• lopper
    lopper (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    101
    0
    Single
    18 November 2004
    #21
    also irgendwie glaub ich, dass es an unterschiedlichen Ansichten über sex liegt (für mich ist es ein körperliches Bedürfnis wie jedes andere auch, etwa essen, manchmal gibt es eben ein festmahl und manchmal nur schnell was zwischendurch; da mit will ich aber auf keinen fall sagen, dass frauen kochen müssen ;-)).

    trotzdem versteh ich nicht, wieso du dich als objekt fühlt, wenn du gebeten würdest, deinen freund zu befriedigen, ohne gleich sex zu haben

    frage geht natürlich an alle, die dazu was zu sagen haben.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #22
    zum vergleich mit dem kochen: stimmt, aber wenn keiner lust hat, für mich zu kochen, mach ich mir selber was und sage nicht "doch, koch mal bitte für mich, wenn ich nichts esse, hab ich so hunger und kann nicht schlafen"
    nun übertrag das auf sex und du verstehst, was ich meine.

    ich befriedige meinen freund sehr gern, ohne sex zu haben, aber nur WENN ICH LUST DAZU HABE
    und nicht ihm zuliebe, damit er besser schläft, da liegt der wichtige, entscheidende unterschied.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    19 November 2004
    #23
    Krass.. muss ich ihr mal sagen.. "hey schatzi, tu mir doch mal den gefallen und reib mal deinen Po an ihm. Danke"

    echt krass.... :rolleyes2
     
  • feeX
    Gast
    0
    19 November 2004
    #24
    Ich schliess mich dem an...
    Wenn ich mir das umgekehrt vorstelle... ER kein Lust auf Sex und befriedigt mich NUR weil ICH es will *nee* Würde ich auch nicht wollen, würde ich mich dabei nicht wohl fühlen. Ich würd auch nie Sex haben, wenn ich es eigentlich nicht will - nur um ihm einen Gefallen zu tun.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #25
    :zwinker: und morgen kommste dann mit nem blauen auge her...

    :blablabla
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    19 November 2004
    #26
    Jepp JuliaB.


    Deswegen wart ich erstmal, bis wir ueberhaupt mal zum Schuss kommen. Frau hat dabei die Zuegel in der Hand.. heisst doch so, oder?? :grrr:

    Egal...

    Zu FeeX:

    Auf jeden Fall gute Einstellung. (daumen hoch).
    Ich wuerde mir dann so vorkommen, als wuerde ich nur benutzt werden. Quasie fuer die Zeit ein Gegenstand. Und das ist echt widerlich.
    Man wird fuer etwas benutzt, wenn der andere dieses Etwas erreicht hat, wird man weggeschmissen. SUPER.... :kotz:
    Wuerde mich ankotzen, also wuerd ich das auch nicht mit der hier.. wie heisst.. mit der Freundin machen wollen.
    Braver Junge :engel: ...
     
  • feeX
    Gast
    0
    19 November 2004
    #27
    Genau das.
    Ich hatte wirklich mal einen, der quengelte, als ich sagte "Nee du, mag nicht..." und ich hab irgendwann gefragt - "Was soll das? Ich mag nicht, wenn du mich ständig danach fragst werd ich auch nicht scharf. Soll ich einfach Beine breit machen oder was?" Sagt der nicht - ja. *bohr*
    War relativ bald Schluss danach...

    Kann mir das auch gar nicht vorstellen, dass Männer das mögen? Ich hab bisher eigentlich meistens die Erfahrung gemacht, dass Männer Sex umso schöner empfinden, je mehr die Frau Lust darauf hat und das auch zeigt.

    Meinem jetzigen Freund sind (ich zitiere) Gebirge vom Herz gefallen als wir über so was geredet haben und ich gemeint habe - ich mache nie etwas, was ich nicht will, ich hab das noch nie getan und werde es nicht tun... genau das gleiche erwarte ich von ihm auch. Ich hab auch noch nie (!!) einen Orgasmus vorgetäuscht. Find ich blödsinnig.

    Er war erleichtert weil er meinte, es sei manchmal schwer, festzustellen, wann ne Frau wirklich will oder nur einen Gefallen tut und ob eine Frau wirklich Spass hatte oder nur so tut als ob...

    Passt voll gut *g* - ich mach nie was, was nicht nicht will; er würd sich drecksbeschissen fühlen, wenn er den Eindruck hätte, ich würde etwas über mich ergehen lassen ihm zu liebe... So mit haben wir wunderbaren Sex und wissen beide, dass der andere es genauso fantastisch findet :zwinker:
     
  • Reeva
    Gast
    0
    19 November 2004
    #28
    ----
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #29
    nee, da ist der unterschied, den ich meinte:

    dass sie nicht mit ihm schlafen will is natürlich okay.

    wenn sie ihn stattdessen anders (an ihm reiben, HJ, ov, was weiß ich) befriedigen will ist das prima.

    aber wenn sie keine lust hat (und darum gings hier) , dann braucht sie ihn doch nicht befriedigen, nur weil er dicke eier hat.
    dann muss er sich zusammen reißen oder einen runterholen, bis sie wieder lust hat.

    denn jegliche sexuelle handlung findet nur statt, wenn beide es wollen. (zumindest bei mir)

    aber natürlich ist das ihre sache, wenn sie als paar damit kein problem haben, sollen sie es gern weiter so machen, aber ich würds nicht tun.
     
  • Reeva
    Gast
    0
    19 November 2004
    #30
    ----
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    19 November 2004
    #31
    Also Leute jetzt lest euch das doch nochmal durch, steht da irgendwas davon, dass er seine Freundin dazu nötigt? Ich kann es nämlich nicht finden ...

    Es geht darum, ob es auch anderen so geht, dass sie sich von ihrer Liebsten schnell mal einen runter holen lassen wenn gerade geilheit angesagt ist. Wenn die Liebste dann aber keinen Bock zu ficken hat oder was anderes zu machen, ist sie so lieb und holt ihn eben einen runter, weil sie es gerne macht und nicht weil er sie dazu zwingt ... nicht immer alles aus dem Zusammenhang reißen!
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #32
    ich hab nie gesagt, dass er sie nötigt.

    aber ich habs so verstanden, dass sie auf nix sexuelles lust hat, sich aber ihm zuliebe an ihm reibt, damit er (zitat) "besser einschlafen kann".

    und wenn ich keine lust auf sex hab (egal ob gv, hand, oral usw.) , dann befriedige ich ihn nicht, nur weil er lust hat.
    dann hat er eben pech gehabt.

    wen ich es missverstanden hab und sie nur keinen bock auf gv hatte, dann sorry.
     
  • lopper
    lopper (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    101
    0
    Single
    19 November 2004
    #33
    aaalso, ich nötige natürlich niemande, ich dränge vielleicht ein bisschen

    aber is es nicht auch ein bisschen egoistisch zu sagen, dann lass ich ihn eben liegen?
    wenns darum geht, dass ne frau eine abneigung dagegen hätte, dann lass ich sie natürlich in ruhe!
    aber wenns nur darum geht nicht nicht soo die lust zu haben, kann man das dem partner zuliebe doch machen, oder? so lange dauerts ja auch nicht!
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 November 2004
    #34
    *autsch* "dem partner zuliebe" und "so lange dauerts ja auch nicht"
    weiß nicht, ich find das nicht die von mir angestrebte sichtweise in bezug auf sex.

    dann kann sie dir ja auch schnell einen blasen oder mit dir poppen, "so lange wirds schon nicht dauern und is ja dir zuliebe" , verstehst, was ich meine?

    ich finds nicht gut, und dabei bleibts.

    ich denk, wir werden uns nicht einig, sondern haben ne unterschiedliche sichtweise, darum enthalt ich mich ab jetzt mal, zumindest, solange nicht ne konkrete frage an mich gestellt wird.
     
  • Reeva
    Gast
    0
    22 November 2004
    #35
    ----
     
  • lopper
    lopper (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    101
    0
    Single
    22 November 2004
    #36
    was ist bloss so schlimm dem freund vorm schlafengehen noch mal eben einen runterzuholen?
     
  • Wollmaus
    Wollmaus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2004
    #37
    Hab mir das gerade mal alles durchgelesen hier...
    is ja echt der hammer...

    also kann mich JuliaB und vielen anderen auch eigentlich nur vollkommen anschließen...

    ich mach doch nix wozu ich keine lust hab... und wenn ich keine lust hab, dann hab ich eben keine lust.
    und abgesehen davon würde es meinem schatzi zB mit sicherheit auch nich gefallen wenn ich irgendwas ihm zuliebe tue, wozu ich gerade einfach keine lust hab...



    da is nix schlimm dran! Da is bloß was schlimm dran wenn man keine lust drauf hat.
    is das so schwer zu verstehen?
     
  • Dillinja
    Dillinja (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    22 November 2004
    #38
    julia will eine direkte frage und dafür bin ich dann wieder zur stelle: kann es sein, dass du in irgendeiner weise unterdrückt wurdest?
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    23 November 2004
    #39
    Stell dir mal vor du bist total geschafft weil du den ganzen Tag auf den Beinen warst, hast keinen Bock auf nichts und willst einfach nur deine Ruhe. Mit ihr in den Armen einschlafen ist ja noch okay aber dann ist auch zick und dann kommt deine Freundin an und schiebt deine Hand zwischen ihre Beine oder will gar noch das du sie leckst...
    Na machts klick?
    Denn wenn ich keine Lust auf Sex habe dann geht das meist mit allgemeiner Unlust auf sexuelle Dinge einher und da ist mir mein Freund wirklich egal. Wenn er will abe ich nicht dann kann er wie Julia schon gesagt hat einmal versuchen ir Lust zu machen und wenn ich danach noch sage nein dann soll ers lassen und entweder er schafft es mit dem Ding in der Hose einzuschlafen oder er kann sich selber erleichtern.
    Das seine Lust was mit mir zu tun hat und ich sie auch auslöse ist okay aber ich bin nicht dafür verantwortlich das diese Lust befriedigt werden muss!
     
  • Reeva
    Gast
    0
    23 November 2004
    #40
    ----
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten