Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ronnyho
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #1

    Schuld-Frei-Pass?

    hallo liebe leser, und zwar glaube ich das meine freundin spinnt und das aus folgendem grund: zur vorgeschichte wir sind bereits seit mehr aus 2 jahren zusammen und eigentlich glücklich verliebt einen kleinen ausrutscher (fremdküssen) hat sie mir verziehen!

    als sie neulich bei mir übernachtet hat meinte sie was ich von einer art schuldfrei pass halten würde nach fragen erklärte sie mir das es eine art tag oder wochenende sei an dem jeder tun und lassen kann was er will einschließlich sexueller handlungen!

    nun was frage ich mich was das soll! bin ich ihr nicht mehr gut genug? will sie abwechslung haben( bin ihr erster mann mit dem sie sex hatte) oder ist es nur eine art treue test ich weiß nich was ich davon halten soll? hab ihr eventuell erfahrungen damit!?
    bitte teilt mir eure meinung mit! danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wann bin ich frei?
    2. Wer ist Schuld?
    3. Bin ich daran schuld?
    4. einen wunsch frei...
    5. Kopf frei bekommen
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Januar 2007
    #2
    sag' einfach nein, dann hat sich das ganze gegessen

    zu deiner beruhigung: ich würde ähnlich reagieren wie du - nur etwas lauter und energischer ^^
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    7 Januar 2007
    #3
    Spontane Antwort meinerseits - das klingt wie ziemlicher bullshit, ob es jetzt ein Freibreif zum Fremdpoppen oder ein kindischer Treuetest sein soll - ich würds nicht mit mir machen lassen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #4
    ich würde da auch klip und klar nein sagen......
     
  • sh3rif
    sh3rif (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    7 Januar 2007
    #5
    Spontan würde ich auch nein sagen....
    Jedoch denke ich solltest du mal mit ihr darüber reden, warum sie so etwas gerne hätte. Wenn du ihr erster Mann in Sexueller hinsicht warst kann ichs schon verstehen, dass sie nach mehr als 2 Jahren auch mal wissen will wie andere im Bett sind :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #6
    lol, deine Freundin ist ja der Hammer! Mir kommt es auch so vor, als wolle sie einfach auch mal was mit anderen Männern machen und da du ihr ja mit solch einem tollen Pass keine Vorwürfe machen kannst, ist das natürlich praktisch für sie :kopfschue

    Wie hast du denn darauf reagiert? ich an deiner Stelle würde das auf keinen fall machen!
     
  • Tweety
    Gast
    0
    7 Januar 2007
    #7
    Auf so einen Vorschlag würde ich auf keinen Fall eingehen.

    Ich denke, einen Freifahrsschein halten die wenigsten Beziehungen aus und das auch nur wenn beide Partner zu 100% dahinterstehen. Da du das nicht tust - lass es!
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    7 Januar 2007
    #8
    Sie: "Was hälst du davon?!"
    Du: "NIX!"
    --> Sache hat sich gegessen.
    Was für ne Schnapsidee is das denn *g*
    Ich sag jetzt mal, keine noch so gefestigte (normale) Beziehung hält die Durchführung eines solchen Plans schadlos aus!
     
  • TimonteY
    TimonteY (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2007
    #9
    Ich denke auch das sie das nicht aus dem grunde macht um deine treue zu testen, sondern weil sie warscheinlich die lust dazu hat...aber reagiere nicht zu aggresiv...ich find es schonmal schön das sie soetwas überhaupt sagt und nicht einfach handelt...
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #10
    sowas is aber voll beschiss......ich mein die hat noch genug zeit......muss ja nicht jetzt in der beziehung sein oder? oder hat sie angst danach alt und vertrocknet zu sein, dass sie keiner mehr haben will.....man die tickt ja nicht mehr ganz sauber
     
  • Dreamer89
    Dreamer89 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2007
    #11
    Hat die zuviel American Pie geguckt oder was???

    Scheiß auf nen Treu test, hallo 2 jahre und dann einen Treue test??
    Ich glaub auch eher das sie mal lsut auf andre hat.
    Aber jegliche spekulation hier ist wohl sinnlos.
    Geh hin und frag sie wie se draf kommt was se damit bezwecken will und gut ist.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    7 Januar 2007
    #12
    Na ja, darüber reden würde ich da aber schonmal. Ich meine, es wird schon seinen Grund haben, daß sie so einen Vorschlag bringt.

    Ok, ist zugegebenermaßen nicht gerade die diplomatischste Art und Weise, das zu tun *g*, aber vielleicht geht's ihr gerade so, wie es vielen irgendwann in einer Beziehung geht. Daß man sich fragt, ob man nicht was verpaßt, daß man das Bedürfnis hat, nochmal was anderes kennenzulernen - gerade, wenn's die erste "richtige" Beziehung ist, kommen solche Gedanken früher oder später fast zwangsläufig auf.

    Wenn das ein "Treuetest" sein sollte, fände ich das in der Tat mehr als albern. Wenn du mit deiner Freundin seit 2 Jahren schon zusammen bist, solltest du sie aber gut genug kennen, um einschätzen zu können, ob sie auf solche "Spielchen" steht (erst "Freifahrtschein" vorschlagen um dann später einen Vorwurf draus zu machen, wenn du ihn ausnutzt?! Das wäre ja mehr als unfair!).

    Ich denke eher, es ist das erste, was ich geschrieben habe. Daß sie unsicher ist, ob sie nicht was verpaßt... zwei Jahre, erster Freund... bei meinem ersten Freund hat sich das Problem dann letztendlich nicht gestellt, weil wir schon nicht mehr zusammen waren, bevor es wirklich "akut" geworden wäre, aber ich habe mich da auch schon das eine oder andere Mal gefragt, ob es mir wirklich reichen würde, in meinem ganzen Leben nur mit EINEM einzigen Mann Sex gehabt zu haben. Und ich muß ehrlich sagen, das konnte ich mir gar nicht vorstellen. Wie gesagt, ich mußte mich da dann letztendlich nie entscheiden, weil das Bedürfnis und die Neugier auf einen "anderen" nie SO drängend wurde, aber früher oder später wäre ich da wohl auch vor dieser Frage gestanden...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Januar 2007
    #13
    Allerdings. Und ich würde mich fragen, ob mein Partner jemanden kennengelernt hat, mit dem er sich was vorstellen kann. :mad:
     
  • ronnyho
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #14
    so erstmal danke für die vielen antworten!
    an diesen abend als sie mich das gefragt hatt sah ich das mehr als scherz doch dan hab ic hschon bischen heftig reagiert aber is ja irgentwie normal oder?
    auf die frage warum sie so etwas will hat sie vorhin am telefon gesagt das sie auch mal ihre freiheiten und abwechslung haben möchte aber das halt nur wen ich damit einverstanden wäre! und das bin ich devinitiv nicht!!! nur habe ich jetzt die stille befürchtung das sie es auch ohne meine zu stimmung tut! bis jetzt hab ich echt gedacht sie ist treu und würde nie einen anderen anfassen!
    was soll man den machen wen die freundin aus abwechslung einen anderen vögeln will obwohl sie einen liebt und auch bei mir bleiben will??? dasist doch krank oder wo ist da liebe? ach und sie hat gesagt das sex und liebe nich unbedingt zusammen gehört!
     
  • Riot
    Gast
    0
    7 Januar 2007
    #15
    Wie alt seid ihr denn? (sorry falls ich das überlesen hab)

    Also an deiner Stelle würd ich natürlich auch nicht drauf eingehen, hätte aber auch die gleiche Befürchtung wie du.
    Naja, ändern kannst du ja nicht viel, außer ihr sagen, dass du da nicht zustimmst, aber ob sie es dann doch macht, weißt du ja nicht.
    Und es klingt ja schon so, als würde sie das unbedingt wollen!

    :ratlos:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    7 Januar 2007
    #16
    :jaa:

    Sowas ist echt mies...ich glaube wen sie das wirklich will wird sie es über kurz oder lang auch tun.... :ratlos:
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #17
    Wenn sie jetzt schon solche Verhaltensmuster zeigt geb ich Dir die Garantie, das es früher oder später sowieso passiert da sie ja anscheined nicht glücklich ist mit der Situation nur Dich zum Sex zu haben.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #18
    ihr nen laufpass geben......sowas ist unter aller sau, wenn sie es wirklich tun will. ich würde keinen so einen partner wollen, der mich auch noch dreist fragt ob er nicht spaß mit wem anderen haben kann.

    sowas kann man machen wenn man single ist, aber in ne beziehung so wie ich sie mir vorstelle gehört das nicht. aber es gibt ja auch offene beziehungen wo das kein problem darstell. für mich wäre aber so ne offene beziehung nix.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #19
    Für mich persönlich wäre das auch nichts, aber das sowas nicht möglich wäre, würde ich nicht behaupten.

    Ich kenne ein älteres Paar die sowas an Karneval machen ( :tongue: ja, ja, die rheinischen Frohnaturen halt, die kennen zu dieser Jahreszeit nix :grin: ).

    Die genaue Regelung kenne ich jetzt nicht, aber es funktioniert wohl schon seit vielen Jahren. Und an Aschermittwoch ist der ganze Spuk vorbei und die beiden wieder ein absolut monogames und treues Paar.
     
  • missLiza
    Gast
    0
    7 Januar 2007
    #20
    Also das hört sich jetzt krass an aber ich an deiner Stelle würde ihr zugestehen mit einem anderen Mann zu schlafen. Das ist zwar ziemlich verletzend für dich aber stell dir mal vor ihr heiratet iregdwann und sie hatte bisher nur dich im Bett. Glaubst du nicht auch sie möchte nicht auch mal einen Vergleich haben?! Besser sie macht das jetzt anstatt nachher wenn ihr 30 Jahre verheiratet seit.
    Also bei einer Freundin von mir war es ähnlich. Ihr Freund war halt der einzige mit dem sie je geschlafen hat, daher hat sie sich immer insgeheim gewünscht auch mal mit einem anderen Typen zu schlafen- rein aus Neugier. Bei ihr lief es dann so ab, dass es eine Beziehungspause gab in der sie dann mit einem anderen Sex hatte. Ich denk mal diese Beziehungspause hätte es nie gegeben wenn sie davor schonmal mit wem geschlafen hätte. Die beiden sind nun auch wieder total glücklich zusammen und der One-Night-Stand hat ihr einfach nur gezeigt, wie sehr sie ihren Freund liebt. Seitdem hat sie auch nicht mehr das Verlangen nach anderen Männern.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste