Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • k1994
    k1994 (24)
    Ist noch neu hier
    25
    3
    2
    Single
    17 Januar 2014
    #1

    Schluss nach über einem Jahr

    Hallo liebes Forum,

    meine Freundin hat gestern mit mir Schluss gemacht. Wir sind beide 19 Jahre alt und waren seit über einem Jahr zusammen. Es hat wirklich alles gepasst und wir haben uns super verstanden. Außerdem hatten wir einen schönen gemeinsamen Urlaub auf Rügen.

    Doch gestern kam dann die Wende. Sie sagte sie hätte schon länger nicht mehr das Gefühl mich als Partner an Ihrer Seite zu lieben. Sie habe sich in letzter Zeit sehr viele Gedanken darüber gemacht ob wir noch zusammenbleiben können. Dabei haben wir noch eine Woche vorher geredet wie wir gemeinsam in die USA ausreisen.

    Allerdings muss man dazu sagen, dass wir in der Zeit ziemlich viel aufeinander gehockt haben und fast gar nichts mehr alleine gemacht haben. Dadurch wurde es uns beiden auch oft mals zu viel.

    Sie will mich auf gar keinen Fall in Ihrem Leben verlieren allerdings meinte sie, dass es für eine Beziehung nicht reicht. Wir wollen erstmal für einen Monat keinen Kontakt mehr haben. Ich habe allerdings noch immer die Hoffnung, dass sie mich irgendwann wieder zurück möchte. Meint ihr es ist die richtige Idee sie erstmal in Ruhe zu lassen und darauf zu hoffen, dass es irgendwann noch wieder wird? Oder sollte ich damit klarkommen dass es vorbei ist?

    Grüße,
    Kevin
     
  • mademoiselle_adelaide
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    88
    88
    in einer Beziehung
    17 Januar 2014
    #2
    Hallo Kevin,

    auf jeden Fall ist es richtig, deine Ex-Freundin in Ruhe zu lassen. Ob aus euch früher oder später ein Paar wird, kann ich dir nicht voraussagen. Vielleicht merkt sie nach der Funkstille, dass sie dich vermisst. Ich bin mir sicher, dass sie dich darauf ansprechen würde. Das einzige, was du jetzt tun kannst ist, abwarten und Tee trinken.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • loving_living18
    Ist noch neu hier
    22
    3
    7
    Verliebt
    17 Januar 2014
    #3
    Hi Kevin, deine Situation ist wirklich ähnlich wie meine, nur wurde mit mir Schluss gemacht... Ich kann dir auch nur raten es erstmal ruhen zu lassen, ihr Zeit zum nachdenken zu geben und dir auch! Ich hoffe ihr findet wieder zusammen! Wenn du Fragen hast, frag! Ich war ja in der gleichen Situation
     
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier
    1.763
    198
    530
    Single
    17 Januar 2014
    #4
    Haks ab.
    Selbst wenn sie wieder will, hätte ich an der Stelle keinen Bock mehr.
    Ich bin mir schließlich auch was wert !
    Mal ganz ab davon war ihre Aussage klar oder ?
     
  • ShadyAngel90
    Öfters im Forum
    126
    53
    60
    Verheiratet
    17 Januar 2014
    #5
    Du solltest ihr die nötige Zeit geben die sie braucht um sich klar zu werden was sie an dir hat oder nicht. :geknickt:Wenn sie dich vermisst wird sie sich melden. Wenn nicht reicht es ihr wirklich nicht. Ich weiß noch das ich mit meinem Ex nicht länger als eine Woche ausgehalten habe. Dann wurde es mir immer zu viel und wir waren 2 Jahre zusammen. :ratlos::X3:Wenn sie dich liebt wird sie sich melden. Wenn nicht bist du abgeschrieben. Mein Ex hat mir keine Zeit zum nachdenken gegönnt :pfff: und ich habe ihn so aus meinem Leben rauskatapultiert das es mir schon fast wieder leid tat. :rolleyes:Aber er hat mich sowas von genervt mit seinen SMS und Anrufen und ICQ blabla. Da hatte ich wirklich keinen Bock mehr. Mach nicht denselben Fehler wie mein Ex. Das kommt gar nicht gut an. :schuettel:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 17 Januar 2014 ---
    Wenn man sich für zu wichtig hält, wird man nie jemanden finden er einen auch wirklich will... Sie möchte Zeit zum nachdenken und das ist vollkommen in Ordnung.
     
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier
    1.763
    198
    530
    Single
    17 Januar 2014
    #6
    Tut mir ja total leid dass ich mir zu wichtig bin für Leute die mich erst abservieren. Also sich trennen und dann denken nach nem halben Jahr oder so bin ich verfügbar :zwinker:
    Und ja soviel bin ich mir wert!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Blue_eye1980
    Sehr bekannt hier
    3.782
    188
    1.428
    Single
    17 Januar 2014
    #7
    Ich bin auch immer so jemand, der was einfach mal ein wenig Zeit ins Land ziehen lässt.... und dann kannst du dich der Situation nochmals stellen...

    Wenn es ihr in der Zeit bewusst wird, das sie dich doch noch liebt, dann wird sie sich melden bei dir..
    Auch wenn es jetzt schwer ist.... lass ihr Zeit... dann siehst du auch wie deine Sichtweise auf das ganze wird..
    Alles GUTE
     
  • k1994
    k1994 (24)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    25
    3
    2
    Single
    18 Januar 2014
    #8
    Also: Erstmal danke für eure Ratschläge.

    Wir hatten vorhin eigentlich beschlossen, dass wir erstmal für einen Monat keinen Kontakt mehr haben wollen. Als sie Schluss gemacht hat war sie ziemlich stark am weinen und hat mir beim Abschied noch einen Kuss auf den Mund gegeben. Heute Nacht war ich mit meinen Freunden in einer Diskothek und dass wusste sie auch. Dann kam mitten in der Nacht plötzlich die Nachricht: Kevin? Und als Status hat sie stehen: It is hard to forget about someone who has given you so much to remember

    Ich habe ihr erst ein bisschen später zurückgeschrieben weil ich es noch nicht gesehen habe. Allerdings scchläft sie jetzt schon. Ich bin mal gespannt was dann morgen auf mich zukommt...
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    930
    148
    260
    Verheiratet
    18 Januar 2014
    #9
    Mein Tipp: unterbinde solche aktionen. Das machts es für beide nicht leichter..
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier
    1.763
    198
    530
    Single
    18 Januar 2014
    #10
    Viel Erfolg egal wie du entscheidest :zwinker:
     
  • k1994
    k1994 (24)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    25
    3
    2
    Single
    20 Januar 2014
    #11
    Sie sagte, dass sie eigentlich nur wissen wollte, wie es denn in der Disco so ist... Da habe ich mir wohl falsche Hoffnungen gemacht. Außerdem sagte sie, dass sie gerne weiterhin Kontakt haben will... Und das obwohl wir vorher noch gesagt haben, dass wir erstmal einen Monat kein Kontakt haben wollen.

    Kurz nachdem sie Schluss gemacht hat, habe ich sie gefragt ob sie sich vorstellen kann, dass das nochmal was wird und da meinte sie ja, allerdings nicht jetzt und sie weiß auch nicht wann.

    Meint ihr, dass es überhaupt noch Sinn macht sich Hoffnungen zu machen? Immerhin war sie ziemlich doll am weinen bei der Trennung und sie wollte unbedingt Kontakt behalten und war auch ziemlich besorgt um mich. Außerdem hat sie gesagt wie toll ich denn sei usw.
     
  • User 139789
    Ist noch neu hier
    31
    8
    17
    nicht angegeben
    20 Januar 2014
    #12
    Vielleicht liegt es auch an ihrer/eurer fehlenden Erfahrung - aber wenn du ihr wirklich so wichtig wärst, dann hätte sie dich meiner Meinung nach nicht vor vollendete Tatsachen gestellt und sich getrennt. Sie hätte dich in ihre Überlegungen mit eingebunden.
     
  • TeamBlue
    TeamBlue (33)
    Benutzer gesperrt
    1.229
    188
    1.199
    Verheiratet
    20 Januar 2014
    #13
    Puh, willst du wirklich warten?
    Damit kannst du sehr viel Zeit verschednen.

    Sie macht jetzt schluss, das tut dir weh, das kann ich verstehen.
    Aber jetzt machst du dir noch Hoffnungen, und das gefühl lässt nach, und plötzlich kommt sie doch an.
    Ich weiß nicht, für jemanden abruifbereit zu sein finde ich scheiße.

    Wenn ich der Person nichts mehr bedeute, dann okay, dann trennt man sich, aber so halb in der Luft hängen lassen ist scheiße. "Vielleicht will ich dich mal wieder!"

    Wenn man sich trennt, dann sollte man vorher darüber nachdenken was es für Konsequenzen hat und damit auch Leben können.
    Dir gebe ich den Tipp, trauer um sie, lenk dich ab, lerne neue Menschen kennen, die Wunden verden verheilen.
    Sieh es als neuen Anfang!
     
  • k1994
    k1994 (24)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    25
    3
    2
    Single
    21 Januar 2014
    #14
    Ich habe ihr jetzt mal klargemacht, dass sie aufhören soll mir Hoffnungen zu machen. Als ich sie gefragt habe ob für sie fest steht dass wir einfach nurnoch Freunde bleiben meinte sie Momentan ja
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten