Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ELinScHEe
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    8 Juli 2007
    #1

    schmerzen beim doggie

    hallo,

    naja ich und mein freund wollten es von hinten machen in der doggie stellung, nach einiger zeit hat es bei mir ganz plötrzlich angefangen weh zu tun, das waren so ne art krämpfe als würd ich glaich meine regel bekommen... hat einige minuten gedauert bis die schmerzen weg waren...

    frag mich nur was das sein könnte .... hatte jemand sowas schon mal von euch???

    bitte um antworten... danke....

    kussi** elina:zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    8 Juli 2007
    #2
    Könnte sein, dass dein Freund an deinen Muttermund gestoßen ist.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2007
    #3
    ich kann mir vorstellen, dass er an deine eierstöcke gestoßen ist. würd mir erstmal keine gedanken machen, solang es nicht jedes mal schmerzhaft ist...
     
  • ELinScHEe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    103
    2
    Single
    8 Juli 2007
    #4
    hatte abundzu nur leichte schmerzen dabei aba die vergingen gleich wieder ... nur diesmal war es so heftig...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    8 Juli 2007
    #5
    Achtet beim nächsten Mal drauf, ob die Schmerzen auch da sind, wenn er nicht ganz eindringt. Er soll einfach etwas sanfter vorgehen. Vielleicht liegts an der Tiefe der Penetration.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2007
    #6
    und achte auch auf den eindringwinkel. wenn er von oben nach unten eindringt, dann kann er eher deine eierstöcke etc. berühren als wenn er relativ grade eindringt.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    8 Juli 2007
    #7
    Vermute auch, das dein Freund ganz ungünstig angestoßen ist. Im Doggy passiert das leider recht schnell, eben durch die Beugung des Körpers und man(n) kommt verdammt tief rein.
    Tipp , Oberkörper (halt ab Hüfte) etwas höher nehmen, dann wird der Weg wieder länger. Hat bei meiner Ex insofern geholfen, dass ich zwar noch angestoßen bin, es ihr aber nicht mehr wirklich weh tat und wenn sie richtig geil war, fand sie es sogar toll :zwinker:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    8 Juli 2007
    #8
    Ich würde vorschlagen das Du bei Deinem nächsten Besuch beim Frauenarzt das Thema mal mit ihm besprichst.
    Oder warst Du schon beim Doc deswegen?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    8 Juli 2007
    #9
    Wenns nur ein Anstoßen ist, gibts da eigentlich nichts zu besprechen. Anatomisch ist das völlig normal.
    Sollte man natürlich beobachten, ob es das wirklich ist.
     
  • ELinScHEe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    181
    103
    2
    Single
    8 Juli 2007
    #10
    hmmm ne müsste sowieso dem nächst hin... viellciht liegt es auch daran dass wir nich mehr so oft sex haben... also nur noch wirklich selten oda es lang nicht mehr in dieser stellung gemacht haben...??
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    8 Juli 2007
    #11
    Genau das meinte ich - Sorry wenn das nicht richtig rüber gekommen sein sollte! :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste