• esikiel
    esikiel (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    43
    13
    Single
    8 April 2011
    #1

    Schneller zum Orgasmus kommen

    Also da es schon einen Thread zum Gegenteil gibt bin mal auf den gedanken gekommen ob es auch praktiken bzw tricks gibt um schneller zu kommen
    Also ich möchte das nicht aber es würde mich schnmal interresieren:tongue:
     
  • Aschewolke
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    113
    31
    Single
    8 April 2011
    #2
    Du möchtest das nicht? Ja und was machst du dann bei einem Quickie?! Es hinauszögern...... :tongue:
    Die Menschen machen sich viel zu viele Gedanken. Bin ich gut..., halte ich lange genug durch....kann ich im richtigen Moment....
    Ich dachte immer....zwei Menschen suchen nacheinander. Dieses eine Seelenheil.....
    Ist man überhaupt noch auf der Suche danach? Oder gibt man sich allem hin...was einem in die Quere kommt und "scheinbar" passen könnte? Gibt es - außer im Beruf - so etwas....wie...Selbstwertgefühl? Oder stellt man mehr "Ansprüche" als man selbst je in der Lage wäre, die gleichen zu erfüllen...
    Wenn zwei sich finden....ich meine die Zwei die auch zusammen gehören, dann gibt es keinen schlechten Sex....nur guten. Dies liegt wohl daran, das beide das gleiche empfinden.....füreinander. Sie ticken auf der gleichen Wellenlänge...
     
  • esikiel
    esikiel (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    157
    43
    13
    Single
    8 April 2011
    #3
    Ok dan einen quikie hab ich etz nich gedacht weil ich soeinen noch nie hatte
    und wirklich beschäftigen tu ich mich damit auch nicht
    wie gesagt ist reine neugierde
     
  • Aschewolke
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    113
    31
    Single
    8 April 2011
    #4
    Du wirst noch viel (dazu) lernen..... :zwinker:
     
  • User 70315
    User 70315 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    3.586
    248
    1.128
    Verheiratet
    8 April 2011
    #5
    neugierde ist gut :zwinker: aber ich glaube es gibt nicht DIE eine praktik oder DIE technik, um schneller zu kommen. Du wirst sicher selbst verschiedene Erfahrungen machen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    8 April 2011
    #6
    Versuchs mit ner elektrischen ZAhnbürste oder irgendwas, was vibriert.....vielleicht gehts schneller als mit HAndarbeit..... :zwinker:
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    8 April 2011
    #7
    Off-Topic:
    Jedes Mal das gleiche missionarische Gesülze .. alter Schwede


    Zum Thema: Wenn ich den PC-Muskel anspanne, pumpt sich die Eichel voller und reibt dadurch stärker an der Wand und scheint generell sensibler zu werden.
    Ansonsten hab ichs auch immer so gehandhabt, dass wir in eine bestimmte Finisher-Stellung gingen, wenn ich fertig werden wollt. Meistens Doggy mit einem bestimmten Beckenwinkel, wodurch ich sehr viel spüre. :smile:
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.148
    198
    574
    Verheiratet
    8 April 2011
    #8
    schmubbelst du mit einer elektrischen zahnbürste an deinem schniedel rum bei der sb? :confused:
    also vibrationen bringen da bei MIR nun rein gar nix. :grin:

    es dauert so lange wie es dauert.
    der weg ist das ziel und ich genieße einfach jede einzelne minute .... das es da länger dauert stört MICH nun wirklich nicht. :tongue:
     
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    8 April 2011
    #9
    Mir hat mal eine Freundin beim Schwanzlutschen ihren Vibrator an die Eier gehalten, binnen 3sec habe ich abgespritzt, obwohl ich bestimmt noch 3min gebraucht hätte.
    Hat mir aber nicht gefallen. :hmm:
     
  • User 40590
    User 40590 (41)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    9 April 2011
    #10
    Eben, ich denke jeder Kerl hat da so seine Stellung/Technik bei der er am schnellsten oder besten kommt - aber das muss nun wirklich wieder jeder für sich selber heraus finden.
    Bei mir kommt es darauf an, wo. An einer Stelle komm ich dann relativ schnell, aber es ist "komisch" weil eigentlich die "gewohnte" Stimulation fehlt.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    9 April 2011
    #11
    Der TS sprach ja nicht davon, dass er Spass haben will....er wollte lediglich wissen wie er schneller kommen könnte.

    Hab ja geschrieben, dass er es "versuchen KANN"........
    Es gibt relativ günstige vibrierende Bürsten bei DM (da bewegt sich nicht der Kopf oder die Borsten , sondern vibriert nur).......

    Es gibt in der Tierzucht - aber auch bei Samenbanken die Methode, relativ schnell eine Ejakulation herbeizuführen....Stimulation bestimmter Punkte mittels Reizstrom oder vibration.....

    An meinem Stab kommt keine Bürste, aber......meine Freundin kennt die Punkte, an denen ein Vibrator sehr schnell sein Werk vollbringt.

    Was spricht GEGEN eine schnelle Ejakulation, so für Zwischendurch?
    :grin:
    Morgens...halb 10 in D....... :zwinker:
     
  • Aschewolke
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    113
    31
    Single
    9 April 2011
    #12
    Sexualität zwischen Mann und Frau....ein nie enden wollendes Thema....... :grin:
    Und trotzdem glaube ich, das in diesem Punkt die Geschlechter gar nicht sooooo verschieden sind....
    Was ist der Ursprung, das es trotz alledem......nicht passt? Sind Männer in ihrer sexuellen Freiheit und in ihrem Denken darüber den Frauen einfach nur ein paar Jahrhunderte voraus? Papperlapapp......
    Es wird noch viele Rätsel geben die gelöst werden wollen......
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.201
    198
    838
    in einer Beziehung
    9 April 2011
    #13
    wenigstens ein vernünftiger beitrag...

    Das war doch ne völlig legitime frage. auch ein mann kann ja mal schneller kommen wollen.
    und trotzdem wird der TS dann nur dumm angemacht mit dingen wie "du musst noch viel lernen" oder "probier es aus"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten