Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Azzurro92
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2009
    #1

    Schmerzen beim Eindringen

    Hi, ich weiß zu diesem Thema gibt es schon mehrere Threads, aber iwie is niergends das richtige dabei.

    Also mein Freund und ich haben schon seit ca. hm ja so gut wie ein Jahr Sex. Alles ist auch wunderbar und passt genau, nur ich habe beim Eindringen immer Schmerzen und weiß nicht warum. Feucht bin ich eigentlich immer..
    Oralsex hilft dagegen auch nich, machen wir sehr oft davor.
    Das komische is auch irgentwie noch beim ersten Mal hatte ich KEINE Schmerzen, noch nicht einmal beim Eindringen.. aber danach..
    Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen..
    Lg, Azzurro
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    7 Juni 2009
    #2
    Bist Du auch wirklich entspannt? Manchmal ist es nämlich so, dass man unbewusst verkrampft, aus Angst, es könne (wieder) schmerzen. Was dabei ganz gut hilft: Ausatmen, wenn er eindringt.
    Klingt lustig, hilft aber wirklich beim Entspannen :zwinker: .

    Ansonsten: Auch wenn Du denkst, feucht genug zu sein - ein bisschen Gleitgel hilft manchmal Wunder.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    8 Juni 2009
    #3
    Habt ihr es mal mit GLeitgel probiert?

    Treten die Schmerzen in jeder Stellung auf?

    Hast du das ganze mal bei deinem Arzt angesprochen?
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.609
    598
    8.593
    in einer Beziehung
    8 Juni 2009
    #4
    mal beim arzt gewesen, und dich evtl auf nen pilz untersuchen lassen? klingt so typisch... beim ersten mal angesteckt (oder ausgebrochen: sperma z.b. schafft für pilze nen angenehmeres klima) und jetzt ist die haut halt nicht mehr so fit...
     
  • Azzurro92
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2009
    #5
    hm, ja ne beim Arzt war ich deswegen noch nicht.. aber ich kann nich mit meiner Ärtzin darüber reden, weil sie denkt unso tut als ob ich ncoh nen kleines Kind wär... nein das geht nicht.
    Pilz kann das eig auch ncih sein ich hatte schön öfters einen aber das hat sich anderes angefühlt...
    Die Schmerzen fühlen sich aber auch so an als ob ich zu "eng" bin wirklich... mein Freund hat schon ein etwas dickeren..
    also ganz komisch..
    Wenn er denn erstmal drinne ist is das nicht mehr so...
    ich ich denke auch das das unten ein wenig einreißt..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste