Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Blackbird35
    Sorgt für Gesprächsstoff
    69
    31
    0
    in einer Beziehung
    9 August 2011
    #1

    Schluss, weil ich ihn genervt habe?

    Leute, brauch mal kurz euren Rat.
    Mit meinem Freund läuft alles super. Sind seit 3,5 Monaten zusammen - alles perfekt. Planen gemeinsame Zukunft etc.
    Habe euch ja schon vor paar Wochen mal was geschrieben aber alles hat sich verbessert, unsere Beziehung läuft perfekt... haben täglich sms Kontakt (Fernbez.) un sehen uns jedes WE...alles toll.. wir planen auch zusammen zu ziehen...

    Er war bis Sonntag bei mir.
    Gestern haben wir dann telefoniert und er meinte, er vermisst mich schon voll...
    Bin dann als Überraschung zu ihm gefahren (er war bis heute morgen bei seinen eltern, 20 min entfernt von mir). Dachte er freut sich...
    Er war aber totaaaaaal genervt, weil er gerade seine Ruhe wollte und auf dem Sprung zu nem Kumpel war..
    Er meinte, er findet es süß, dass ich komme und kann mir auch nicht böse sein weil er verliebt is in mich aber er is totaaaal genervt.
    er is genervt aber es würde nix an seinen gefühlen ändern..
    War dann ne Stunde bei ihm und wir haben drüber geredet dass ich nich mehr einfach so vorbei komm ohne anzurufen (er hat es mir schonmal gesagt aber ich dachte gestern einfach, es würde ihn freuen....)
    Seh und hör ihn jetzt erst am Freitag wieder (er wohnt 400 km weit weg un tele net gern) und jetzt mach ich mir voll Sorgen dass er es sich anders überlegt un Schluss macht weil ich ihn genervt hab...

    Er hat dann gestern Nacht nochmal angerufen als er mit dem kumpel weg war un wollte hörn ob ich gut daheim angekommen bin und meinte, es war schön mich zu sehn aber ich soll nieeeeeee mehr einfach so kommen...weil das mag er net....
    un er freut sich auf freitag...
    aber er klang immer noch genervt...

    Wie seht ihr das?
    Kann man wegen so was sauer sein und Schluss machen?
    mach mir voll den kopf...
    oder is jeder mal genervt?
    wollte ihm nur ne freude machen...
    soll ich ihm jetzt heute ganz seine ruhe lassen oder nochmal ne "sorry" sms schicken?

    Dankeeeeeeeeee Leute :smile:
     
  • User 66223
    User 66223 (33)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.531
    398
    3.056
    Verheiratet
    9 August 2011
    #2
    Du machst dir schon wieder zu viele Gedanken! Ich dachte du hättest mittlerweile dazu gelernt.

    Er wird sicher nicht Schluss machen aber er hat dir ganz klar gesagt dass er solche Aktionen nicht mag. Also lass es einfach gut sein, keine Sorry SMS oder sonst was.

    Ich weiß nicht warum du immer wieder auf solche Gedanken kommst, er hat dir schließlich nochmals bestätigt dass er sich trotzdem auf euer nächstes Treffen freut.

    Also: Einfach nicht mehr einfach so vorbei kommen und das Thema hat sich erledigt.
     
  • CrownJewels
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    28
    2
    in einer Beziehung
    9 August 2011
    #3
    Entschuldige dich nicht zu oft..Das kommt komisch rüber und nervt auch ^_^

    Also das wäre für mich kein Grund schluss zu machen. Und er freut sich ja anscheinend auf Freitag, wieso sollte er also Schluss machen..? :smile:

    Mach dir nicht sonen Kopf, er kann dir nicht böse sein da er in dich verliebt ist, seine Worte :zwinker:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.992
    398
    2.250
    Verheiratet
    9 August 2011
    #4
    Ich glaube du reagierst da ein *wenig* über. Vergiss den Vorfall einfach und mach normal weiter. Wenn er wegen so etwas Schluss machen würde (was total Banane wäre), dann hätte es eh nicht lange gehalten.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 August 2011
    #5
    SMS würde ich sein lassen. Ihr habt darüber geredet und die Sache ist klar.
    Ich kann ihn da verstehen, an seiner Stelle wäre ich auch genervt gewesen :zwinker: Manche Menschen mögen Überraschungsbesuche nicht, vor allem nicht, wenn sie schon was vor haben.

    So wie ich das sehe ist das aber längst(!) noch kein Grund, dass du dir jetzt Sorgen zwecks Schluss machen seinerseits haben musst.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 August 2011
    #6
    Entschuldigen würde ich mich keinesfalls, du hast ja nichts Falsches getan. Die Aktion war etwas unüberlegt, du hättest vorher mal fragen können, ob er gerade Zeit hat. Aber ansonsten sollte er meiner Ansicht nach mal nicht so ein Theater machen, es war schließlich nur lieb gemeint und als Überraschungsbesuch gedacht. Das würde ich ihm auch nochmal sagen.

    Das nächste Mal vielleicht nur vorbeikommen, wenn du vorher gefragt hast, ob er an dem Tag noch was geplant hat. Auf Überraschungsbesuche steht eben nicht jeder. Ich mag's auch nicht so, aber das liegt eher daran, dass ich vorher gerne nochmal aufräume... :zwinker:

    Ich würd das Thema einfach abhaken, ist doch halb so wild.
     
  • Blackbird35
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    69
    31
    0
    in einer Beziehung
    9 August 2011
    #7
    hmm ja...
    seither klappt alles super.
    ich lasse ihm wirklich total seine ruhe. das hat er auch gesagt.
    er findet es toll dass ich keine nervige klette bin.
    gestern dachte ich einfach, es würde ihn freuen...
    mach mir so vorwürfe jetzt :-(

    ja er hat gesagt er is verliebt un is mir deswegen nicht böse... aber vielleicht hat er das nur so gesagt dass ich beruigt bin?

    er hat voll gelacht als ich da war weil er es so süß fand obwohl er genervt war.,. er meinte wenn er ne eigene wohnung hat, kann ich ihn besuchen, wann immer ich will... nur in seinem elternhaus mag er das net so
    ok, akzeptier ich...

    soll ich mich jetzt einfach mal gar nicht mehr melden?
    oder heut abend mal schreiben wie es geht?
    hab echt angst dass er sich gar nimme meldet weil er sauer is...

    aber hätte er sonst nachts nochmal angerufen?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:19 -----------

    ja ok...
    wenn er deswegen schluss macht, hätte es eh kein sinn gehabt oder? :smile:
    er hat 2 stunden später als ich längst daheim war angerufen un war voll lieb (nur 5 min) un er meinte haja sein kumpel (mit dem er unterwegs war) würd am fr. au gern mitkommen (wir gehn zusammen auf ne grillparty) un ob das ok is... also er hat schon geplant zu kommen un er sagte auch dass er mich voll mag un dass es nix an seinen gefühlen ändetr nur weil er genervt is...
    glaubt ihr das?
     
  • User 66223
    User 66223 (33)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.531
    398
    3.056
    Verheiratet
    9 August 2011
    #8
    Bitte Mädchen, hör auf dir solche Gedanken zu machen! Es gibt KEINEN Grund sich irgendwelche Vorwürfe oder Sorgen zu machen! Er liebt dich weiterhin und will mit dir zusammen sein! Hake das Thema ab und reite da nicht mehr drauf rum!

    Sorry aber wenn er wüsste wie du wirklich tickst, dann hätte er bestimmt schon Schluss gemacht! Du solltest endlich lernen nicht alles immer auf die Goldwaage zu legen!

    Wenn du ihm nicht glaubst dass er dich liebt, dann kann man dir auch nicht helfen.
     
  • Lenii
    Lenii (35)
    Öfters im Forum
    898
    53
    61
    vergeben und glücklich
    9 August 2011
    #9
    gutenmorgen :smile:

    also ich glaub, du machst dir zu viele gedanken.. ihr habt darüber geredet, er hat dir erklärt, dass er solche überraschungsbesuche nich so mag und gut is. mach aus solchen kleinigkeiten keinen elefanten :smile: solche diskussionen muss man führen, sowas gehört doch zu beziehungen dazu. klar, grad zu beginn einer beziehung (3,5 monate sind ja noch recht frisch) is man da leicht verunsichert.. aber es läuft doch sonst gut bei euch. ihr kommt mit der situation fernbeziehung doch ganz gut klar, oder, und denkt über gemeinsame zukunft (zusammenziehen ) nach. :smile:

    er hat sich nach dieser kleinen diskussion gestern doch vollkommen normal verhalten u dich angerufen.
    denk nich zu viel drüber nach (ob er immer noch genervt is, ob er vielleicht schluss machen könnte wegen solch einer lapalie, ob du dich jetz erstmal nich melden sollst usw.,..). man mus doch nich wirklich drüber nachdenken, ob man seinem freund ne sms schreiben darf oder nicht oder ihn anrufen darf!
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 August 2011
    #10
    Ja klar, warum auch nicht?
    Alles nicht so wild. Ist doch alles wieder gut zwischen euch.
     
  • Blackbird35
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    69
    31
    0
    in einer Beziehung
    9 August 2011
    #11
    danke ihr lieben...
    also meint ihr kein grund zu sorge?
    wenn er schluss macht, nur weil er mal genervt is dann is das ganze eh ohne sinn oder?
    ja weil es so frisch ist bin ich verunsichert, aber es läuft alles perfekt, wir planen zusammen zu ziehen, gemeinsamer Urlaub etc....
    Bis Freitag sind es halt noch 4 Tage und wir telen immer nur Do. deswegen mach ich mir Sorgen..
     
  • DeSenso
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    5
    Single
    9 August 2011
    #12
    Mach dir nicht soviele Sorgen, es ist doch nichts passiert, es gibt keinen Grund warum er Schluss machen sollte, er hat seine Genervtheit überspielt indem er gelacht hat, ist doch gut. Er geht auf dich ein und sagt:" Alles ist ok". Einen Überraschungsbesuch wenn ich keine eigene Bude hätte, steh ich auch nicht so drauf, aber bitte mach dir doch nicht so einen Kopf.
    Du machst dir nur unnötig Gedanken

    :smile:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 August 2011
    #13
    Du musst wirklich mal runter vom dem Trip, alles zu zerdenken, kommen. Du schaffst da Probleme, wo gar keine sind.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 August 2011
    #14
    Er hat doch schon gesagt, dass alles wieder in Ordnung ist. Was soll er denn deiner Meinung nach noch machen?
     
  • Blackbird35
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    69
    31
    0
    in einer Beziehung
    9 August 2011
    #15
    hm ok...
    ja er hat mir auch gestern abend noch seine neue wohnung gezeigt wo er bald einzieht und meinte hier kann ich immer kommen wenn ich will (nur bei seinen eltern mag er das nicht so)
    un er hat ja gesagt er fand es schön mich zu sehn aber ich soll das nieee merh machen.
    hab gesagt ok, mach ich nimmer.
    er hat gesagt ok gut schatz, gute nacht...
    jetzt seh ich ihn erst am fr. wieder
    soll ich mich vorher gar net melden un seine ruhe lassen mal?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:28 -----------

    ok letzte frage :smile:

    ein mann macht nicht schluss, nur weil er mal voll genervt is oder???
    er fand es schön mich zu sehn, fand es aber sau unpassend un is fast explodiert deswegen... .) aber wir lagen uns in den armen un haben uns geküsst (kein streit!!!) er war halt nur genervt..
     
  • User 66223
    User 66223 (33)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.531
    398
    3.056
    Verheiratet
    9 August 2011
    #16
    Oh Mann... Wenn du das Gefühl hast dich bei ihm zu melden dann tu es bitte auch aber sprich das Thema "Überraschungsbesuch" nicht mehr an, das ist erledigt!

    Du bist echt ne Katastrophe, wenn ich das mal so hart sagen darf! Wie kann man sich nur selbst alles kaputt reden??

    Ein Mann macht vielleicht Schluss wenn er genervt ist, dass ist dann aber meistens ein vorgeschobener Grund. Ein Mann ist aber nicht DEIN Mann, also
     
  • MsThreepwood
    2.424
    9 August 2011
    #17
    Jetzt haben hier mehrere Menschen gesagt, dass du dir keine Sorgen machen musst, er sicherlich nicht Schluss macht - und du fragst nochmal nach? :ratlos:
     
  • Lenii
    Lenii (35)
    Öfters im Forum
    898
    53
    61
    vergeben und glücklich
    9 August 2011
    #18
    denk, da kann dir wohl keiner die entscheidung abnehmen.. wir kennen ihn ja nich wirklich..
    Ich persönlich würd meinen freund immer anrufen bzw. ihm schreiben wenn ich das bedürfnis danach habe; wir hatten solche absprachen wie "nur donnerstags telefonieren" in unserer fernbeziehung nicht. find solche absprachen auch ncih grad so bziehungsförderlich.. aber das is ja jedem paar selbst überlassen. jeder kennt sich am besten und weiß, wie regelmäßig er seinen partner hören u sprechen möchte. wenn ihr diese absprache getroffen habt u du denkst, du denkst, er würde durch ne sms oder n anruf genervt sein, dann warte eben bis donnerstag. vielleich tut dir das auch ganz gut u du kannst dich bisschen beruhigen? das thema "überraschungsbesuch" würd ich ruhen lassen, das is genug besprochen.
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    9 August 2011
    #19
    Ich führe auch eine Fernbeziehung über 400 km und ich wäre sicher auch von den Socken, wenn mein Freund auf einmal vor mir stehen würde. Klar, ich liebe ihn - aber wenn er nicht da ist, findet mein Leben eben ohne ihn statt und da würde er sicher auch einige Pläne durcheinanderwerfen. Ich kann also durchaus verstehen, daß Dein Freund gestresst war - aber er sagte ja auch, daß er es süß von dir findet, aber eben nicht mag. Wieso Du daraus gleich ableitest, daß er Schluss machen könnte, verstehe ich nicht... akzeptiere doch einfach, daß er das nicht will. Ihr habt das Thema ausdiskutiert und dann lass es doch jetzt gut sein!
     
  • BornToHaveFun
    0
    9 August 2011
    #20
    Hältst du das nicht für ein bisschen übereilt?

    Und du bist du echt schon 22?

    Um auf deine Frage zu antworten: Ich wäre von dir total genervt. Aber nicht wegen dem plötzlichen Besuch, das fänd' ich super süss. Aber von deiner penetranten Art, wegen jedem Popelkram den Weltuntergang herbeizureden.

    Gruß,
    BTHF.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.