Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mondufer
    Mondufer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #1

    Schluss machen mit Freund so schwierig

    Hi!

    Also erstmal vielen dank für's reinschauen. Mein Problem ist, dass ich das Gefühl habe absolut nichts mehr für meinen freund zu empfinden und , bei dem Gedanken, dass er am Freitag zu mir kommt (wir führen eine Fernbeziehung) mir eher schlecht wird, als das ich mich freuen würde.
    Also mit schlecht werden meine ich ein komisches Gefühl in meiner Magengegend. Problem ist auch, dass er noch gar nichts davon weiß. Er hat absolut keine Ahnung. Mir ist klar, dass ich schluss machen muss. Aber irgendwie bin ich zu feige, und ich bin mir sicher, dass ich es bis freitag nicht schaffen werde, ihn anzurufen und mit ihm zu reden, denn ich weiß wie er reagieren wird und ich habe sehr Angst davor ihn wieder so zu erleben und so zu verletzen (ich habe schon einmal schluss gemacht). Wir sind halt schon seit fast einem Jahr zusammen und hatten eine sehr intensive beziehung und alles, aber jetzt geht es mir halt so und ich weiß nicht was ich tun soll...

    :frown:

    Vielen dank schonmal
    Mond
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schluss machen?
    2. Schluss machen?
    3. schluss machen?
    4. Schluss machen?!
    5. Schluss machen
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 September 2005
    #2
    Am Wochenende hast du doch Zeit und Gelegenheit, "schön" persönlich mit ihm schluss zu machen...

    Allerdings schon blöd, dass er da so aus allen Wolken fällt und nix davon ahnt.
     
  • AnsichtsSache
    0
    14 September 2005
    #3
    wie weit is denn die entfernung?
    also irgendwie isses schon blöd, dass er extra bis zu dir kommt, damit du schluß machst... :geknickt:
    aber persönlich is eben immer besser als übers telefon...

    hatte vor 5 jahren genau dasselbe problem.. heute denk ich dass die entfernung nich ma groß war, aber ich konnte den gedanken nicht mehr ertragen dass er in meiner nähe war und es hat mich jedesmal tierisch angekotzt wenn ich schon wusste "aha ja nächste woche kommt er wieder zu mir"
    ich denk ich war einfach nich reif genug, eine fernbeziehung durchzuziehen..
    das hab ich ihm auch so erklärt und dass ich eben keine gefühle mehr für ihn hatte..
    sei einfach ehrlich, so ist er zwar verletzt, aber du warst fair zu ihm ..
    ich wünsch dir dass du es schaffst..
    :herz:
     
  • Mondufer
    Mondufer (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #4
    Ja, ich finde es halt auch schwierig ihn kommen zu lassen, und er denkt es wäre ales ok und dann schluss zu machen...
    Ich habe schon versucht ihm zu zeigen, dass nciht alles in Ordnung ist, war kurz angebunden, habe ihm nicht unbedingt geschrieben und so (das war als ich mir noch nciht ganz sicher war...)
    Ausserdem wie soll ich das machen, ich kann ihn ja nicht kommen lassen und dann sagen "gut, es ist aus und tschüss" :frown:
     
  • Feuerkind
    Feuerkind (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #5
    Sprich mit ihm doch mal ausgiebig über eure Beziehung. Das wird unter Umständen hart für dich sein, wenn er sich auf ein Gespräch bzw. eine Diskussion einlässt, aber am Ende kommt dann, wenn ihr ehrlich wart das Richtige heraus. Nach einer längeren Beziehung, wo Liebe mit im Spiel war halte ich es nicht für richtig am Telefon Schluss zu machen.
     
  • Mondufer
    Mondufer (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #6
    @AnsichtsSache

    Hi
    wie hast du denn damals Schluss gemacht? Wie war das bei dir?
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2005
    #7
    So würde ich es auch machen.
    Allerdings, wenn er sehr weit weg wohnt und extra die ganzen Kilometer zu dir fährt, dann ist es schon extrem hart, Schluss zu machen.
    Sieh bloß zu, dass du ihm jetzt keine Hoffnungen mehr machst, und dass er auch auf jeden Fall merkt, dass etwas nicht stimmt. Denn ich möchte nicht in seiner Haut stecken, wenn er nichts ahnt und sich freudestrahlend auf den Weg zu dir macht, voller Freude dich endlich wiedersehen zu können...
    Ach, ist schon eine totale Scheiß-Situation. Fühl dich mal geknuddelt! Ich hoffe, du bekommst es 'anständig' über die Bühne, so dass für keinen von euch die Welt untergeht.
     
  • AnsichtsSache
    0
    14 September 2005
    #8
    ich hab den größten fehler begangen den ich hätte tun können, ich hab ihn angerufen..
    ich muss ehrlich zugeben, dass es mir sogar egal war, doch heute kann ich gar nich glauben, dass ich das war :geknickt:
    wenn ich mich daran zurückerinner, dann :flennen: zieht mich das echt runter..
    deshalb empfehl ich dir, diesen fehler nicht auch zu machen .. denn wenn ihr nicht persönlich miteinander sprecht, werden noch viele ungeklärte fragen im raum stehen bleiben..
    vielleicht redest du erstmal ehrlich mit ihm, sagst ihm, dass was du hier zu anfang geschrieben hast ?!

    wieviele kilometer liegen denn nun zwischen euch? :ratlos:
     
  • Azalea
    Azalea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    14 September 2005
    #9
    ich hab eine 2 1/2 jährige fernbeziehung hinter mir und ich kann dir auch nur dazu raten ihm klar zu machen, dass etwas nciht in ordnung ist und mit ihm persönlich schluss zu machen... ich und mein freund haben ein wirklich furchtbares ende gehabt, aber es war besser als das alles am telefon zu klären!
    wir hatten uns am neujahrstag furchtbar gestritten und dann ist er einfach weggefahren und meinte er würde es nicht mehr aushalten.. dann war schluss und es war für uns beide das beste.
    sag ihm auf jeden fall was du empfindest bzw nicht empfindest!

    ich wünsch dir viel glück!
    Azalea
     
  • Mondufer
    Mondufer (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #10
    Mein noch-freund und ich wohnen ca. 200km voneinander enfernt, also ich in Köln und er in darmstadt.

    Vielen vielen dank für eure ratschläge :knuddel: das hat mir echt geholfen!
     
  • AnsichtsSache
    0
    14 September 2005
    #11
    ich wünsche dir viel kraft :smile:
    bis bald
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste