Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Odin001
    Odin001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    15 Oktober 2004
    #1

    Schmerz

    Ich Wandere durch die Welt,
    ohne zu wissen was mit mir geschieht.

    Ich Wandere durch die Welt,
    ohne Grund.
    Denn ich hab jede Hoffnung verloren.

    Ich bin eine einsame Seele.
    Ich bin kein Licht, keine Hoffnung, kein Leben.
    Ich bin gar nicht da.

    Warum bin ich nicht?
    Warum bin ich nur noch eine kalte leere Hülle?
    Wo ist meine Kraft, mein Mut, meine Lebensfreude?

    Ich hab all das abgegeben,
    in der Hoffnung mein Schmerz zu ersticken.
    Den Schmerz zu lieben aber nicht geliebt zu werden,
    ertrage ich nicht mehr.

    Ich verlasse all die Wärme und Freude,
    in der Hoffnung keinen Schmerz mehr zu erleiden.
    Aber bin ich jetzt glücklicher?

    Was ich auch tue,
    ob in mir Freude oder Trauer herrscht,
    der Schmerz des unglücklich verliebten bleibt und wird nie aufhören.

    Ob ich bin, oder war,
    dieser Schmerz bleibt ein Teil von mir.
    Das ist meine Bürde.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerz
    2. Geschichte Schmerz
    3. schmerz
    4. Schmerz!
    5. Schmerz...
  • Corona 9
    Gast
    0
    15 Oktober 2004
    #2
    wahnsinns-gedicht.
    ich bin gerade in so einer lage, und die worte sind so treffend!!
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2004
    #3
    wundervolles gedicht...
    beschreibt auch meine momentane situation sehr treffend.
    schönes gedicht...und doch so unendlich traurig

    lg
    blacktears
     
  • AustrianGirl
    0
    17 Oktober 2004
    #4
    ja, mir gefällts auch voll gut!
    weißt du, wers geschrieben hat?
     
  • Odin001
    Odin001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    21 Oktober 2004
    #5
    Hallo zusammen

    Vielen dank für eure positive Kritik. Ja um ehrlich zu sein, es ist von mir.

    Ich schreibe selber gedichte. Zwar sehr selten, aber ab und zu kommen richtig gute da raus.

    ihr könnt euch also auf weitere freuen :smile:
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2004
    #6
    sehr, sehr schön....
    bringt einem zum Nachdenken!

    Der Sinn des Lebens ist, den Sinn des Lebens zu finden....
     
  • 1 November 2004
    #7
    das gedicht ist der wahnsinn wow das laesst einen richtig mitfuehlen und nachdenken

    RESPEKT :grin:
     
  • Odin001
    Odin001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    5 November 2004
    #8
    Hi ihr zwei

    Auch euch danke ich recht herzlich für die positive reaktion. Hätte nie Gedacht dass es so gut ankommt.
    Es ist schwer seine Gefühle in Worte zu fassen. Da muss man schn zwischen den Zeilen lesen.
    Aber anscheinend ist das kein problem :smile:

    finde ich schön.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste