Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Erik Butters
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    16 Januar 2013
    #1

    Schmerzen beim Sex

    Hey Leute, bin neu hier und habe da mal eine Frage:

    Meine Freundin und ich hatten letztes mal Sex, aber wir haben da ein Problem und zwar sie meinte, dass sie "zu eng" sei und nach einer Zeit wird sie trocken und kriegt Schmerzen und ohne Kondom kann ich auch nicht weil ich dann auch Schmerzen habe, das nervt mich tierisch, da es nie lange dauert da sie zu schnell trocken wird und dann Schmerzen hat...
    Was kann man da tun, sie hat zwar schlechte Vorerfahrungen von ihrem Ex-Freund aber sie ist locker und feucht ist sie auch.

    Freue mich auf Hilfe :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerzen beim sex..
    2. Schmerzen beim Sex
    3. Schmerzen beim sex
    4. Kondom Schmerzen beim Sex
    5. Schmerzen beim Sex
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    16 Januar 2013
    #2
    Wie wärs mit Gleitgel?
     
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    16 Januar 2013
    #3
    Versucht es mal mit Gleitgel. :zwinker:

    Und was du tuen kannst, ist, sie nicht unter Druck zu setzten!
     
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.986
    348
    4.103
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2013
    #4
    Grundsätzlich: Spucke, Gleitgel oder Öl (vorsicht, die meisten Kondomsorten sind mit Öl nicht mehr sicher).

    Wieso hast Du Schmerzen ohne Kondom?
     
  • Erik Butters
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    16 Januar 2013
    #5
    An Gleitgel hatten wir auch gedacht und unter Druck setze ich sie ja nicht.
    Ohne Kondom tut's halt weh, weiß nicht wieso es zieht einfach zu stark, mit dem Kondom ist es Anfangs minimal mit den Schmerzen und danach nichts mehr.
     
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    16 Januar 2013
    #6
    Kannst du deine Vorhaut im erregten Zustand ganz hinter die Eichel ziehen? Könnte eine Schmerzursache sein.
     
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.986
    348
    4.103
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2013
    #7
    Vielleicht lasst Ihr es einfach mal langsamer angehen ...
    Gibt so viele schöne Dinge, die ein Paar miteinander machen kann ohne Geschlechtsverkehr.

    Dass es Dir weh tut, kann mit ihrer Trockenheit zusammen hängen, das "schmirgelt" dann regelrecht - oder, was meinst Du? Hast Du auch Schmerzen, wenn sie feucht ist? Das wäre ungewöhnlich - vielleicht eine Vorhautverengung, Allergie oder keine Ahnung.

    Kondome machen so manche Frau trocken "innen" ... wenn Ihr es nicht braucht, sollet Ihr auf jeden Fall andere Gleitmethoden wie beispielsweise Babyöl (das trocknet nicht so schnell wie die meisten Gleitgels) verwenden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    16 Januar 2013
    #8
    Aber niemals Kondom mit Babyöl zusammen verwenden! Öle machen das Kondom porös und es kann reißen.

    Nimmt sie den die Pille? Das kann auch eine Ursache für Trockenheit sein.
     
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.986
    348
    4.103
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2013
    #9
    Off-Topic:
    Das ist richtig - hab ich oben auch eingewendet.
    Doch so wie ich das verstehe, nutzen sie Kondome NUR weil er es lieber mag, nicht zur Verhütung oder zum Schutz gegen Krankheiten.
     
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    16 Januar 2013
    #10
    Off-Topic:
    Mir war schon klar, das du das weißt, aber es kam nicht ganz so rüber, deshalb habe ich das noch hinzugefügt. :zwinker:
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    16 Januar 2013
    #11
    Vielleicht liegt es ja auch Teils an dem Vorspiel.
    Eventuell ist dieses zu kurz, dass sie nicht genug entspannt und feucht wird, weitet es doch einmal etwas mehr aus, schaden kann dies jedenfals nicht.

    Wenn ihr beide schon auf Gleitgel gekommen seit, weshalb habt ihr es dann noch nicht ausprobiert?
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    16 Januar 2013
    #12
    Wäre auch die Frage, ob sie überhaupt Spaß bei der Sache hat. Wenn man anfangs mal ein bisschen Ziepen hat, kann das durchaus sein - es muss sich ja alles dehnen, die Feuchtigkeit muss sich verteilen - aber wenn es währenddessen unangenehm wird, würde ich auch meinen, dass ihr der Sex einfach nicht so gut gefällt.

    Feuchtigkeit und Entspannung sind jetzt nicht die einzigen Grundpfeiler vom Sex - man muss auch Bock drauf haben, sonst ist die mühsam angestaute Feuchtigkeit zügig weg.

    Davon ab würde mich natürlich auch interessieren, was da für Körperteile aufeinander treffen - sprich, wenn sie intern sehr schmal ist und der TE ein riesiges Gerät hat, muss man vielleicht anders an den Sex herangehen, als wenn jemand einfach nur mit der Zeit trocken wird.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste