Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #1

    Schon mal Stress mit den Nachbarn wegen Sex gehabt?

    Schon mal Stress mit den Nachbarn wegen Sex gehabt?

    Das heisst das sie dann vor der Tür standen und sich beschwert haben bzw. dich drauf angesprochen hatten?

    Würdet ihr es schlimm finden wenn ihr die Nachbarn beim Sex hört?

    Würdet ihr euch beschweren bzw. die Nachbarn drauf ansprechen?

    :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    24 April 2007
    #2
    also wenn meine nachbarn rüberkommen würden würd ich sie warscheindlich eher auslachen als was anderes.
    ne echt :smile:. das würde wohl kaum jemand machen.

    und wenn ich meine nachbarn hören würde, würde ich sie warscheindlich extra "übertreffen" wollen das nächstemal. dann wissen sie wies ist und machens vieleicht einwenig leiser.

    ne ech wär mir sowas von egal... :smile:

    --> thema gabs erst noch... :zwinker:
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #3
    Bisher noch nicht. Ich lebe bei meinen Elten in einem Einfamilienhaus.

    Kann aber ab Dezember kommen. Mein Schatz und ich wollen zusammen ziehen.

    Aber gut, dass ich daran wieder erinnert wurde, dass unsere Wohnung nicht so hellhörig sein sollte. Ich bin ziemlich laut, wenn es zur Sache geht.:drool:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    24 April 2007
    #4
    *lol* bisher hat sich noch niemand beklagt :grin:

    eine zeit lang hat jedoch eine kollegin von mir im haus gewohnt und sie hat mir erzählt, dass sie vor meiner haustür gestanden ist. nachdem sie 'komische laute' gehört hat, hat sie sich entschieden ein andermal wiederzukommen :grin: :engel:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #5
    Einmal haben wir am Wochenende mittags bei offener Balkontür recht versauten, lauten Sex gehabt, woraufhin einer der Nachbarn (von einem anderen Balkon wohl, so genau hab ich das nicht mitbekommen) sehr demonstrativ, gekünstelt und laut stöhnte. Mehr war dann aber nicht.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    24 April 2007
    #6
    nö bisher nicht..*g* aber was nicht ist kann ja noch werden :zwinker: :grin:
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.190
    168
    466
    in einer Beziehung
    24 April 2007
    #7
    Neee^^
    Außerdem müsste sie erstmal die Musik leiser machen eh ich leiser stöhne :zwinker:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    24 April 2007
    #8
    Bisher hat sich noch niemand beschwert.

    Ich selber finde es übrigens schon störend, wenn ich meine Nachbarn dabei höre. Keine Ahnung warum.
    Aber sagen würde ich deswegen nichts. Und besonders lange dauert das bei meinen Übermietern, die ich regelmäßig höre sowieso nicht :zwinker:
     
  • Nice__guy
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    24 April 2007
    #9
    DIE haben keinen Stress wegen mir, sondern ICH wenn DIE Sex haben... Die sind sowas von laut... und dazu noch abgrundtief hässlich, so dass man sich noch nicht einmal daran erfreuen kann sondern sich nur noch ekelt... bah!
     
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #10
    nun gut sage ich auch was dazu bin ja die TS...*g*

    Also wir selber sind gerne mal laut, durfte mir nur mal von meinen nachbarn anhören das ich klinge wie ein Hund:ratlos:

    Ansonsten ist das Verhältnis zu denen sowieso nicht so gut. denen kann man es nicht recht machen. DAs Haus ist leider sehr hellhörig glaube das man uns hört. Die drumherum haben wahrscheinlich garkein Sex.:tongue:
     
  • HumanBeing
    HumanBeing (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    24 April 2007
    #11
    hehe:grin: :grin: :grin: stress nicht , aber...
    naja vor 3 oder 4 Jahren hatte Ich eine Fernbeziehung , Hamburg.
    Und wenn wir uns wiedergesehen haben dann war natürlich schon heftig .
    Es war dazu noch Sommer und höllisch heiss , seine Balkontür war weit offen und wir hatten tollen Sex.
    Ich bin generell ein lauter Mensch , beim Sex sowieso und bei GUTEM Sex ... wah :grin:
    dann auch noch orgasmus und ich glaube die ganze straße hats gehört:schuechte
    ich hab mich danach auf den balkon gestellt um mir eine zu rauchen , auf dem balkon gegenüber standen 3 kerle die sich vom feinsten einen abgegrinst haben und amüsiert rüberwunken:grin:
    am nächsten tag im flur beim grüßen wurden auch einige köpfe rot :schuechte
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #12
    Schon mal Stress mit den Nachbarn wegen Sex gehabt?

    nein.

    Das heisst das sie dann vor der Tür standen und sich beschwert haben bzw. dich drauf angesprochen hatten?

    nein.

    Würdet ihr es schlimm finden wenn ihr die Nachbarn beim Sex hört?

    nein.

    Würdet ihr euch beschweren bzw. die Nachbarn drauf ansprechen?

    nö.
    wenn die zu jeder tages- und nachtzeit heulen wie die wölfe, spräche ich sie wohl mal drauf an, dass es recht oft sehr laut ist und meine nachtruhe stört.
    aber nur, weil man andere mal beim sex hört, wenn sie die fenster offen haben z.b. - nö. das gehört zum leben halt dazu.
    genau wie kinderlärm.
    im übrigen sind die nachbarn alle ganz okay. und meine mitbewohner sind diskret, die wünschen uns am wochenende lächelnd einen guten morgen (die küche liegt neben meinem zimmer, fenster sind übereck...). beschwerden kommen da nicht, selbst wenn meine mitbewohner solo sind :zwinker:.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #13
    nein und das ist auch gut so :smile: Aber ich wohne sowieso noch bei meinem Eltern in nem Haus.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #14
    Also wirklich Stress nicht, aber wir haben früher in einem Haus gewohnt, wo sonst noch ne StundentenWG war und zwei türkische Familien. Die Studenten haben immer gelacht wenn was war, aber die Familien haben einen dann schon ganz schön böse angeschaut und hinter einem hergemeckert... Aber das war uns eigentlich egal...
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #15
    ich finds nicht richtig, so laut zu sein, dass einen nachbarn hören können! und dann auch noch blöd reagieren, wenn man gebeten wurde leise zu sein, find ich einfach nur primitiv...
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    24 April 2007
    #16
    saulustig! :smile:
     
  • emkay83
    emkay83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    103
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #17
    ich habe diesbezüglich noch nie probleme gehabt. man hört zwar manchmal unsere nachbarin, aber auch nur wenn man genau hinhört. ob man mich/uns hört, weiss ich nicht, bisher hat mich niemand drauf angesprochen. und falls es nicht gerade 80jährige sind, die mitten in der nacht bei 90db poppen, würde ich wohl auch die nachbarn nicht drauf ansprechen
     
  • GreenEyedSoul
    0
    24 April 2007
    #18
    Nö, hat sich noch keiner beschwert.
     
  • *Cara*
    *Cara* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    103
    2
    Verliebt
    24 April 2007
    #19
    Wenn sich bei mir jemand beschwern würde, müsste ich schon seeeeehr laut sein! Die Parzelle neben uns ist leer, auf der anderen Haust ist ein Haus, das seit einem Jahr verkauft werden soll und leer steht. Und so kann ich natürlich auch niemanden hören :tongue:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    24 April 2007
    #20
    als ob man das extra macht.
    das geht schnell.
    ich hör zum teil auch nachbarn durch ihr zimmer gehen oder höre türklappen; in altbauten mit holzdielen kriegt man mehr mit, als man möchte. u.a. cellospiel... :engel: auch mal, dass leute reden oder lachen. geräusche halt.

    quietschendes bett und so. die nachbarn unter mir dürften aufgrund meines fest eingebauten holzhochbettes nichts mitbekommen, und von der nachbarin über mir hab ich in drei jahren noch NICHTS gehört, obwohl ich 90 cm unter der Zimmerdecke schlafe...

    ich bin jedenfalls nicht extra laut oder reiße extra die fenster auf, damit jeder von meinem liebesglück hört.

    blöd reagieren muss nicht sein, stimmt.
    naja, wenn ich NORMAL laut bin und nicht EXTRA laut, noch dazu bei geschlossenen fenstern, und trotzdem jemand mit superfeinen ohren sich belästigt fühlte und das mir mitteilte, dann würd ich mein bedauern über seine störung höflich mitteilen, auch, dass es mir fernliegt, jemanden STÖREN zu wollen. aber zum leben gehört kindergeschrei wie auch freudengeräusch... kommt auch drauf an, WIE mir jemand sein gestörtsein mitteilt.
    mir liegt an guter nachbarschaft - aber auch am lebenkönnen ohne starke einschränkungen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste