Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 135906
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    1
    vergeben und glücklich
    19 September 2013
    #1

    Schmerzen nach dem Sex

    Schönen Guten Tag!
    Kommen wir gleich auf den Punkt, jedes mal wenn ich mit meinem Freund geschlafen habe, habe ich danach Schmerzen untenrum - generell und halt besonders wenn ich auf Toilette bin. Das ist leider der Grund dafür dass ich eigentlich keine Lust mehr habe mit meinem Freund zu schlafen.

    Was kann ich dagegen nur machen?
     
  • User 129036
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    88
    335
    Single
    19 September 2013
    #2
    Nen paar zusatzinformationen z.B. wie alt Du bist, habt ihr erst seit kurzem oder schon laenger Sex, und hattest Du vor Ihm schon einen Sexpartner etc. ?
     
  • User 135906
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    47
    33
    1
    vergeben und glücklich
    19 September 2013
    #3
    Aufgrund dessen das dies hier eine öffentliche Community ist, habe ich ganz bewusst auch in meinem Profil alle privaten Details außer Acht gelassen, ich hoffe das kannst du nachvollziehen und somit auch verstehen wenn ich mein Alter nicht preisgeben möchte.
    Wir haben schon seit mehr als einem halben Jahr Sex und Anfangs waren die Schmerzen auch nicht da, selbst bei meinen vorherigen Partnern hatte ich nie Schmerzen, ab und zu mal ein brennen danach, aber das war auch nur der Ausnahmefall.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.789
    598
    8.852
    in einer Beziehung
    19 September 2013
    #4
    ich fasse mal kurz zusammen: unbestimmtes alter (das könntest du ruhig preisgeben, darüber kann dich niemand identifizieren!), bereits mehrere sexualpartner, mit diesem bereits seit längerer zeit sex, seit einer weile schmerzen danach.

    hat sich bei dir sonst etwas verändert (geruch/ausfluss)? wie verhütet ihr - nimmst du die pille? wenn ja, wie lange schon? warst du damit schonmal beim frauenarzt?
     
  • User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    2.034
    248
    1.566
    vergeben und glücklich
    19 September 2013
    #5
    Es könnte leichter für uns sein dir zu helfen, wenn wir wissen, ob du 14 oder 21 bist :zwinker:
     
  • User 135906
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    47
    33
    1
    vergeben und glücklich
    19 September 2013
    #6
    Soweit ich das mitbekommen habe, hat sich nichts verändert bei mir persönlich, einzig und alleine der Sex ist seltener geworden.
    Wir verhüten mit Kondom, aber die Pille nehme ich trotzdem und das schon seit ungefähr 10 Monaten und nein beim Frauenarzt war ich damit noch nicht, aber da muss ich ohnehin dieses Jahr nochmal hin, weil ich meine jährliche Untersuchung noch nicht hatte.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.789
    598
    8.852
    in einer Beziehung
    19 September 2013
    #7
    also sowohl dass du seltener sex hast (und somit nicht "dran gewöhnt" bist) als auch die einnahme der pille könnten ursache sein.... und natürlich noch andere dinge, z.b. ne infektion mit pilz/bakterien.

    so spärlich wie du mit informationen rüberkommst würde ich mal sagen sieh zu, den termin beim frauenarzt bald wahrzunehmen, und frag den dann genauer.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten