• num
    num
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    1
    in einer Beziehung
    29 Mai 2011
    #1

    Schmerzen an der Eichel beim Einführen?

    Hey, um's kurz zu machen die letzten paar male hatte ich bei meiner Freundin abundzu ohne Kondom rein gesteckt, natürlich nicht bis zum Erguss.

    Es war abgesprochen und wir haben aufgepasst.
    Durch einen Lusttropfen kann man ja nur schwanger werden wenn ich schon einen Samenerguss hatte was nie der Fall war. :zwinker:
    Bevor jemand meint wir sollen doch auf Verhütung achten bla bla bla.

    Ok Problem: Heute, 2 Tag nach ihrer Periode wollten wir nur mal ganz kurz und schnell da alle im Haus waren. Jedoch nur rein stecken paar mal rein raus fertig. Ohne Erguss einfach nur mal.. Naja :zwinker: Ihr wisst schon.

    Jedenfalls, hatte ich dann auf einmal einen extremen Schmerz, es fühlte sich wie ein ziehen an, als würde man mir die Eichel aufreißen. schmerzhaft eben...

    Sie war Feucht genug, von ihrer haut war auch nicht´s in ihrer scheide, Stoppeln hatte sie auch keine, alles glatt. Was könnte das sein? Das war das erste mal das das vor kam.

    Jedenfalls war´s dass dann auch erstmal, ich hatte schmerzen am Penis es hat irgendwie sehr weh getan, ca. 30 Sekunden später ging es dann wieder, haben es nochmal versucht hat wieder weh getan als wir Kondom drüber zogen ging es komischer weise?

    Meine Eichel sieht normal aus, Geschlechtskrankheit ist eher unwahrscheinlich.

    vielleicht eine Reizung? Beschnitten bin ich jedoch nicht, aber wenn meine Freundin mir in die Hose fast und die vorhaut zurückzieht und die Eichel an der boxershort hin und her reibt fühlt es sich nicht soo schön an.
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    30 Mai 2011
    #2
    Sorry aber ich glaube für Euch gibt es sinnvollere Beschäftigungen als "reinstecken".
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Jojo39
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    33
    7
    Verheiratet
    30 Mai 2011
    #3
    schmerzen.

    ist deine vorhaut eventuell etwas zu eng?. also nicht unbedingt ein phimose aber halt sowas in der art.
    ist ne dumme sache wenn die lieben eltern sowas mal vergessen haben korrigieren zu lassen. dann hast du ordentlich spannung auf dem bändchen und ich kann mir vorstellen das das dann auch eventuell schmerzhaft sein kann.:ashamed:
     
  • Ben
    Ben
    Gast
    6
    30 Mai 2011
    #4
    -
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 September 2012
  • Street-Fighter
    Benutzer gesperrt
    167
    113
    42
    Single
    30 Mai 2011
    #5
    Ihr wollt mir nicht ernsthaft erzählen, dass man zu 100% ausschließen kann, durch Lusttropfen nicht schwanger zu werden?
    Wer sich darauf verlässt, sollte es tatsächlich lieber sein lassen uns sich erstmal mit der Freundin/Arzt über eine sichere Verhütung unterhalten.
    Die Chance, dass man dadurch schwanger werden kann ist extrem gering, aber irgendwann schlägt das "Glück" zu und dann ist das Geheule wieder groß. "Ich bin Schwanger, dabei hat er ihn doch vorher rausgezogen :cry:" Und dann gibts wieder neuen Sendestoff für RTL. So viel zum Thema "Ich brauch kein Verhütungsblabla"!

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Kann es sein, dass du dir einen Mikroriss beim Eindringen zugezogen hast? Am Vorhautbändchen oder an der Vorhaut selbst?
    Besonders an der inneren Vorhaut (die im Normalzustand auf der Eichel liegt) passiert das sehr schnell, das sollte man aber auch fühlen, wenns beim rüberstreichen mit dem Finger leicht brennt. Dann einfach mal ein paar Tage aussetzen und wenns sich nicht bessert doch mal zum Arzt schauen.

    Lg
    Street-Fighter
     
  • User 40590
    User 40590 (41)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    30 Mai 2011
    #6
    Off-Topic:
    Jain, es geht scoin um eventuelle Spermien in den Leitern aber die Dinger können da recht lang überleben, also reicht ein unbewusster Erguss in der letzten Nacht, wenn Du Pech hast. Zudem könnn unter Umständen schon vor dem Ergus Spermien austreten.

    "Wir haben aufgepasst" heisst soviel wie "wir haben nicht verhütet".

    Wenn man das dadurch zu 100% ausschließen könnte wäre coitus interuptus sicher nicht neben dem Kalender die unsicherste Variante zu "verhüten". Aber das ist hier nicht Thema ... /OT]

    Hast Du eventuell eine kliene Verletzung ? Manchmal reicht es ein bisschen wund zu sein und es tut dann schon manchmal ziemlich weh.
     
  • num
    num
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    93
    1
    in einer Beziehung
    30 Mai 2011
    #7
    Ahh mein Gott, seht ihr das meinte ich. ^^
    Kaum sagt man so was von wegen mal ohne Kondom rein stecken denken alle wir machen es nur ohne Verhütung..

    Wir machen sonst immer mit Kondom!

    Naja, zu eng ist meine vorhaut nicht, das mit dem kleinen riss könnte ich mir vielleicht vorstellen? Vielleicht weil sie wie oben genannt in der Hose die vorhaut oft und schnell zurückzieht.

    @Street-Fighter ... ^^ Ich hab noch nie ohne Kondom in sie reingespritzt! und wenn wir mal ohne Kondom machen dann bin ich vilt nur 2-3 Sekunden drin. Die Wahrscheinlichkeit das sie dadurch schwanger wird ist 1 zu 1000!!
     
  • rudolfk
    rudolfk (62)
    Sehr bekannt hier
    2.331
    198
    681
    Single
    30 Mai 2011
    #8
    Das heisst nur, dass 999 andere Glück gehabt haben, wenn die Zahl überhaupt stimmt. Und dass dein Verhalten schlicht und einfach Dumm ist, sagen wir nicht unbedingt damit Du schlauer wirst, was Du wohl nicht möchtest, sondern insbesondere für alle die sich Gedanken um ihre Zukunft und die der Freundin machen.
     
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    30 Mai 2011
    #9
    Wenn du nicht ordentlich verhütest müssen wir als aufmerksame Forenmitglieder darauf hinweisen, dass eine Schwangerschaft möglich ist... warum schreibst du nicht einfach dein Problem und erzählst nicht nebenbei, dass du das verhüten nicht ernst nimmst. :rolleyes:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.181
    248
    717
    Single
    30 Mai 2011
    #10
    Schau dir doch mal deinen Penis genauer an, ob du eine kleine Schramme oder etwas rotes siehst, auch am Bändchen. Wenn ja, ein paar Tage die Stelle mit Kamille einreiben. Sollte nichts zu sehen sein und es sich nicht bessern oder immer wieder neu auftreten, musst du wohl zum Arzt gehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten