Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 159426
    Ist noch neu hier
    29
    3
    1
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2016
    #1

    Kondom Schwanger durch Sperma an den Fingern?

    Liebe Community, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man beim Überziehen des Kondoms Sperma (also vom Lusttropfen) an die Finger bekommt? Oder kann das gar nicht passieren? Und wenn dann ein paar Minuten später der Junger seine Finger noch in das Mädchen einführt, kann da dann was passieren? Eigentlich doch nicht oder auch wen man seine fruchtbaren Tage hat? Und kann es sein, dass die Spermien eh kaputt gehen wenn sie mit Gleitmittel in Berührung kommen?
    Ich mach mir die ganze Zeit so eine Panik... und werde nie wieder nur mit Kondom verhüten...

    Danke schon mal für eure Antworten!
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.832
    198
    954
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2016
    #2
    Kondome sind völlig ausreichen als alleiniges Verhütungsmittel :smile:
    Im Lusttropfen sind auch hauptsächlich nur Spermien, wenn der Mann kurz vorher schon mal ejakuliert hat. Und wenn die Spermien erstmal an der Luft sind, sind sie eh bald tot.
    Du brauchst dir also keine Gedanken machen :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 159426
    Ist noch neu hier Themenstarter
    29
    3
    1
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2016
    #3

    Okay danke dir schonmal! Ich hätte halt heute auch meine Tage bekommen sollen... bisher aber noch nichts.. ich hoffe jetzt, dass sie morgen kommen... Kann es sein, dass die sich durch den ganzen Stress den ich mir mache einfach verschieben?
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.832
    198
    954
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2016
    #4
    Das und viele weitere Gründe könnte es haben, dass deine Tage mal nicht punktgenau kommen :zwinker:
     
  • bananenpisse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    13
    nicht angegeben
    5 Oktober 2016
    #5
    Unwahrscheinlich aber nicht unmöglich. Insbesondere beim anziehen des Kondoms sollte darauf geachtet werden, dass kein Sperma an die Außenseite kommt (oder an die Finger). Spermien "überleben" an Luft bzw. in trockener Umgebung einige Minuten, ohne Luft und feuchter Umgebung mehrere Stunden.

    Gewissheit bekommst du nur durch einen Schwangerschaftstest. Oder du wartest auf deine Monatsblutung.
     
  • User 150539
    Verbringt hier viel Zeit
    1.682
    108
    489
    nicht angegeben
    5 Oktober 2016
    #6
    Ja, man kann über Sperma an den Finger schwanger werden - allerdings ist die Chance in deinem Fall, da es sich nicht um Sperma, sondern um Lusttropfen handelt, eher gering, da das Volumen eher gering ist und die Spermienanzahl geringer ist, als wenn man die Finger im Ejakulat baden würden und dann fingern geht..
     
  • User 141323
    Benutzer gesperrt
    907
    68
    222
    Es ist kompliziert
    5 Oktober 2016
    #7
    Wenn heute der Tag deiner fälligen Periode ist, kannst du schon einen Schwangerschaftstest machen. Die gibt es auch in der günstigen Version und danach hast du Gewissheit :smile: ich finde eine Schwangerschaft in deinem Fall auch sehr unwahrscheinlich :smile:
     
  • Melina_Klein
    0
    15 Oktober 2016
    #8
    Würde mir nicht zu viel Stress machen. Aber besser zu viel als zu wenig :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste