nö tut sie nicht, aber selbst wenn. Wen interssiert's. Ich weiss nur, dass wenn ICH ein Mann wäre und meine Freundin NICHT schlucken würde, hätte ich ein Problem damit.
     
  • coalminer
    coalminer (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2004
    #58
    Wie ein Problem?
    Damit das sie nicht schluckt? Oder damit das sie es scheiße findet und es vielleicht nur für euch machen würde?
     
  • sunnie
    Gast
    0
    8 Juni 2004
    #59
    schlucken
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    8 Juni 2004
    #60
    beides.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten