Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MasterOfDesaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    220
    43
    11
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2010
    #1

    Schluss nach einem Orgasmus

    Hey,

    man ließt ja oft von Frauen, die beim Sex gleich mal mehrere Orgasmen haben. Bei meiner Freundin ist allerdings nach einem Orgasmus Schluss, dann wird es unangenehm für sie.
    Kann ich ihr irgendwie auch mal mehrere Orgasmen bescheren oder ist das einfach von Frau zu Frau unterschiedlich?

    Grüße

    Master
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Juli 2010
    #2
    Bei mir ist auch nach einem erst mal Schluss.
    Klar kann man dann die 2. Runde einleiten, aber das dauert dann auch entsprechend wieder.
    Multiple Orgasmen kenne ich nicht.
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.544
    348
    2.270
    Single
    8 Juli 2010
    #3
    Ich hatte bisher erst ein, zweimal die Möglichkeit weiter zu machen und noch einen 2. Orgasmus zu haben - bei allen anderen Malen, konnte ich einfach nicht mehr, weil meine Klitoris überreizt war und "nichts mehr hergab". :grin:
    Ich denke, das ist eine Sache der Zeit und der Entwicklung. Ich habe nämlich gemerkt, dass ich lange gebraucht habe, um zwei Orgasmen zu haben und dann wird es sicherlich noch lange dauern, bis ich regelmäßiger zwei Orgasmen habe. Die Zeit und die sexuelle Entwicklung werden das schon für mich machen.

    Gib auch du deiner Freundin einfach Zeit. Sie wird merken, wann es möglich ist, nochmals zu kommen.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2010
    #4
    ist bei mir auch so, nach nem Orgasmus ist es nur furchtbar unangenehm den Kitzler weiter zu berühren... da muss erstmal ne Pause sein...!

    mag sein, dass das bei Frauen die vaginale Orgasmen bekommen, anders ist...

    bzw muss es wohl, schließlich gibts ja Frauen die multiple Orgasmen haben :zwinker:
     
  • Romy
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #5
    Ich schließe mich an. Brauch in der Rege auch erst mal ne Pause. Sonst tuts an der Klitoris weh.

    Habs ein oder zweimal geschafft weiter zu machen. Keine Ahnung was da anders war wie sonst.
    Vielleicht ist es ja doch Übungssache :smile:
     
  • Enytas
    Enytas (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #6
    also ich stimme voll zu, dass es anscheinend einen starken unterschied zwischen vaginalen & klitoralen orgasmen gibt (so hab ich das noch nie gesehen, aber jetzt wo ihrs sagt...), denn bei mir ist nach einem klitoralen orgasmus auch ersteinmal ne pause von nöten... multiple orgasmen kann ich auch nur vaginal haben...
     
  • Luria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    101
    33
    3
    nicht angegeben
    8 Juli 2010
    #7
    Habe nicht das Problem öfters zu kommen...
    komme deshalb zum Schluss, dass es wohl von Frau zu Frau verschieden ist.
    Ich komme mind. 2x, bin auch nie überreizt. Danach dauerts dann ne Zeit lang, bis ich eventuell nochmal komme.
     
  • User 93633
    User 93633 (33)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    8 Juli 2010
    #8
    Naja, bis vor kurzem noch konnte ich auch nur einmal kommen. Seit kurzem gelingt es mir aber, noch ein zweites und gaaanz selten ein drittes mal zu kommen. Allerdings muss ich zumindest für mich sagen- bis jetzt habe ich nicht viel verpasst. Wenn ich einen Orgasmus habe (außer bei SB) ist der immer gigantisch, der zweite allerdings eher langweilig da er nur noch halb so lang und stark ist.
    Ich denke es ist wie bei den Frauen, die nachdem sie jahrelang nur durch OV und co zum Orgasmus kamen, plötzlich durch reinen GV kommen können. Manche Frauen können nur einmal kommen, manche "lernen" multiple Orgasmen erst nach Jahren.
    Deine Freundin wird es ja am besten wissen.
     
  • nwn
    nwn (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    83
    33
    1
    nicht angegeben
    9 Juli 2010
    #9
    Hmmm... Bei mir ist das anders, ich komme sehr oft, also zumindest wenn ich es mir selbst mache, beim Sex (mittlerweile) so 2x. Aber wenn ich es mir selbst mache bis zu 4x oder 5x je nachdem. Natürlich nicht sofort nach dem ersten, aber so nach einer Minute klappt es wieder. Bei mir ist es dann auch nicht überreizt.
    Aber eine Erklärung dafür könnte ich dir nicht geben, ich denke auch das es von Frau zu Frau verschieden ist. Wenn es ihr unangenehm ist, solltest du es vielleicht auch dabei belassen, ich meine, eventuelle ändert sich das mit der Zeit, aber ich würde mich da an das halten was deine Freundin sagt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste