Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    29 Juli 2009
    #1

    schumi fährt wieder

    ferrari und michael schuhmacher haben heute bekanntgegeben das er für den verletzten felipe massa einspringen wird.was haltet ihr davon.geil oder in großer fehler von ihm?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #2
    Ich find's bescheuert. Ich mochte Schumi, aber wenn ich zurücktrete, trete ich richtig zurück und komme nicht wieder, etwa als Ersatzfahrer oder dergleichen.
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    29 Juli 2009
    #3
    Ich glaube es erst, wenn er wirklich im Auto sitzt... vorher glaube ich da gar nichts...
     
  • User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Juli 2009
    #4
    ist mir so ziemlich egal, ich kann ihn nicht leiden und Formel 1 interessiert mich auch eher weniger. Aber von der Einstellungssache find ich es bescheiden, entweder es ist Schluss oder nicht, beides gleichzeitig geht nun mal nicht (haben die nicht generell Ersatzfahrer?)
     
  • MatchBox
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #5
    F1 interessiert mich null, aber ich finde es lächerlich.

    Zurücktreten oder Klappe halten. Beides geht nicht und wirkt unglaubwürdig.
    Aber tut der F1 sicher gut, die haben im Moment ja sowieso bischen Rufprobleme.
     
  • Towley
    Towley (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    139
    43
    17
    nicht angegeben
    29 Juli 2009
    #6
    Wie soll man das jetzt verstehe, wieso tut es der Formel 1 gut?
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    29 Juli 2009
    #7
    hier mosern immer alle: Er ist zurückgetreten und jetzt wieder.. bla bla
    Aber als Michael Jackson nach seinem Rücktritt wiedergekommen ist, haben sich alle gefreut... denkt da mal drüber nach
     
  • NonServiam
    NonServiam (38)
    Benutzer gesperrt
    75
    0
    7
    Single
    29 Juli 2009
    #8
    Vom fahrerischen Können ist Schumacher wahrscheinlich besser als alle aktuellen Fahrer. Von daher ist es keine schlechte Entscheidung auf ihn zu setzen. Ich finde es auch nicht lächerlich, dass er jetzt wieder für ein paar Rennen fahren soll. Er war ja nie wirklich im Ruhestand. Er ist zum Spaß Superbike gefahren und hat Benefiz - Rennen absolviert. Wenn es ihm Freude bringt zu fahren und er die Leistung bringen kann ist es doch legitim noch mal ein paar Rennen zu machen.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    29 Juli 2009
    #9
    Ich finds ganz lustig. Mochte ihn zwar nie wirklich, aber den alten Mann mal wieder am Steuer zu sehen tut auch nicht weh.
     
  • MatchBox
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #10
    Naja, es gibt ausnahmsweise wieder mal positivere Schlagzeilen (je nach Standpunkt), und vielleicht schalten auch wieder ein bischen mehr ein?
     
  • 29 Juli 2009
    #11
    Mich interessiert bedetuend mehr, dass Peter Sauber anscheinend wieder zurückkommen wird.

    Was Schumi macht ist ja seine Sache. Mir ist es relativ egal, steigert mein Interesse an der Formel 1 nicht und senkt es auch nicht, wobei letzteres kaum mehr geschehen kann. *g*
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    29 Juli 2009
    #12
    Mir ist es schnuppe, wer da die teuren Autos um die Kurven haut. Auch ist es egal, ob Schumi zurücktritt oder wieder kommt. Dass er Rennfahrer mit Leib und Seele ist, das ist nunmal so. Und jetzt hat er die Chance, und da will er eben wieder.

    Das einzige was ich in dem Fall angebrachter fände wäre die Möglichkeit, einem Nachwuchstalent die Möglichkeit zu geben. Reißen können die doch in der laufenden Saison eh nichts mehr, oder?!
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.352
    348
    2.227
    Single
    29 Juli 2009
    #13
    Eigentlich ist mir die Formel 1 ja ziemlich egal, weil die Rennen sowieso stinklangweilig sind...

    Aber irgendwie war mir schon bei Schumachers Rücktritt klar, dass er das auf Dauer nicht durchhält und doch irgendwann wieder im Cockpit eines F1-Boliden sitzen wird...

    Da er sicherlich einer der besten F1-Fahrer aller Zeiten ist, wird er trotz Pause wohl immer noch ordentlich mitmischen können und so manchem Jungspund zeigen, wo der Hammer hängt.
     
  • chubbymuc
    Gast
    0
    29 Juli 2009
    #14
    mich würde es diebisch freuen, wenn schuhmacher zumindest besser wäre als raikkönen und/oder auf dem treppchen landen würde

    ich finde es gut, dass bmw heute zurückgetreten ist und den hemmschuh- sauber-team endlich los ist, mercedes hatte vor jahren auch nicht den erfolg mit sauber

    aber die formel eins ist schon seit ewigen zeiten dröge, keine action auf der piste, ausser es regnet mal, ansonsten überholmanöver durch reifenwechsel und tanken - LANGWEILIG - mir tun alle leid, die sich das live ansehen und massig kohle dafür abdrücken
     
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #15
    Formel 1 ist überhaupt kein Sport, sondern eine besonders sinnlose Form von Umweltverschmutzung.
    In allen möglichen Städten darf man mit alten Autos nicht mehr in die Innenstädte fahren wegen Feinstaub, aber regt sich eigentlich mal irgendjemand darüber auf, wieviel Sprit bei der Formel 1 sinnlos verfahren wird, ganz zu schweigen von dem massiven Reifenverbrauch?
    Sport hat etwas mit körperlicher Anstrengung zu tun. Wenn die sich aber darauf beschränkt, das Lenkrad zu drehen und Champagnerflaschen zu öffnen, dann ist das kein Sport.
    Außerdem ist M. Schumacher einer der unsympathischsten Sportler, die es in Deutschland gibt. Kommt gleich nach Kati Witt.
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    30 Juli 2009
    #16
    Ich finde es ganz in Ordnung so. Glaube auch nicht, dass Schumacher mit dem Ferrari hinterher fährt. Nachdem er mit den noch ausstehenden Rennen nicht mehr Weltmeister werden kann, aber meiner Meinung nach trotzdem das Zeug hat in die Top 3 zu fahren, wird sein Einstieg Jenson Button am meisten helfen.

    Edit: Ich bin gespannt wie er sich gegen Hamilton schlägt. Die sind glaub ich noch nie gegeneinander gefahren. Außerdem sind sowohl McLaren als auch Ferrari im Aufwind.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    30 Juli 2009
    #17
    Ich versteh's nicht. Zuerst heißt es, dass Schumi es auf keine Fall macht. Damit war für mich die Sache gegessen. Heute erzählen mir meine Mitbewohner, Schumi fährt doch. WARUM ?? Also ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Geld kann es ja wohl kaum sein. Wieso der Sinneswandel ? Aber geil find' ich's schon, jetzt werd' ich nämlich wieder Formel 1 gucken, bis er erneut geht. ^^
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #18
    Ich finds super und werden mir das Rennen in drei Wochen anschauen - wohlgemerkt das ganze Rennen was schon einige Jahre nicht mehr vorgekommen ist und ich die Rennen wenn überhaupt nur am Rande verfolgt hab und mittlerweile nicht mal mehr weiß wer in welchem Auto sitzt...

    Denke mal das ist die größte sportliche Überraschung des Jahres - und das es kein "vollwertiges" Comeback wird macht noch besser.

    Ich glaube Schumi ist sicher nicht erpicht sein Sportlerleben neu zu starten wie es andere Sportler/Musiker etc. vor ihm äußerst erfolglos versucht haben. Es scheint eine "einmalige" Sache zu sein - und sowas tut dem Sport gut - egal wie man zu ihm steht.

    Für mich ist es quasi ein kurzes Wiedersehen mit dem erfolgreichsten Sportler den diese Sportart hervorgebracht hat...

    Vergleichbar wäre es für mich wenn z.B. Lothar Matthäus noch einmal die Fußballschuhe schnüren könnte für einen Auftritt in einem Bundesligaspiel oder z.B. Boris Becker der noch Mal völlig überraschend in Wimbledon antritt.

    Niemand hatte damit gerechnet und auch Schumi selbst nicht - es hat sich einfach auf unglückliche Art und Weise ergeben - niemand kann ihm vorwerfen das dieser Coup von langer Hand geplant gewesen wäre...
     
  • chubbymuc
    Gast
    0
    30 Juli 2009
    #19
    hoffe du leistest in deinem leben mal so viel wie witt und schuhmacher !
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    30 Juli 2009
    #20
    Du hast wohl absolut keine Ahnung vom Rennsport.
    Sei es jetzt Motorrad, DTM oder eben F1. Die Leute sind knallhart durchtrainiert, weil es eben doch ein Leistungssport ist und nicht nur ein "Ich bewege Lenker und Knöpfe"-Getue.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste