• Dealehandro
    Ist noch neu hier
    8
    1
    0
    Verlobt
    15 März 2020
    #1

    Schmerzen beim anal sex

    Hallo zusammen,

    Ich hatte es habe gestern meine verlobte ins popöschen gefickt. Leider hat sie mir gesagt wenn ich mein bestes Stück rein stecke, tut es ihr weh. Wenn er drinnen ist geht alles ohne Probleme. Würde mich über eure Erfahrungen freuen.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Analsex Schmerzen danach?
    2. Schmerzen beim Sex
    3. Schmerzen beim Sex
    4. schmerzen beim Anal-Verkehr
    5. Schmerzen beim Sex
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.197
    898
    9.469
    nicht angegeben
    15 März 2020
    #2
    na ja das Reinstecken ist doch in 2 Sekunden vorbei. und wenns danach toll für sie ist :zwinker:
    dass es beim Reinstecken dehnt ist ganz normal.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 174959
    Sorgt für Gesprächsstoff
    419
    43
    111
    Verheiratet
    15 März 2020
    #3
    Vllt hast du es auch zu eilig?! Hast ihn direkt reingehämmert...
    Oder es is zu trocken?!
    War es das erste mal für sie? Vllt war sie auch nich richtig entspannt...

    Gibt viele Möglichkeiten woran es liegen könnte...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • No Body
    No Body (45)
    Öfters im Forum
    165
    53
    34
    Verheiratet
    15 März 2020
    #4
    Genug Gleitmittel genommen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 67523
    Sehr bekannt hier
    1.494
    168
    489
    nicht angegeben
    15 März 2020
    #5
    Gut, auf viel befahrenen, gut ausgebauten Strassen lässt es sich auch schneller Auto fahren.
     
    • Witzig Witzig x 10
  • Dealehandro
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Verlobt
    16 März 2020
    #6
    Also hatte sie vorher mit Finger und Zunge bearbeitet.
    Nicht es erste mal aber 2x war es.
    Zu eilig weiß nicht. Aber sie hat ihn immer am Anfang rein gesteckt.
    Zu wenig gleitgel? Haben sehr viel babyöl benutzt.
     
    • Lieb Lieb x 2
  • User 174959
    Sorgt für Gesprächsstoff
    419
    43
    111
    Verheiratet
    16 März 2020
    #7
    Evtl liegt dann auch hier der Punkt zum ändern vor...

    Babyöl is kein Gleitgel... manche finden es gut, manche nich... ihr versucht etwas anderes (zb ein silikonöl, ausser wenn ihr Kondome benutzt)

    Die anderen Punkte wie Vorbereitung und ihr die Führung zu überlassen :sulux: top
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    289
    28
    63
    nicht angegeben
    16 März 2020
    #8


    Gucken, lernen, nachmachen :zwinker:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 4
    • Interessant Interessant x 3
  • HappyLisa
    HappyLisa (28)
    Ist noch neu hier
    54
    8
    5
    Single
    16 März 2020
    #9
    Interessantes Video auch wenn man schon Erfahrung mit Posex hat. Die Menge an Gleitgel hat mich überrascht.
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    289
    28
    63
    nicht angegeben
    16 März 2020
    #10
    Ja mich auch. Aber das macht schon Sinn.
     
  • User 174959
    Sorgt für Gesprächsstoff
    419
    43
    111
    Verheiratet
    16 März 2020
    #11
    Mich würde diese Menge echt abturnen!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.509
    598
    10.306
    in einer Beziehung
    16 März 2020
    #12
    Off-Topic:
    no way. mit so viel flutsch kommste doch viel zu leicht rein ohne dass der körper auch nur ansatzweise bereit dafür wäre. meiner meinung nach hat sie ohnehin den allerwichtigsten punkt vergessen: lust drauf haben, geil drauf sein, es wollen, nicht nur für den herrn und als gefallen. in den fällen brauchte ich dann auch garkein gleitmittel und es tat nicht weh... habe ich keine lust drauf kann man gleitmittel verwenden wie man lustig ist, es tut trotzdem weh, es ist trotzdem unangenehm, es ist das gegenteil von spaß.

    ich würd mal sagen, das ist eine anleitung, um schmerzen bei analsex zu reduzieren, wenn man keine lust drauf hat. nur: wenn man keine lust drauf hat, dann sollte mans besser sein lassen...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    108
    321
    nicht angegeben
    16 März 2020
    #13
    Analsex bedarf etwas "Vorbereitung", zumundest zu Anfang, skdo wenn msm dait wenug Erfahrung hat. Wenn es das erste mal war, dann geht es mit etwas Geduld an. Es ist wichtig, dass sie sich völlig entspannen kann. Gleitgel macht Sinn und Vordehnung ist auch nicht unbedingt verkehrt.
    Wenn man es richtug macht, sollte es eigentlich nicht weh tun.
    Ich finde AV toll, aber nicht alle empfinden es als angenehm. Wenn es aber Schmerzen bereitet macht man etwas falsch.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Dealehandro
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Verlobt
    20 März 2020
    #14
    Bisschen übertrieben mit dem gleitgel oder?
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    3
    Single
    20 März 2020
    #15
    Etwas Gleitgel sollte man auf jeden Fall nehmen und vielleicht zuerst mit dem/den Finger/n vordehnen bzw. den Schließmuskel entspannen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 24 März 2020
    #16
    Das Um und Auf beim Analsex ist, beim Einführen entspannt zu sein. Wenn es ihr weh tut, ist sie zu verkrampft und nicht entspannt genug. Vorspiel (Finger und Zunge) ist einmal gut, Gleitgel (kein Babyöl!) ist auch gut, muss nicht sooooo viel sein, und dann muss sie richtig geil drauf sein.
    Dann soll sie sich vorstellen, sie öffnet sich wie den Mund beim Joghurt-Essen, nur eben hinten den Ringmuskel, alles locker lassen und öffnen ... und beim Einführen so bleiben.
    Geht nicht ohne ein bißchen Übung, geht aber immer besser.
    Und du bitte ganz vorsichtig, nicht mit Gewalt, nur mit sanftem Druck.
    Viel Spass.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • 25 März 2020
    #17
    Wenn es das erste mal anal war ist es normal dass es erst mal wehtut aber das gibt sich mit der zeit
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 153996
    Öfters im Forum
    170
    53
    60
    vergeben und glücklich
    29 März 2020
    #18
    ich denke gerade am Anfang ohne Erfahrung kann es nicht genug Gleitgel sein - ich mag es, wenn mein freund mir eine größere Menge Gleitgel direkt in den Po gibt - aber wie auch immer - ohne Erfahrung und Routine dabei kann es wirklich nie genug Gleitgel sein!
    Und wer es nicht braucht, dann ist das ok - aber weh tun darf es auf gar keinen Fall!!
     
  • 29 März 2020
    #19
    Beim ersten mal anal hatte ich anfangs auch schmerzen aber nach einer zeit ging der weg und es ging ohne probleme
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Wild Girl
    Wild Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    88
    22
    in einer Beziehung
    30 März 2020
    #20
    Früher brauchte ich für die anale Penetration auch Gleitgel. Da fand ich es auch extrem heiß vorher vom Partner Gleitgeil in den PO gedrückt zu bekommen. Heute kann mein Freund auch ohne Gleitgel eindringen. Aber wir sollte es mal wieder mit Gleitgel probieren. Dann hält er vielleicht auch länger durch bevor er abspritzt.
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Heiß Heiß x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten